WinFuture-Forum.de: "papierkorb Leeren" -> Explorer.exe Stürzt Ab - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

"papierkorb Leeren" -> Explorer.exe Stürzt Ab


#1 Mitglied ist offline   borland 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 28. April 2007 - 21:14

Hallo,

eigentlich sagt der Threadtitel ja schon alles :P
Immer wenn ich eine Datei löschen will oder den Papierkorb leeren will, stürzt Explorer.exe ab und wird neugestartet.
Wo kann ich da nach einem Fehler suchen? (Habe WinXP)
Vielen Dank schonmal! :)

Dieser Beitrag wurde von borland bearbeitet: 28. April 2007 - 21:21

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   wogna 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 16. Februar 07
  • Reputation: 1

geschrieben 29. April 2007 - 16:14

Hi,
greift womöglich auch ein anderes Prog auf den Papierkorb zu (ich denke dabei zb an Norton oä)?
Würd mal probieren, alle laufenden Prozesse, die WinXP nicht zwingend benötigt, der Reihe nach (über den TaskManager) abzudrehen und dabei immer den Papierkorb leeren.
Vielleicht kommst du so drauf.

grüße
wog
0

#3 Mitglied ist offline   borland 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 17:48

Hab ich jetzt mal gemacht, konnte aber nirgendwo "fündig" werden :D
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.912
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 758
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 29. April 2007 - 18:42

Beitrag anzeigenZitat (borland: 29.04.2007, 18:48)

Hab ich jetzt mal gemacht, konnte aber nirgendwo "fündig" werden :D


hat das denn überhaupt schonmal funktioniert? wenn ja: Was war das letzte was du (deines Wissens) Installiert hast bevor der Fehler auftrat?

Interessieren würd mich zudem was passiert, wenn du mit dem Eraser rechts auf dem Papierkorb klickst und "erase Recycle Bin" auswählst....
0

#5 Mitglied ist offline   borland 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 19:22

Ja, ich konnte schonmal den Papierkorb löschen :D
Installiert habe ich soweit nichts. Deinstalliert habe ich vor ein paar Tagen den Acrobat Reader.

Der Eraser scheint tadellos zu funktionieren. Ich habe ihn bei 56 % abgebrochen, da er da bereits über 10 Minuten am Arbeiten war. Als ich dabei auf "Stop" gedrückt habe, ist Eraser mit der gleichen Meldung (Eraser hat ein problem festgestellt und muss beendet werden) abgestürzt ...

Ich werde nachher wenn ich mehr Zeit habe Eraser nochmal vollkommen durchlaufen lassen.
0

#6 Mitglied ist offline   borland 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 30. April 2007 - 16:14

Eraser löscht zwar einzelne Dateien reibungslos, den Papierkorb leeren kann es jedoch nicht. Wenn man es durchlaufen lässt stürzt es nach einiger Zeit einfach ab :wub:
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.912
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 758
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 30. April 2007 - 17:32

also in diesem Falle kann ich dir nur raten Windows neu zu installieren :wub:
0

#8 Mitglied ist offline   borland 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 30. April 2007 - 21:03

Zufall dass du das sagst ... installiere mir auf eine andere Partition gerade Debian ;)

Leider kann ich meinen Papierkorb so auch nicht leeren ;)

Dieser Beitrag wurde von borland bearbeitet: 30. April 2007 - 21:04

0

#9 __maggus__

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2007 - 17:05

Hmm, dass Debian den Windows-Papierkorb leeren könnte wäre mir auch neu.. :wink:

Was mir gerade eingefallen ist:
Der Papierkorb könnte beschädigt sein.

Boote doch mal von der Windows-CD in die Reperaturkonsole und lösche dort manuell den RECYCLER-Ordner auf deiner Partition C:

Dann ist der Papierkorb nicht nur geleert, sondern ganz weg, und Windows legt beim nächsten Start einen neuen an.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0