WinFuture-Forum.de: Iphone 3g Schon Ausverkauft? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Iphone 3g Schon Ausverkauft? ...und andere Überraschungen...


#1 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Juli 2008 - 18:29

Wie in einer Heise News zu lesen ist, scheint in Europa (dazu gehört auch Deutschland :) ) das neue iPhone 3G schon ausverkauft zu sein.

Nach dem großen Ansturm auf das Smartphone gingen die zur Verfügung stehenden Geräte schnell aus. Apple räumte ein, auf diesen Ansturm nicht vorbereitet gewesen zu sein, weswegen weniger Geräte geliefert wurden als es gebraucht hätte.

Laut Auskunft von Focus sollen die T-Mobile-Shops erst wieder im Oktober beliefert werden.
Früher scheint es nicht zu gehen, weil iPhones ersteinmal nachproduziert werden müssen.

Quelle: Heise
Quelle: Focus

Dieser Beitrag wurde von HS-TGO bearbeitet: 23. Juli 2008 - 21:29

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   swissboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.299
  • Beigetreten: 29. Dezember 04
  • Reputation: 2
  • Wohnort:127.0.0.1

geschrieben 19. Juli 2008 - 18:34

... siehe auch: http://winfuture.de/news,40885.html
0

#3 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.926
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 19. Juli 2008 - 18:41

alle berichten über son unsinn, aber mit keinem wort wird hier erwähnt, dass apple am ersten tag erstmal die server zusammengebrochen sind und die kunden teilweise ohne aktiviertes iphone nach haus geschickt wurden und dort stunden warten mussten, bis apple die server wieder ans laufen gebracht hat... es darf ja nciht die happy-go-lucky welt von apple hier ankratzen.
0

#4 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Juli 2008 - 18:53

Beitrag anzeigenZitat (LoD14: 19.07.2008, 19:41)

... es darf ja nciht die happy-go-lucky welt von apple hier ankratzen.

Doch darf es :)
Erstens: Die News sollte keine Wiederholung der WF-News vom 17.07. sein, sondern ein neue Erkenntnis beinhalten. Diese wäre, dass es erst im Oktober wieder neue Pöde gibt.

Zweitens: Langsam nervt mich die Verkaufsstrategie vom Apfel auch etwas.
Dieses permanent künstliche Wichtig Getue um diese Produkte wertvoller zu machen als sie eigentlich sind.

Das coolste an den Pödden ist der Touchscreen (Obwohl jeder PocketPC sowas schon länger hat). Alles Andere ist eine große Show um relativ wenig. Apropos Made in China das Ganze.

Hier gibts auch witzige Kommentare zu dieser News: LOL

Dieser Beitrag wurde von HS-TGO bearbeitet: 19. Juli 2008 - 19:42

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. Juli 2008 - 21:31

Heute gab es eine neue News zum Thema die kaum noch wundert:

Zitat

T-Mobile verschickt SIM-Karten an iPhone-3G-Neukunden, ohne das zu dem Vertrag gehörige iPhone liefern zu können. Da die SIM-Karte bereits aktiviert ist, läuft der Vertrag – obwohl der Kunde noch kein iPhone hat. Die Kunden sollen also für eine Leistung zahlen, die sie gar nicht in Anspruch nehmen können.


Kompletter Beitrag: Heise

Wer sich der 656 Kommentare dazu erfreuen will: Bitte schön ;(

Dieser Beitrag wurde von HS-TGO bearbeitet: 23. Juli 2008 - 21:41

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Juli 2008 - 20:57

Der neueste Schwank um das iPhone 3G, kommt heute von Vodafone.

Wie Xonio.com berichtet tut sich folgendes:

Zitat

Vodafone bietet eine eigene Tarif-Option nur für das iPhone an, obwohl der Mobilfunkkonzern das Handy selbst nicht vertreibt. Kunden, die sich ein entsperrtes Apple iPhone im Ausland besorgt haben, können bei Vodafone den Tarif InternetFlat Plus nutzen.

Er kostet 9,95 Euro im Monat, . . . u.s.w.


Mehr zum iPhone Tarif von Vodafone ohne iPhone: Xonio.com und/oder : hier

Wenn da noch mehr kommt muß ich den Titel des Threads in: "Die Chroniken des iPhone 3G" umschreiben. :D

Dieser Beitrag wurde von HS-TGO bearbeitet: 24. Juli 2008 - 21:02

Eingefügtes Bild
0

#7 _MCDX_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. Juli 2008 - 21:20

Haha ich find's witzig wie jeder Idiot dem Ding hinterher semmelt. :D


Jeder Hinterwäldler wird bald ein iPhone haben. Da bin ich froh habe ich keines und will auch keins!

iPod touch in addition to SE T650i reicht völlig...
0

#8 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.482
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 24. Juli 2008 - 21:24

Na ja, mit der Logik darfst du auch keinen iPod wollen,
und bald auch keinen Mac...... :D
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.
0

#9 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.926
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 24. Juli 2008 - 22:59

aber das ist ziemlich genau das problem. die apple sachen hatten bisher diesen eklusiv charakter. wenn jemand in der pause den ipod auspackte, war er im mittelpunkt. selbst an der uni kommen noch alle gaffen, wenn jemand son iphone zückt.

in sachen ipod kenn ich jetzt schon welche, die früher nen ipod wollten, mittlerweile aber keinen mehr haben, weil den zu viele haben und das ding seine exklusivität verloren hat. die importieren sich dinger lieber aus japan oder usa und sind sich eines eklusiven gerätes wieder sicher.

naja, momentan scheffeln die kohle und das ist das, was der konzern will... nur muss halt apple aufpassen nicht zum massenramsch zu verkommen.
0

#10 _MCDX_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Juli 2008 - 21:02

Beitrag anzeigenZitat (saw: 24.07.2008, 22:24)

Na ja, mit der Logik darfst du auch keinen iPod wollen,
und bald auch keinen Mac...... :cool:

Naja, einen iPod und einen Mac hatte ich vor dem nun grossen Andrang in den Apple Stores...

Solange...

Beitrag anzeigenZitat (LoD14: 24.07.2008, 23:59)

nur muss halt apple aufpassen nicht zum massenramsch zu verkommen.


das nicht passiert, ist mir das schnuppe, wenn jetzt ein paar "Neureiche" sich Apple-Hardware anschaffen.

(Neureich in Gänsefüsschen, da im übertragenen Sinne gemeint)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0