WinFuture-Forum.de: [erledigt, Ursache weiter unbekannt] Win Update funktioniert nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

[erledigt, Ursache weiter unbekannt] Win Update funktioniert nicht

#1 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 17. August 2015 - 21:29

Auch ich habe ein Problem mit Windows Update auf einem frisch aufgesetzten System und bekomme es nicht selbst gelöst.

Win Update wird gestartet, aber hängt in der Schleife. Auch nach einer Stunde Wartezeit ändert sich nichts.
Die Dienste Intelligenter Hintergrunddienst,Com +Ereignissystem und Remoteprozeduraufruf sind am laufen.
Ich habe bereits den Fix von Microsoft zum Beheben von Problemen mit WU ausprobiert.
Brachte auch nichts.

Die Windowsupdate-Server lassen sich anpingen, sind also erreichbar.
AV scanner habe ich schon testweise deinstalliert und. selbst die windowseigene FW deaktiviert.

Habe den Laptop auch schon direkt an das Modem angeschlossen um auszuschließen dass vllt der Router nicht richtig weiterleitet, oder was blockiert.
Windos drübergebügelt (Inplace Upgradde) habe ich auch schon um auszuschließen das vllt eins der Updates aus dem WF-Update-Pack dass ich Gestern installiert hatte um Zeit zu sparen, dazwischenfunkt.

Aber selbst mit einem dadurch quasi neu installierten Windows lässt sich WU nicht zum arbeiten überreden.
Es hängt weiterhin in der Schleife fest.

ich kann es mir schwer vorstellen, aber kann es vllt an der Windows Version liegen? Muss man bei Ultimate (x86 btw)erst irgendetwas einstellen damit WU funtioniert?

irgendwie scheint hier gar nichts zu funktionieren was Updates betrifft.
Selbst das Update was zur Validierung von Windows gedacht ist von microsoft.com/genuine(WindowsActivation.exe) lässt sich nicht installieren. Hängt ebenso in der Schleife.

Ich werde den Verdacht nicht los das hier irgendetwas ganz Böses auf der Festplatte ist, was selbst Formatierung und Neupartionierung überlebt.
Denn als ich den Laptop bekam, war sämtliche Sicherheitssoftware deaktiviert und ließ sich nicht starten, WinUpdate war deaktiviert und ließ sich nicht aktivieren. Nicht nicht einmal die Ereignisanzeige hat sich geöffnet.

Wer weiß Rat?

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 20. August 2015 - 17:50

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.685
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 375

geschrieben 17. August 2015 - 21:57

Hat die Windows Version das Servicepack 1 schon integriert? Sonst würde ich dieses wohl mal zum Test installieren.
Einstellen muss man bei einem frischen System eigentlich nichts, außer es ist eine Version vom Notebookhersteller, die voll mit irgendwelchem Zeug ist.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 17. August 2015 - 22:16

Jap, ist es. Ist die Iso von WF auf die Wiesel verlinkt hatte in meinem anderen Thread.
Ich drehe hier langsam echt am Rad.

Was wäre wenn es sich keinen originalen Key handelt? -Ich hatte in dem anderen Thread schon kurz etwas dazu geschrieben..
Müsste WU selbst in diesem Fall nicht zumindest "durchlaufen"? Denn meines Wissen nach werden selbst bei Piratenversionen kritische Updates gestellt.
Oder zumindest Treiber finden über WU? Aber selbst da hängt es in der Schleife. -.-

Edit: Ja ich weiß dass Piratensoftware nicht unterstützt wird. Das ist klar und richtig so. Es ist ja auch nur eine Vermutung und ich brauche darauf 'ne Antwort.
Denn dann weiß ich woran es liegt, kann ich aufhören meine Zeit zu opfern.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 17. August 2015 - 22:24

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#4 Mitglied ist offline   Luciman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 174
  • Beigetreten: 21. Juli 05
  • Reputation: 8

geschrieben 18. August 2015 - 11:46

Ich erlebe gerade Ähnliches nach einer Neu-Installation meiner Workstation (Win7SP1-32Bit). Auch hier rödelt das Update ohne sichtbaren Fortgang. Ich habe allerdings zuvor mein Win7 aktiviert (via Telefon). Wäre eine gute Gelegenheit, Deinen Key zu überprüfen - dann hast Du die gesuchte Antwort! ;)

Dieser Beitrag wurde von Luciman bearbeitet: 18. August 2015 - 11:47

0

#5 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 18. August 2015 - 13:04

Aktiviert ist es. Das ist immer eines der ersten Dinge die ich nach einer Neuinstallation mache.mache.
-Mitlerweile auch telefonisch aktiviert. Denn 3x hintereinander innerhalb von 2 Tagen war MS dann wohl doch zu viel.

