WinFuture-Forum.de: Falsche Geschwindigkeitsanzeige Fürs Internet - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Falsche Geschwindigkeitsanzeige Fürs Internet


#1 Mitglied ist offline   AlexBochum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bochum-Wattenscheid

geschrieben 01. Juni 2008 - 16:51

Hallo,

seitdem ich Vista neu installiert habe, stimmen die Angaben über die Downloadgeschwindigkeit nicht mehr. Es werden mir immer nur etwa 130 KB/s angezeigt, obwohl ich mit voller Geschwindigkeit lade (zumindest im IE, Firefox, Free Download Manager und GetRight).

Internet-Speedtests und das parallel installierte Ubuntu haben allerdings keine Probleme, dort habe ich immer etwa 230 KB/s.

Ich hab schon das ein oder andere versucht (MTU-Wert einstellen, TuneUp-Optimierung (die nicht Schuld sein kann, da sie bisher immer etwas gebracht hat!), autotuning=disabled), aber nachwievor bekomme ich nur irritierende Werte.

Über Hilfe würde ich mich echt freuen, man glaubt gar nicht, wie sehr so ein kleines Detail irritieren kann. :wink:

Grüße,
Alex
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   AlexBochum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bochum-Wattenscheid

geschrieben 08. Juni 2008 - 20:52

Nachtrag: Es muss sich wohl um ein Update handeln, das den Fehler verursacht... Habe neu installiert, aber beim Updaten (noch vorm SP1) kam der Fehler wieder.

Grüße,
Alex
0

#3 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.936
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 159
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Juni 2008 - 21:28

Und nach dem SP1 war es wieder in Ordnung?
0

#4 Mitglied ist offline   AlexBochum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bochum-Wattenscheid

geschrieben 09. Juni 2008 - 13:49

Leider nicht, das ist es ja...

Interessant finde ich, dass wieistmeineip.de auch nur die halbe Geschwindigkeit anzeigt (hab gerade nochmal geschaut, genau 1.024 KBit/s), speedreport.de allerdings liegt bei etwa 225 KB/s, ist zwar auch noch nicht alles, aber passt schon besser.

So, ich hab gerade nochmal was größeres runtergeladen, es scheint wohl doch nicht nur eine falsche Anzeige, sondern komplett langsamer zu sein... Eine Datei war sonst immer in etwa 20 Minuten heruntergeladen, heute war ich bei etwa 36 Minuten (was auch passen würde, es wurden maximal 140 KB/s angezeigt). Unter Ubuntu nachwievor alles normal, auch ein Einbau einer temporären Netzwerkkarte brachte nichts, onboard-Netzwerk ist also auch nicht Schuld. :imao:
0

#5 Mitglied ist offline   Bullayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 34
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:DE-RLP-COC

geschrieben 09. Juni 2008 - 16:11

Läd denn ein XP-Rechner schneller runter? Was sagt denn dein Provider? Haben die deine Leitung vielleicht heruntergestuft?
Sonntags kein Support - (2. Mose 20,8-11)
0

#6 Mitglied ist offline   AlexBochum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bochum-Wattenscheid

geschrieben 09. Juni 2008 - 16:33

Also Versatel kann eigentlich (ausnahmsweise...) nicht Schuld sein, am gleichen Rechner geht wie gesagt unter Ubuntu alles normal. :wink:

Windows XP MCE auf Laptop: Gleiches Problem, war allerdings auch noch nicht immer.
Ubuntu auf Laptop: Spürbar höhere, volle Geschwindigkeit.

Grüße,
Alex
0

#7 Mitglied ist offline   AlexBochum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bochum-Wattenscheid

geschrieben 14. Juni 2008 - 19:25

Habe übrigens heute gemerkt, dass das Problem ausschließlich bei HTTP-Anfragen besteht!

FTP ist immer optimal, ebenso Flash (Flash-Speedtests messen auch vollen Speed, die ohne Flash nur die Hälfte).

Vielleicht hilft euch das ja weiter, wäre jedenfalls super, da ich nicht für immer auf Ubuntu bleiben möchte. :thumbsup:

Grüße,
Alex
0

#8 Mitglied ist offline   Zorro12 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 17. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 17. August 2008 - 14:50

Habe das Problem neuerdings auch haste schon ne lösung dafür

Greetz Zorro12
0

#9 Mitglied ist offline   dblay 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.246
  • Beigetreten: 18. März 07
  • Reputation: 1

geschrieben 17. August 2008 - 16:20

Habt ihr möglicherweise eine Antivirensoftware oder eine Firewall installiert, welche HTTP-Daten filtert und dadurch die Download-Geschwindigkeit reduziert?

Dieser Beitrag wurde von dblay bearbeitet: 17. August 2008 - 16:21

Zeit ist, was verhindert, dass alles gleichzeitig passiert.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0