WinFuture-Forum.de: Von Vista Home Auf Vista Ultimate Aufrüsten? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Von Vista Home Auf Vista Ultimate Aufrüsten? Eure Empfehlung


#1 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 22. Januar 2008 - 22:47

Ich stehe nun schon mal öfters vor dem Regal im Saturnmarkt wo es für 79 Euro die Aufrüstsets von Vista Home Edition auf Vista Ultimate für 79 Euro gibt.

Meine Fragen an Euch:

1.) Ist für einen Normalbenutzer ohne besondere Ansprüche die Aufrüstung sinnvoll?
2.) Muss ich damit rechnen, dass meine Konfiguration damit wesentlich langsamer wird?
3.) Welche Gründe, so es die gibt sprechen für eine Aufrüstung.

Meine Konfiguration steht unten. Bitte keine Beiträge das Vista Mist ist, die helfen mir nicht weiter, da ich definitiv bei Vista bleiben werde. Danke!
1

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.154
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Münsterland
  • Interessen:about.me/gunnar

geschrieben 23. Januar 2008 - 09:14

Also deine Konfiguration ist für die Ultimate schon ausreichend. Habe auch seit März 2007 die Ultimate laufen. Wenn du die Features, in denen sich die Home von der Ultimate unterscheidet, unbedingt haben möchtest / mußt, dann spricht da nichts dagegen. Also ich hab' noch ca. 160,- Euro für meine Ultimate bezahlt, wenn du sie für 79,- Euro bekommen kannst... warum nicht?

GunZen :)
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

0

#3 Mitglied ist offline   dblay 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.246
  • Beigetreten: 18. März 07
  • Reputation: 1

geschrieben 23. Januar 2008 - 10:42

Die Ultimate hat vor allem zwei Funktionen, die einen Kauf imho mehr als rechtfertigen :)

- Dateiwiederherstellung (bei versehentlichem Löschen/Überschreiben)
- Image-Backup

Zudem genießt man natürlich alle Vorteile der Home Premium (z.B. Media Center, DVD-Maker) und von den Business-Varianten (z.B. gpedit.msc)
Zeit ist, was verhindert, dass alles gleichzeitig passiert.
0

#4 Mitglied ist offline   Sebastian 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 985
  • Beigetreten: 21. März 07
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Niederbayern

geschrieben 23. Januar 2008 - 10:56

Hallo Computer,
ich hoffe diesmal kann ich dir unter die Arme greifen. :)
Da ich Besitzer einer Vista Business Edition bin - und die einige Merkmale der Ultimate hat, kann ich dazu nämlich auch was sagen:

Gründe, die für eine Aufrüstung - auch für normale User - sprechen:
  • Vorgängerversion (Schattenkopie)
    Dabei werden sämtliche Ordnerinhalte nach jeder Änderung gespeichert und können leicht wiederhergestellt bzw. betrachtet und aufgerufen werden.
    Eingefügtes Bild
    Schon allein diese Funktion kann einen Umstieg gerechtfertigen.
  • komplett Sicherung des PCs vornehmen und leicht zurückladen:
    Eingefügtes Bild
  • Datenträgerschlüsselung (wobei die nicht unbedient für normale User notwendig ist).

Hardware-Einfluss:
Ich kann es zwar nicht garantieren, aber ich glaube nicht, dass die Komponenten bei der Ultimate Version nicht mehr so schnell arbeiten, als unter der Home Premium.
Aber da kann ich mich jetzt auch irren.

Dieser Beitrag wurde von Sebastian bearbeitet: 23. Januar 2008 - 10:59

0

#5 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 23. Januar 2008 - 22:09

Ich bedanke mich für eure Antworten und eure Unterstützung sehr. Ich hab mich noch ganz entschieden, die klare Tendenz geht aber dahin meine 64 Bit Version zur Ultimate aufzurüsten. Ihr könnt das Ergebnis ja irgendwann in meiner Signatur sehen. Danke nochmals ...

Dieser Beitrag wurde von Computer bearbeitet: 23. Januar 2008 - 22:10

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0