WinFuture-Forum.de: [NB][s] Laptop - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

[NB][s] Laptop


#1 Mitglied ist offline   mR.D 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 497
  • Beigetreten: 17. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Duisburg
  • Interessen:Computer spielen!!

geschrieben 29. April 2008 - 14:08

Meine Anforderungen:
- um die 600 Euro
- 15,4'' Display
- 1-2 GB RAM
- 160 GB sollten es schon sein
- Gigabit-LAN + 54 MBit-WLAN
- gute Tastatur, Verarbeitung und nicht so laut aber das sind ja eigentlich alle
- Akku sollte 2-3 Stunden halten
- DVD Brenner wäre nicht schlecht und paar USB Ports
- vielleicht schon mit eingebauten DVB-T falls es sowas gibt (muss aber nicht sein)
- Betriebssystem muss nicht aber ist auch nicht schlimm wenn

Der Laptop soll als PC Ersatz dienen und wird wohl meistens an einem Ort stehen. Sollte trotzdem jetzt nicht über 3kg schwer sein so 2.5 ist glaube ich ganz okay.
Der Laptop wird hauptsächlich für Internet, Filme, Chatten, Musik und paar Programme benutzt.
Ich weiß nicht welcher Prozessor ausreichend dafür ist.
Hab den hier mal rausgesucht keine Ahnung ob der gut ist aber Farblich gefällt er mir^^
Samsung R60-Aura T2370 Dyluna
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   apicsmart 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 215
  • Beigetreten: 26. März 08
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. April 2008 - 15:17

Hi,

also diese Anforderungen hättest Du auch gleich bei www.notebooksbilliger.de in die Profisuche eingeben können, und dann hättest du die folgenden 49 in Frage kommenden Geräte gefunden. LINK

:wink:

Wenn Du wert auf gute Verarbeitung und geringes Geräuschniveau legst, wäre die ein Marken Gerät von IBM/Lenovo, Toshiba, Samsung oder HP sehr zu empfehlen. Aber auch ASUS oder Acer haben da durchaus interessante Geräte.

Bei der angestrebten Preisklasse muss dir natürlich klar sein, das Du da kein Spieletaugliches Gerät bekommen kannst. So sind in der Preisklasse praktisch alle Geräte mit eine Grafikkarte mit shared Memory ausgestattet. Soll heissen, die Grafikkarte nimmt sich den Speicher vom Hauptspeicher weg.

Ausserdem ist zu beachten, das wenn Du ein Gerät ohne Betriebssystem nimmst (in der Liste sind einige solche Geräte die nur über FreeDOS verfügen), das Du vor dem Kauf auf der Herstellerseite schaust ob es für das Gerät Hardwaretreiber für das Betriebssystem gibt, welches Du später installieren willst.

Es ist nämlich häufig so das der Hersteller nur noch VISTA Treiber zur Verfügung stellt und Du ein echtes Problem bekommst, wenn DU auf einem solchen Gerät dann Win XP installieren willst. Also unbedingt vorher prüfen.

DIESES Gerät fand ich ganz interessant, wenn Du Dein eigenes Betriebssystem installieren willst.

Das ACER hier finde ich auch ser interessant. Der PRozessor ist ein bisschen schwächer, aber dafür hat es 3GB RAM und ein Win XP Pro.

Schau Dir am besten mal die Liste an und sieh selber was für Dich in frage kommt.
Kannst ja auch mal die Auswahl auf 700-800 Euro erhöhen und schauen, was Du für nur wenig mehr schon so alles bekommst.

Gruß
apicsmart
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.717
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 30. April 2008 - 21:38

Hallo

hast du auch schon mal bei Dell geschaut


http://www1.euro.dell.com/content/products...;l=de&s=dhs
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0