WinFuture-Forum.de: .net Framework Lässt Sich Net Installieren... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

.net Framework Lässt Sich Net Installieren... hab schon alles veruscht es bricht immer


#1 Mitglied ist offline   tosto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 432
  • Beigetreten: 08. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 28. März 2004 - 17:53

hi.
also jedesmal wenn ich verusche das .net framework zu installieren kommt eine meldung: setup unerwartet abgebrochen.
ich dann dann bl0ß auf ok klicken und fertich.

die medlung kommt immer direkt nach dem klick auf ich akzeptiere die lizenzvereinbarungen.
auch übers windowsupdate läd er es runter und kanns dann net installieren.

wie komm ich nu an des ran?
ich bräucht des unbedingt..

ciao
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Morgul 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 56
  • Beigetreten: 23. April 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:3D-Programme: Poser, Bryce, Vue d'Esprit, Terragen<br />Musik: Wave, Gothic, Industrial, EBM ...<br />Games: Rollenspiele<br />Sonstiges: Luis Royo, Fantasy

geschrieben 26. April 2004 - 16:26

Servus,

hast schon mal probiert mit den Tools "Regmon" und "Filemon" die Installation aufzuzeichnen ? Da kriegst bestimmt raus was er nicht mag ...

Gruss
Morgul
*** The impossible we can handle now. Miracles take a little longer ***
0

#3 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.032
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 31
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Elsenfeld

geschrieben 26. April 2004 - 16:40

Ich hatte ein ähnliches Problem,nur bei mir wars eine andere Fehlermeldung.
Windowsupdate meldete auch das fehlende NET framework. Beim Installieren kam die Fehlermeldung "... konnte nicht installiert werden, da es bereits installiert ist".
Unter Software in der Sytemsteuerung war es auch aufgeführt.
Nach einer Neuinstallation war der Fehler behoben. (Natürlich vorher deinstallieren) <_<
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0