WinFuture-Forum.de: Medien Kopieren Ohne Crc Prüfung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
Seite 1 von 1

Medien Kopieren Ohne Crc Prüfung


#1 Mitglied ist offline   RiotStarter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:SLS

geschrieben 24. Juni 2008 - 14:43

hallo!
ich hab folgendes nerviges problem:
hab hier selbstgedrehtes videomaterial einer panasonic cam die auf 2.8gb dvd-rams speichert.

beim kopieren des dvd inhaltes auf die platte tut sich aber gegen ende des vorgangs ein crc fehler auf.
wird wohl ein irreparabler schaden an der disc sein denke ich und wollte nun gerne wissen ob es programme gibt die die einzelnen sektoren ohne die prüfsummen korrektur abfragen und den dvd inhalt somit trotz unnötigem crc fehler auf die platte speichern, sodass ich das videomaterial weiterverarbeiten kann..

das video läuft auch noch von der dvd aus, daher dachte ich, als letzten ausweg, könnte man ja evlt eine art desktop screener benutzen, aber ich weiß nicht ob die eh schon bescheidene qualität dann nicht noch mehr leidet.

aber postet mal was euch als lösungsvorschlag einfällt, wär sehr erleichtert wenn ich das endlich geregelt hab...

thx
riot
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kuckuck666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 21. Juni 08
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Juni 2008 - 14:50

iso buster kann beschädigte Platten ganz gut auslesen CRC check ausstellen geht meines wissens dabei aber nicht.
CDRWin konnte "damals" auch fehlerhafte sektoren ignorieren..seit ver. 3.6 nicht mehr benutzt.

Mit VLC kannste dir dir DVD angucken, und auf deine pladde streamen -->"Streaming assistent"
0

#3 Mitglied ist offline   RiotStarter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:SLS

geschrieben 24. Juni 2008 - 15:10

also mit vlc schien es ganz gut zu klappen, auch wenn ich mich mit den ganzen formaten nich so auskenn...
aber bei 18:59 min von 21:05 bleibt er einfach stehen, das wird wohl auch der knackpunkt beim kopieren gewesen sein.
scheint sich zwar nicht aufgehangen zu haben doch er läuft nicht weiter.
was mach ich da jetzt?
0

#4 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 24. Juni 2008 - 15:23

Probier das Tool mal.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   RiotStarter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:SLS

geschrieben 24. Juni 2008 - 15:34

bin gerade mit dem isobuster v2.4.0.1 das ganze am extrahiern, bei 90% schreibt er mir auch was von fehlerhaften sektoren, aber mit der auswahlmöglichkeit
- mit nullen ersetzen
- mit blinddaten ersetzen
- sektor auslassen

was wird denn für die audio/video quali im endeffekt das beste sein? und wi liegt der unterschied zwischen nullen und blinddaten?

EDIT: unstoppable copier hört sich laut beschreibung schon mal gut an, probier ich als nächstes....

Dieser Beitrag wurde von RiotStarter bearbeitet: 24. Juni 2008 - 15:37

0

#6 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 24. Juni 2008 - 15:45

Blinddaten müssten Platzhalter sein. Damit solltest Du es mal versuchen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#7 Mitglied ist offline   RiotStarter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:SLS

geschrieben 24. Juni 2008 - 16:12

ok isobuster hat es mit blinddaten hinbekommen, wenn auch an entsprechender stelle ein paar sekunden die pixel sich hauen.
ich werd mal noch den unstoppable copier probieren aber schon mal vielen dank für die hilfe!
0

#8 Mitglied ist offline   RiotStarter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:SLS

geschrieben 24. Juni 2008 - 18:47

kurzer report falls mal jemand mit ähnlichem problem auf den fred stoßen sollte:

unstoppable copier braucht verdammnt lange....
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0