WinFuture-Forum.de: Mysql Delete über Mehrere Tabellen Und Einträge - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Mysql Delete über Mehrere Tabellen Und Einträge


#1 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2007 - 16:57

Hi

kann mir jemand helfen und zwar versuche ich grade ein Delete über mehrere Tabellen und Einträge zu machen

DELETE `tests.a`, `tests_fragen.b`, `tests_kat.c` FROM `tests.a`, `tests_fragen.b`, `tests_kat.c` WHERE a.id='5' and a.id=c.test and c.id=b.kat_id


So ich weiß nur das da nen Fehler ist er kann eine SPalte nicht finden aber soweit ich weiß habe ich alles richtig verknüpft usw ?


MFG

p.s http://dev.mysql.com.../de/delete.html hat mir ein bisschen geholfen

Dieser Beitrag wurde von pchero bearbeitet: 14. März 2007 - 17:03

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 14. März 2007 - 17:00

Am besten du guckst dir mal an, wie ein DELETE richtig funktioniert, dann sollte dir der Fehler direkt auffallen.
http://www.w3schools.../sql_delete.asp
0

#3 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2007 - 17:06

Ahh kk thx

 DELETE * FROM `tests.a` ,
`tests_fragen.b` ,
`tests_kat.c` WHERE a.id = '5' AND a.id = c.test AND c.id = b.kat_id


Zitat

#1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '* FROM `tests.a`, `tests_fragen.b`, `tests_kat.c` WHERE a.id='5' and a.id=c.test' at line 1


So siehts nun aus

MFG
0

#4 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 14. März 2007 - 17:12

`tests.a`, `tests_fragen.b`, `tests_kat.c`

DELETE FROM TABELLEN_NAME ...

tests, test_fragen und tests_kat dürften die Tabellennamen sein.
0

#5 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2007 - 17:18

so also

 DELETE FROM  `tests` ,
`tests_fragen` ,
`tests_kat` WHERE tests.id = '5' AND tests.id = tests_kat.test AND tests_kat.id = tests_fragen.kat_id


Zitat

#1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'WHERE tests.id = '5' AND tests.id = tests_kat.test AND tests_kat.id = tests_frag' at line 4


Hmm also hat sich nicht viel verändert finde ich

MFG ;)
0

#6 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 14. März 2007 - 17:27

Gerade noch mal geschaut, die korrekte Syntax müsste wie folgt lauten:
DELETE t1, t2 FROM t1, t2, t3 WHERE t1.id=t2.id AND t2.id=t3.id;

oder alternativ
DELETE FROM t1, t2 USING t1, t2, t3 WHERE t1.id=t2.id AND t2.id=t3.id;


Hier mehr: http://dev.mysql.com.../en/delete.html
0

#7 Mitglied ist offline   Iso 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 487
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Hörstel
  • Interessen:Computer<br />Parties<br />Mädels...

geschrieben 15. März 2007 - 14:25

Vielleicht solltest du dich mal mit folgendem auseinadersetzen, falls die Tabellen in Beziehung stehen ( 1:n o.ä. ), finde ich selber auch als elegantere Methode.
http://www.tbee.de/m..._foreignkey.php
Asus F3JP-Z53 Notebook:
Intel Core 2 Duo T7200 @ 2 Ghz
Mobile Radeon X1700 256 MB
2048 MB DDR2-Ram
160 GB Hitachi HDD
Ubuntu 9.04 / Windows XP SP 3
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0