Ist das gesichert das eine telefonische Aktivierung einen originalen Key vorraussetzt?

Zum eigentlichen Thema zurueck:
Kann weiterhin keine Updates runterladen.
Habe Win heute morgen nochmals neu draufgzogen und nach 2 St. hing WU immer noch in der Scleife.
Daraufhin ließ ich WU fuer ein Geraet nach Treibern suchen. Nach gut 30 Min. wurde dann was gefunden. Aber runtergeladen wird es nicht. Auch eine Stunde spaeter steht der Status immer noch auf "Treiber wird heruntergeladen". -_-

Edit: Mir faellt da gerade ein dass ich bei der ersten Installition ja das WF Update Pack verwendet hatte. Gezaehlt hatte ich nicht, aber geschaetzt wurden hierdurch auch nur 20 Updates installiert. Bissel wenig fuer knapp 1 GB Updates gell? Laut Installer aber anscheinend alles ok. Hmm

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 18. August 2015 - 13:25

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.566
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 909

geschrieben 18. August 2015 - 13:44

Bei Windows 7 ist das mit dem Key und der Aktivierung eigentlich noch nicht so ein großes Problem. Das Update sollte auch mit dem Standard-Key innerhalb der ersten 30 Tage normal laufen. Jedenfalls ist das so im Audit Modus.

Eventuell steht ja etwas verwertbares in der WindowsUpdate.log bzw. man erkennt wenigstens, womit er da beschäftigt ist.

Ansonsten gute Frage. Seit Windows 10 und seit Microsoft da am Windows Update Veränderungen vorgenommen hat, verhält es sich teilweise bei Windows 7 ein wenig seltsam. Das höre ich da in letzter Zeit öfters mal, dass es da nur am rumrödeln ist, aber nichts passiert.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 18. August 2015 - 18:58

Ein Bekannter von mir dem ich nebei von meinem Problem erzählt habe,meinte vorhin dass beim Test auch Probleme mit WU hatte. Erst hing WU ebenso in der Schleife, aber nach nochmaligem Start funktionierte es.

merkwürdig ist auch dass nicht mal das WF Update Pack sich (komplett) installieren lässt. Gerade mal 4 Updates hat es nach 2 maligem Durchlauf installiert.
Ser Instraller hängt auch zwischendurch immer. Win startet nicht neu, trotz dass ich es in den Optionen vom Installer ausgewählt habe.

Bei der aAufforderung neu zu starten, suggeriert der Installer plötzlich eine Installation von ca. 50 Upadates innerhalb von ca. 3 Sek.
Nachdem der Rechner neu gestrtet ist, wiederholt sich das gleiche.
Nach 3x sind die Updates dann laut Instakller installiert -oder halt eben nicht. -.-

Wenn man Neustarts über das Startmenü vortäuscht (auswählen -> abbrechen) lässt sich das Update Pack auf diese Weise (scheinbar innerhalb einer Min. installieren.
Da stimmt doch irgendetwas nicht.

update.log..
Ja welchen möchtest du denn? Da gibt es ja 3
Ich vermute mal den ganz großen aus C:\Windows
Hab ihn unten drangehängt. Ist riesig. Würde mich mal interessieren wie du den durchstöbern und evtl das Problem finden willst. :-D

Was heißt "bei Win 7 ist das noch nicht so das große Problem"? Ist es geplant oder schon gang und gebe dass es in neueren Win Versionen keine Updaten mehr für Trials gibt? o.O

Angehängte Datei  WindowsUpdate.7z (78,83K)
Anzahl der Downloads: 558

Edit:
Nun ließ sich das alte Log doch noch löschen und ich habe WU noch mal laufen lassen. Hier also noch mal ein neues.


Angehängte Datei  WindowsUpdate.7z (4,62K)
Anzahl der Downloads: 315

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 18. August 2015 - 22:31

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#8 Mitglied ist offline   Luciman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 174
  • Beigetreten: 21. Juli 05
  • Reputation: 8

geschrieben 18. August 2015 - 19:40

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 18. August 2015 - 18:58)

..... merkwürdig ist auch dass nicht mal das WF Update Pack sich (komplett) installieren lässt. Gerade mal 4 Updates hat es nach 2 maligem Durchlauf installiert.
Ser Instraller hängt auch zwischendurch immer. Win startet nicht neu, trotz dass ich es in den Optionen vom Installer ausgewählt habe.
....
....Da stimmt doch irgendetwas nicht.



