WinFuture-Forum.de: Suche Digicam Für ~100-150 Euro. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Suche Digicam Für ~100-150 Euro.


#1 Mitglied ist offline   Fatal!ty Str!ke 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 919
  • Beigetreten: 22. Juni 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

  geschrieben 08. Juni 2008 - 14:55

Hi,

Ich brauche für nen Schul Ausflug ne Digicam. Mein Vater will mir seine nicht mitgeben, wegen Taschendiebstahl usw... :P

Jetzt bekomm ich eine eigene, die darf aber allerhöchstens 150€ kosten.
Sie sollte natürlich so gute Bilder wie möglich liefern. Das Display sollte auch möglichst scharf sein, damit man nicht nur nen Pixelbrei sieht.

Optischer Zoom und Verwacklungsschutz währen auch noch wichtig. Super währen auch noch Funktionen wie manuelle Fokus Einstellung / Autofokus, Makro, Belichtung (Farbe) usw..

Hier mal ein Bild von der Digicam meines Vaters: http://img185.imageshack.us/img185/2049/dr...ullscreelu2.jpg

Das Bild ist unbearbeitet und direkt von der Kamera (nur verkleinert). Die Qualität ist, wie ich finde extrem gut. Es ist eine Kamera von Aldi mit 10 Megapixeln ca. ein Jahr alt (~200€ glaub ich).

Die Bildqualität sollte möglichst an das Verlinkte Bild herankommen.

Schonmal DANKE für eure Hilfe.

mfg

Dieser Beitrag wurde von sTTyleZ bearbeitet: 08. Juni 2008 - 15:01

Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.313
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 263
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Troisdorf

geschrieben 08. Juni 2008 - 15:19

Also, du redest von 10MP. Das macht nur Sinn, wenn der Sensor dementsprechend groß ist und so auf jeden Pixel genug Licht fällt, damit die Kamera das Bild nicht heller machen muss und so Bildrauschen entsteht.

Ich habe die Canon PowerShot A590IS mit optischem Bildstabilisator und 8MP auf 1/2,5" Sensor. Kostet ca. 135€ und macht super Bilder. Klick mich (letzter Beitrag)

Display ist mit 2,5" recht groß und mit 115.000 Pixel noch recht scharf. Aber halt ein Stromfresser (wie in jeder DigiCam)! Außerdem hat sie 4x optischen Zoom und man kann alles im M Modus einstellen (Blende, Belichtung, manueller Fokus etc.).

Für den HobbyFotografen, der etwas mehr Kontrolle möchte außer dem AUTO Modus ist das 'ne tolle Kamera. Arbeitet mit 2x AA Batterien und ist so ca. 200g, was Bilder nicht leicht verwackeln lässt.

Wenn du Dich doch für 'ne andere entscheidest, achte auf die Sensorgröße. Bei 1/2,5" ist 8MP das maximale was an MP geht, damit die Qualität nicht schlechter wird. Bei Sensorgröße 1/1,6" sind 8 - 12MP nicht verkehrt.

Auf eine 2GB SD Karte passen ca. 500Fotos drauf und ich meine gelesen zu haben, dass die Kamera bis zu 32GB SD Karten unterstützt, was 8000 Bilder zur Folge hätte :P.

Gruß

EDIT: Wenn du den englishen mächtig bist, oder auch nur Testfotos in Originalgröße von einer bestimmten Kamera haben willst, guck mal HIER vorbei!

EDIT2: GANZ WICHTIG! Kauf' Dir eine Kamera MIT Sucher. Bei starker Sonne siehst du auf dem besten TFT nichts mehr! Und: über den Sucher kannst du den TFT abschalten und so viel mehr Bilder machen!

Kamera von deinem Dad ist die: DC-XZ6 von Traveler

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 08. Juni 2008 - 17:33

0

#3 Mitglied ist offline   Fatal!ty Str!ke 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 919
  • Beigetreten: 22. Juni 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Juni 2008 - 16:45

Danke für die Tipps!

Kann jemand noch mehr vorschläge machen?
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0