WinFuture-Forum.de: Treiber... :-/ Nur Probleme Hilfee ! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Treiber... :-/ Nur Probleme Hilfee !


#1 Mitglied ist offline   silverdragoon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 10. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2007 - 18:03

Hallo, wollte vista installieren und habe gewartet bestimmt 2 1/2 h bis ich zum ersten schritt kam hab con cd gebootet.. an was kann das Liegen... Dann als endlich mal was kam, wurde nach einem cd/dvd treiber gefragt woher bekomme ich diesen? Und wie hat das ganze so lange gedauert :-(



Technische Daten

Informationsliste Wert
Computer
Benutzername draqo0n
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
Computername BIE
Computertyp ACPI-Multiprocessor-PC
Datum / Uhrzeit 2007-12-27 / 15:06
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 7.0.5730.11 (IE 7.0)
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]

Motherboard
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ AMI (08/02/07)
CPU Typ DualCore AMD Athlon 64 X2, 2200 MHz (11 x 200) 4200+
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 520, AMD Hammer
Motherboard Name MSI K9N Neo v2/v3 (MS-7369) (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, LAN)

Anzeige
Grafikkarte NVIDIA GeForce 8500 GT (512 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 8500 GT
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB]

Multimedia
Soundkarte Realtek ALC888/S/T @ nVIDIA MCP65 - High Definition Audio Controller

Datenträger
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte SAMSUNG HD250HJ (232 GB, IDE)
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-H66N
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur HID-Tastatur
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 00-18-E7-32-23-A3
Netzwerkkarte 802.11g USB 2.0 WLAN Dongle (192. [ TRIAL VERSION ])
Netzwerkkarte Realtek RTL8168/8111 PCI-E Gigabit Ethernet NIC
Netzwerkkarte WAN (PPP/SLIP) Interface (78.5 [ TRIAL VERSION ])

Peripheriegeräte
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller nVIDIA MCP65 - OHCI USB 1.1 Controller
USB2 Controller nVIDIA MCP65 - EHCI USB 2.0 Controller
USB-Geräte 802.11g USB 2.0 WLAN Dongle
USB-Geräte Standard-USB-Hub
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Verbundgerät


Hoffe ihr könnt mir heLfen..

Gruuß
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.739
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:austria

geschrieben 27. Dezember 2007 - 18:51

Hallo silverdragoon,
Mit"> Kleines Problem.. -!-" hast Du schon einen Thread hier im Forum,
wobei sich die Problem-Beschreibungen leich unterscheiden.
Könnte es sein,daß Du im BIOS die sATA-Einstellungen falsch konfiguriert hast;
z.B. ein RAID eingestellt hast,dann disable die RAID-Funktion und bemühe das
Mobo-Manual dazu und auch zwecks korrekter sATA-Verkabelung.
Vista selbst sollte ja zur Installation schon die passenden Treiber auf seinem
Installations-Medium mitbringen.(Im Gegensatz zu Win-XP).
Falls Du ein selbsterstelltes Installations-Medium verwendest,kann der Fehler
natürlich auch am Installations-Medium liegen.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#3 Mitglied ist offline   silverdragoon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 10. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2007 - 18:58

Es feht der treiber für das cd/dvd laufwerk, was hat das mit sata / raid zu tun oO?

Gruuuß
0

#4 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.739
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:austria

geschrieben 27. Dezember 2007 - 19:40

Beitrag anzeigenZitat (silverdragoon: 27.12.2007, 18:58)

Es feht der treiber für das cd/dvd laufwerk, was hat das mit sata / raid zu tun oO?
Gruuuß

Nach meinen Recherchen handelt es sich beim HL-DT-ST DVDRAM GSA-H66N
um ein sATA-LW
MfG.
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#5 Mitglied ist offline   silverdragoon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 10. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2007 - 20:27

Ja und was soll ich da jetzt genau machen? ich verstehe es irgendwie nicht... ;)
0

#6 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.739
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:austria

geschrieben 27. Dezember 2007 - 22:07

Beitrag anzeigenZitat (silverdragoon: 27.12.2007, 20:27)

Ja und was soll ich da jetzt genau machen? ich verstehe es irgendwie nicht... :D

@silverdragoon,
Das HL-DT-ST DVDRAM GSA-H66N dürfte ein sehr neues LW sein,sodaß nichtmal
auf der Hersteller -Page das Gerät auffindbar ist.Dieses LW unterstützt schon eine
SecureDisk-Funktion was da vielleicht hineinspielt,weil man noch zu diesen neuesten
sATA Laufwerken die diese Funktion unterstützen auch hier iin den versch.Unterforen auf
alle möglichen ominösen Fehlerbeschreibungen stößt.
Ich würde einmal ein anderes LW mit IDE-Anschluss zur Installation ausprobieren,um
Fehlerquellen einzuschränken.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0