Genau das erlebe ich seit 3 Stunden auch (hatte das Online-Update nach 1 Std. ohne Ergebnis abgebrochen und das volle Service-Pack 8/2015 herunter geladen)- es geht kaum vorwärts. 3x neu angefangen, weil ja am Anfang recht früh neu gestartet werden soll und die Installationsanzeige steht jetzt beim 7. von 230 Updates, obwohl in den 2 vorherigen Teil-Installationen lt. "installierte Updates anzeigen" schon mindestens 20 installiert sind.

Da stimmt doch irgendetwas nicht. :rolleyes:
0

#9 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 18. August 2015 - 20:39

Bei mir startet noch vorm dem Installieren des ersten Updates (IE11) aus dem Pack.
Hängt er bei dir auch immer bei den Updates
"...blabla...könnte Remoteaufruf ausführen." ?
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.566
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 909

geschrieben 18. August 2015 - 23:58

Irgendwie hat er da Probleme, die Updates zu filtern. Eigentlich läuft es ja, nur irgendwie nicht richtig.

Versuche mal folgendes:

Kryptographiedienst, Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst und Windows Update stoppen bzw. deaktivieren (alles unter Dienste)

C:\Windows\System32\catroot2 <- gesamten Inhalt löschen (unbedingt auf die 2 im Ordnernamen achten)

C:\Windows\SoftwareDistribution umbenennen in C:\Windows\SoftwareDistribution.old

C:\System32\Spupdsvc.exe umbenennen in C:\System32\Spupdsvc.old

Die drei o.g. Dienste wieder starten bzw. aktivieren mit den Standardeinstellungen.

Und dann erneut versuchen, das Windows Update auszuführen.

---

Und den IE11 aus dem Update Pack, lasse den erst einmal weg. Der ist auf das WU angewiesen, da nicht alle benötigten Updates im Pack enthalten sind. War das letzte mal jedenfalls so, als ich nachgesehen habe.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#11 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 19. August 2015 - 00:25

Kann ich das auch während des Updateprozesses machen? Denn jetzt vor knapp 2 St. hat er endlich die rund 200 gefunden und seit dem steht der Fortschitt auf "Installationb wird vorbereitet.".
Diesen "Fortschritt" möchte ich nicht unbedingt verleieren.
Ha! Just in diesem Moment beginnt WU endlich auch mit dem Runterladen
-Wahnsinn!! :-/
Mal schauen ob es auch mit der Installation klappt.
Falls nicht, werde iuch das von dir Beschriebene mal ausprobieren.

Pfff, in diesem Moment steht es wieder auf "Installation wird vorbereitet"

Wie meinst du das mit dem IE 11? Versthe ich nicht. Klingt irgendwie paradox.
"IE11 weglassen" -->> "WU ist auf ihn angewiesen" o.O

Hast du eine Idee wie es überhaupot dazu kommen kann? ich habe vorhin mit Desktoprechner per WU offline die Updates runterladen für den Fall dass es auf dem Laptop weiterhin fehlschlägt und wollte es sonst damit versuchen.
Auf cem Rechner waren die Updates innerhalb von 20 Min runtergelden.

Oha, es geht weiter. 7 Updates bereits installiert.
Drücke mal die Daumen dass es so weitergeht. :-)

Gemäß den Fall das alles klappt, soll ich das trotzdem mal umsetzen was du vorgeschlagen hast?
Ich mein, ich hab den Laptop nicht ewig hier (Kollege hat heute schon wieder genervt wann er endlich fertig ist...) und kann rumprobieren. WU sollte schon zuverlässig funktionieren.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.566
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 909

geschrieben 19. August 2015 - 00:31

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 19. August 2015 - 00:25)

Wie meinst du das mit dem IE 11? Versthe ich nicht. Klingt irgendwie paradox.
"IE11 weglassen" -->> "WU ist auf ihn angewiesen" o.O

Der IE11 benötigt eine Handvoll Updates, welche vor der Installation des IE11 installiert werden müssen:

Prerequisite updates for Internet Explorer 11

Führt man das IE11 Setup ohne die Updates aus, versucht das Setup diese über das Windows Update zu beziehen und zu installieren. Ist man aber offline o. funktioniert das Windows Update nicht, lässt sich auch der IE11 nicht installieren und verzögert nur alles unnötig.

