WinFuture-Forum.de: Winfax Pro10 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Winfax Pro10 Funktioniert nicht unter XP Home


#1 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 994
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 33
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

  geschrieben 13. Mai 2007 - 12:37

:mellow: Unter WinXP Home funktioniert der FAX-Abruf nicht! Wer kann zu diesem Thema Hilfestellung geben?
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. Mai 2007 - 12:49

So Wird Mir Schnell Geholfen...
0

#3 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 994
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 33
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

geschrieben 13. Mai 2007 - 13:28

Frage:

Zitat

- was ist das Problem?

Antwort:

Zitat

Unter WinXP Home funktioniert der FAX-Abruf nicht!

Frage:

Zitat

- wann tritt es auf?

Antwort:
Gleich nach Installation und Konfiguration des Programms!

Frage:

Zitat

- ist es ständig reproduzierbar?

Antwort:
Nein, da es ja garnicht funktioniert!

Frage:

Zitat

- gibt es Fehlermeldungen, falls ja, wie ist der genaue Wortlaut?

Antwort:
Nein!

Frage:

Zitat

- gibt es andere Symptome, die mit in direktem/indirektem Zusammenhang damit stehen könnten?

Antwort:
Nein!

Frage:

Zitat

- wurde etwas am System verändert, bevor es zu den Störungen kam? (z.b. Software de/installiert o.ähnliches)

Antwort:
Nein, außer dass WinFax PRO10 installiert wurde!

Frage:

Zitat

- verwendete Hardware, vor allem wenn sie mit dem Problem in Zusammenhang stehen könnte?
- wurde vor kurzem Hardware gewechselt?
- wurden vor kurzem Programme/Treiber/Updates installiert?

Antwort:
Nein, Hardware ist o.k. und funktioniert einwandfrei!

Frage:

Zitat

<Windows Version><ServicePacks><Patches/WF Update Pack>

Antwort:

Zitat

WinXP Home

mit SP2; Updates und Patches berücksichtigt bis 13.04.2007!

Internet und Telefonie über TV-Breitband-Kabel-Modem!

Danke, Breaker :P für die Hilfestellung!

Dieser Beitrag wurde von Airboss bearbeitet: 13. Mai 2007 - 13:32

O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#4 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. Mai 2007 - 13:33

Du versuchst das Fax über VoIP abzurufen, wenn ich das richtig verstehe?
Unterstützt das dein VoIP-Anbieter denn überhaupt?
Oder hast du doch ein Modem drin und willst das Fax übers normale Festnetz abrufen?
Du siehst, ein paar Infos sind schon ned verkehrt, auch wenns dich zu langweilen scheint.
Aber ohne Infos wird dir einfach keiner weiterhelfen können... :P
0

#5 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 994
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 33
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

geschrieben 13. Mai 2007 - 13:48

:P Also - Internet und Telefonie werden über ein Breitband-Kabel-Modem des TV-Breitband-Zugangs realisiert d. h. das Modem dient nur dazu, die Datensignale (Telefonie und Internet) von den Fernsehsignalen zu trennen. Telefon geht, Internet geht! Software WinFax Pro10 wurde installiert und konfiguriert und trotzdem ist es nicht möglich Faxe über den Breitbandanschluß abzurufen, d.h. der Rechner soll (vorerst) bloß dazu dienen, Faxe von der jeweils angewählten FAX-Nummer abzurufen! Hat im übrigen mit VoIP nicht das Geringste zu tun!
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0