WinFuture-Forum.de: Wasserkühler Gts 512 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Wasserkühler Gts 512


#1 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. März 2008 - 22:13

Hi Leute

Erstmal wünsch ich euch allen schöne Ostern!

Da ich jetzt all die Verwandschaftsbesuche und obligatorischen Oster Essen hinter mir habe, sieht es auf meinen Konto nu besser aus :wink:

Und das passt natürlich perfekt, da bei uns der Sommer anscheinend vor der Tür steht.Etwa 10°C Morgens und etwa 15°C Mittags.

Deshalb will ich schlussendlich noch meine Graka in den Kühlkreislauf integrieren.Da ich aber nicht auf dem neuesten Stand der Wasserkühler in dem Gebiet bin, wollte ich euch nach einer Empfehlung für eine GTS 512 fragen.Kennt ihr da was?

Vielen Dank
Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. März 2008 - 17:50

Keiner ne Empfehlung?

Ich habe bei Aquatuning einen relativ günstigen Kühler entdeckt! Hier!

Ist der von der Kühlleistung her gut?Oder sollte ich lieber zu einem Innovatek greifen?
Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Hate-Love 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.765
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 24. März 2008 - 18:04

Inno is bekanntlich das er immer etwas teurer ist. Ich würde dir den EK ( http://www.aquatuning.de/product_info.php/...-SLI-ready.html ) empfehlen.

Der von dir gepostet is natürlich auch nicht schlecht. Alles in allem würde ich sagen vllt 3-5 C° unterschied der kühler.
Overclocking is a science, as it were. It takes skill, knowledge and patience.
To many people expect to much without putting in any effort on the learning side of the culture.
If you are one of these, you are NOT!!! eligible to be an overclocker.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


0

#4 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. März 2008 - 18:43

OK Danke Hate

Allerdings gefällt mir das Plexiglas Design nicht so ganz.Ich werde mir das nochmal überlegen.Allerdings habe ich noch eine Frage bezüglich der Montage:

Muss auch auf die RAMs WLP?Oder soll ich diese "Pads" die da schon drauf sind drauf lassen?

EDIT:

Habe mich für den von mir oben genannten Kühler entschieden.Er gefällt mir einfach besser :)

Dazu habe ich noch einen Knickschutz genommen und Arctic Silver 5.

Allerdings steht die o.g Frage immer noch!

Dieser Beitrag wurde von Diabolicus bearbeitet: 24. März 2008 - 20:11

Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Hate-Love 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.765
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 25. März 2008 - 20:06

Für Rams und spawas NIE WLP benutzen, nur die Pads.
Overclocking is a science, as it were. It takes skill, knowledge and patience.
To many people expect to much without putting in any effort on the learning side of the culture.
If you are one of these, you are NOT!!! eligible to be an overclocker.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


0

#6 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2008 - 21:23

Ok Ok

Kann ich die Pads vom OriginalKühler also weiter benutzen?Die hängen allerdings am Kühler fest.Soll ich die einfach abziehen und auf die RAMs tun?
Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Hate-Love 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.765
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 25. März 2008 - 21:39

Die originalen pads sind wohl die besten, weil die die passende dicke haben. Hab zwar schon welche nachgekauft, die waren aber zu dünn. Am besten lass sie drauf.
Overclocking is a science, as it were. It takes skill, knowledge and patience.
To many people expect to much without putting in any effort on the learning side of the culture.
If you are one of these, you are NOT!!! eligible to be an overclocker.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


0

#8 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2008 - 22:51

Und wie siehts mit den Spannungswandlern aus?Ich hatte die Karte zwar Gestern mal auseinander gebaut, weiß aber nicht mehr ob auf diesen auch eine art Pad o.ä war.Ich denke eher das diese mit Lüft gekühlt werden mit dem Standard Kühler.

Wie sieht es da mit dem Wasserkühler aus?

Habe eben das Bild hier gefunden --> Hier

Da scheint es so als würden die Spawas nur mit der "Zugluft" gekühlt werden.Wie ist es da bei der WaKü?Ich mein:Da muss doch irgendwas zur Wärmeleitung drauf, oder nich?

Dieser Beitrag wurde von Diabolicus bearbeitet: 25. März 2008 - 22:52

Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Hate-Love 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.765
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 25. März 2008 - 22:55

Das rechte größere Pad liegt doch genau auf den spawas? Wo is denn da das problem? :) (Es steht normalerweise immer dabei ob die spawas mitgekühlt werden oder nicht, beim EK und beim Inno z.B is das standard).
Overclocking is a science, as it were. It takes skill, knowledge and patience.
To many people expect to much without putting in any effort on the learning side of the culture.
If you are one of these, you are NOT!!! eligible to be an overclocker.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


0

#10 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2008 - 22:58

Nochmal zur Verständigung:Ich habe diesen Kühler genommen :)

Da war die Rede von Spannungsreglern und nicht von Spannungswandlern.Ist das also im Endeffekt das selbe oder wie?
Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. März 2008 - 12:35

Erster Zwischenbericht:

Kühler heute Morgen eingetroffen.Die Montage ist zwar für Erfahrene einfach, aber für absolute Neulinge eher nichts!Ich hätte mir mehr unterstützung seitens des Herstellers gewünscht!Aber gut...

Die Kühlleistung scheint sehr gut.Die Verarbeitung ist ebenfalls sehr ordentlich und er passt auch auf dem mm genau!Ich habe jetzt zwar noch keine lange LAN hinter mir, aber jetzt im Idle daddelt die Graka bei 31°C rum.GPU Umgebung bei 24°C

Ich werde der Graka jetzt erst einmal richtig einheizen und schaun wie hoch die Temperatur unter Volllast steigt!

EDIT:

Habe eben mal schnell ein wenig Crysis gezockt und auch den Artifact Scan vom ATi Tool durchlaufen lassen.Bei 780|1045|1950 behält die Karte mit 41°C bei Volllast einen kühlen Kopf!

Sehr geiler Kühler!

Dieser Beitrag wurde von Diabolicus bearbeitet: 26. März 2008 - 13:05

Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0