---

Wenn es jetzt läuft, dann hat es sich wohl wieder selber gefangen. Dann ist eigentlich keine weitere Aktion erforderlich.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#13 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 19. August 2015 - 00:53

Ach so ist das mit dem IE. Deshalt konnte er auch vom Update Pack wohl nicht installiert werden.
Naja laufen tut WU mehr schlecht als recht. Bei Update 20 hing er wieder ewig lange. Dann ging es weiter und jetzt bei 24 hängt es auch schon wieder sehr lange.
Mal abwarten.

Das Bettchen ruft gleich und eigentlich möchte ich den Laptop nicht über Nacht laufenlassen da ich während des schlafen ihn schlecht neu starten kann, wenn es ein Update erfordert.
Aber jetzt einfach ausmachen während des Updatevorgangs darf ich ihn auch nicht, gell?
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#14 Mitglied ist offline   Luciman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 174
  • Beigetreten: 21. Juli 05
  • Reputation: 8

geschrieben 19. August 2015 - 06:27

Moin,

mein "Bettchen" rief etwas früher ... :D

@Ler-Khun:

Ich habe gestern auch Ähnliches wie bei Dir erlebt: sobald ich auf Grund der Aufforderung den PC herunter fahren wollte, kam die Frage vom WF-Servicepack, ob ich wirklich .... und plötzlich waren 20,30 Updates mehr installiert, obwohl lt. Anzeigebalken/Angabe erst Update 7 bzw. 8 erledigt war. Das Spiel habe ich ein paar Mal gemacht und es wurden in Windeseile immer mehr. Dann aber habe ich doch das WF-Pack beendet und es kam die übliche Prozedur beim Runterfahren "Nicht ausschalten ....".
Ich habe die Kiste angelassen und heute Morgen war sie aus.
Ergebnis: 148 Updates ... und interessanterweise waren jetzt noch reichlich optionale aufgelistet. Die wollte ich intern starten, aber da kam eine F-Meldung, die lt. HInweis über die Eingabeaufforderung als Admin gelöst werden könnte (WU stoppen und wieder starten).
Ich habe den PC zunächst wieder herunter gefahren ... und jetzt werden vor dem Ausgehen noch 28 Updates installiert. :rolleyes:

Ich vermute fast, dass sich am Anfang die Win7-eigene Updatefunktion (bei der wir ewig lang nichts sahen) und das dann initiierte WF-Pack in die Quere gekommen sind.

Das ist wahrlich nicht die erste Win7-Installation, aber ein solches Theater, das auch noch etliche Stunden Zeit kostete, habe ich noch nicht erlebt. :angry:

Wie ist der Stand bei Deinem Rechner?

Beitrag anzeigenZitat (Luciman: 19. August 2015 - 06:27)

... und jetzt werden vor dem Ausgehen noch 28 Updates installiert. .....


War nichts mit Ausschalten. Er startete neu, es waren insgesamt 173 Updates installiert ... und jetzt werden mir noch 32 wichtige und 14 optionale angeboten. :rolleyes:
Nach und nach komme ich auf die 230 lt. WF-Pack.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!
0

#15 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 19. August 2015 - 12:23

Servus Leidensgenosse,

dass das Update Pack und WU sich beißen kann ich zumindest hier ausgeschliessen. Ich habe vor der Nutzzung die Netzwerkverbindung beendet und das Kabel entfernt.

Hier schaut die Lage immer noch schlecht aus. Gegen 8.30 (nach gut 10 St.) hat WU die Arbeit zwar abgeschlossen, aber es wurden nur 82 von 204 Updates installiert. :veryangry:

Ein erneutes Aufrufen von WU endet in der bekannten Schleife. Ich werde jetzt mal das on DK2000 beschriebene ausprobieren und dann nachher berichten.

Es ist auch das erste Mal dass ich solche Probleme mit WU habe.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 18. August 2015 - 13:44)

......
Seit Windows 10 und seit Microsoft da am Windows Update Veränderungen vorgenommen hat, verhält es sich teilweise bei Windows 7 ein wenig seltsam. Das höre ich da in letzter Zeit öfters mal, dass es da nur am rumrödeln ist, aber nichts passiert.

Wer Böses dahinter vermutet, ist ein Schelm. :P



Edit: Fehlanzeige. Das Stoppen der Dienste/Dateien löschen/umbenennen brachte auch nichts. :-(
Allerdings gibt es bei mir ach keine

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 18. August 2015 - 23:58)

C:\System32\Spupdsvc.exe umbenennen in C:\System32\Spupdsvc.old


Ich brenne mir gerade die gestern mit Wsusoffline runtergeladen Updates.
Vllt klappt die Installation damit und WU funtioniert danach wieder normal...

Ich berichte später wieder.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 19. August 2015 - 12:56

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0