WinFuture-Forum.de: Empfehlenswerte Drucker - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Empfehlenswerte Drucker


#1 Mitglied ist offline   jackass 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 09. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Mai 2007 - 16:16

Ich besitze einen Canon Pixma IP 5200, ist ein Tintenstrahldrucker, leider sind die Patronen teuer. Habt Ihr auch diesen Drucker und wie sind eure Erfahrungen?
Was für Drucker könnt Ihr denn empfehlen? Sollten keine teuren Patronen oder Toner besitzen. Gibt es vielleicht gute Drucker die günstig sind, mit Scanner in einem?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   wassolls 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.011
  • Beigetreten: 14. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Itzehoe

geschrieben 26. Mai 2007 - 16:37

habe einen Canon IP 4300 und fülle meine Patronen selber auf.Auf die Patronenüberwachung kann ich auch verzichten.
Dann muß man halt alle paar tage mal evt.selber schauen ob die Patronen leer sind.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Patrone.jpg

my System
Intel i7 840 Board:ASUS P57P55D 8GB Ram OCR1066
Grafik:N-Vidia 650 GTS
HDD:Samsung 1000 GB Sata 2 & 200 GB Maxtor Sata 1+500 GB Maxtor
DVD:LG GSA 4120 B
& Blue Ray: LG B
Windows 7 Asus Z53H Series Laptop
1600 Mhz
320 GB HDD
2048 MB Ram
0

#3 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.460
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 57
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 26. Mai 2007 - 16:38

Hi,
habe das Teil auch privat.
Super geiles Teil,
schnell, super Qualität aber wie du schon sagst,
die Patronenpreise sind ein Witz.

Habe mir beim ersten male Nachrüst Patronen von Dulin bestellt,
wo mann den Chip der Patrone noch festkleben muss.
Voll nervig.
Gibt aber mitlerweile Nachrüst Patronen die eine Aufnahme für
den Chip haben,
wo man des Teil von der Originalpatrone nur noch reinschieben muss.

Leider meckert der Drucker dann immer noch das die Patrone leer währe
und ob mann wirklich drucken will.
Weis eigendlich keiner ne Lösung dafür?

Auf der Firma habe ich mir nen Brother geholt,
Hatt alles was ma braucht incl. Fax usw.
Druckt nicht ganz so gut wie der Canon,
aber da bezahl ich für neue Patronen ( nicht Original )
so um 1 - 1,50 Euro.
Da braucht ma nicht lange überlegen ob ma das Bild wirklich drucken will.


SAW
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.
0

#4 Mitglied ist offline   jackass 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 09. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Mai 2007 - 16:52

Beitrag anzeigenZitat (saw: 26.05.2007, 17:38)

Hi,
habe das Teil auch privat.
Super geiles Teil,
schnell, super Qualität aber wie du schon sagst,
die Patronenpreise sind ein Witz.

Habe mir beim ersten male Nachrüst Patronen von Dulin bestellt,
wo mann den Chip der Patrone noch festkleben muss.
Voll nervig.
Gibt aber mitlerweile Nachrüst Patronen die eine Aufnahme für
den Chip haben,
wo man des Teil von der Originalpatrone nur noch reinschieben muss.

Leider meckert der Drucker dann immer noch das die Patrone leer währe
und ob mann wirklich drucken will.
Weis eigendlich keiner ne Lösung dafür?

Auf der Firma habe ich mir nen Brother geholt,
Hatt alles was ma braucht incl. Fax usw.
Druckt nicht ganz so gut wie der Canon,
aber da bezahl ich für neue Patronen ( nicht Original )
so um 1 - 1,50 Euro.
Da braucht ma nicht lange überlegen ob ma das Bild wirklich drucken will.
SAW


Welcher Brother ist das?
0

#5 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.460
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 57
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 26. Mai 2007 - 17:04

Hi,
unseren find ich nicht mehr.
Ist wohl nach nem halben jahr zu alt.
Der Nachfolger dürfte der MFC-5460CN sein.

http://www.brother.de/index.cfm?pos=produc...tnr=MFC5460CNG1

gruß

saw
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.
0

#6 Mitglied ist offline   jackass 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 09. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Mai 2007 - 22:46

@Großer hat mir diesen Drucker vorgeschlagen: http://www.amazon.de/Brother-DCP-115C-Mult...4240&sr=8-1
Und für Patronen diese Seite: http://85.25.136.73/...p?user=frohlixs
Da gibt es übrigends für den Canon IP 5200 eine Patrone für 1,30€.
Was kennt Ihr noch für Seiten mit billigen Patronen und guter qualität.
0

#7 Mitglied ist offline   jackass 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 09. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Mai 2007 - 10:55

Lieber kein Laserdrucker nehmen, hab das hier gefunden:
http://www.innoea.de/index.php?id=81
http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/...innenraeume.xml
http://www.swr.de/ratgeber/gesund/druckere...i6yq/index.html
http://www.krank-durch-toner.de/

Dieser Beitrag wurde von jackass bearbeitet: 29. Mai 2007 - 17:19

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0