WinFuture-Forum.de: [erledigt] Drucker meldet, Tintenpatrone defekt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

[erledigt] Drucker meldet, Tintenpatrone defekt


#1 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 09. November 2012 - 18:06

Moin
Ich hab folgendes Problem ich hab den Drucker HP Deskjet 2050, und immewr wenn ich was drucken will, sagt er mir mein Farbtintenpatrone sei defekt oder herausgefallen. Ist sie aber nicht. Dann nehme ich die Tintenpatrone heraus und leg sie wieder ein und alles funktioniert wieder. Wenn ich hintereinnander Drucker meldet er das Problem nur beim ersten mal, aber wenn ich dann am nächsten Tag wieder was drucken will, kommt wieder die Fehlermeldung.
Ich hab folgendes ausprobiert:
1. Alle Treiber aktualisiert
2. Neue Patrone gekauft
3. Alles deinstalliert und wieder installiert


Hat wer eine Idee wo es dran liegen kann und was ich dagegen machen kann?

Mfg R4M1N
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.817
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 09. November 2012 - 18:37

Ich könnte mir einen Wackelkontakt/ Kontaktfehler zwischen Patronenhalter und Patrone des Druckers vorstellen.
Kannst Du das Verhalten mit einem anderen Rechner gegentesten?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.350
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.035

geschrieben 09. November 2012 - 18:42

Klingt eigentlich wirklich nach Kontaktproblemen am Drucker selbst.

Oder der Drucker hat seine geplante Obsoleszenz erreicht und möchte entsorgt werden.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 09. November 2012 - 18:47

Nimm mal die Patrone(n) raus. Dahinter sieht man ja eigentlich gleich die kleinen Punkte bzw. Kontakte. Sehen die in Ordnung / alle gleich aus? :unsure:
0

#5 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 09. November 2012 - 21:24

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 09. November 2012 - 18:37)

Ich könnte mir einen Wackelkontakt/ Kontaktfehler zwischen Patronenhalter und Patrone des Druckers vorstellen.
Kannst Du das Verhalten mit einem anderen Rechner gegentesten?


Ja, aber erst morgen.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 09. November 2012 - 18:42)

Klingt eigentlich wirklich nach Kontaktproblemen am Drucker selbst.

Oder der Drucker hat seine geplante Obsoleszenz erreicht und möchte entsorgt werden.

Hoffentlich nicht!!! Aber so alt ist der noch nicht, erst ca. 7 Monate...

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 09. November 2012 - 18:47)

Nimm mal die Patrone(n) raus. Dahinter sieht man ja eigentlich gleich die kleinen Punkte bzw. Kontakte. Sehen die in Ordnung / alle gleich aus? :unsure:


Sauber, glänzend, wie neu :lol:
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#6 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. November 2012 - 21:30

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 09. November 2012 - 18:47)

Nimm mal die Patrone(n) raus. Dahinter sieht man ja eigentlich gleich die kleinen Punkte bzw. Kontakte. Sehen die in Ordnung / alle gleich aus? :unsure:

Putz die mal mit Alkohol und auch an der Patrone. Patrone kann auch defekt sein.

Dieser Beitrag wurde von Niedlicher Zwerg bearbeitet: 09. November 2012 - 21:31

0

#7 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 09. November 2012 - 21:36

Erledigt! Sauberer gehts nicht :lol: Patrone ist neu, außerdem funktioniert es beim zweiten mal ja :)
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 10. November 2012 - 08:07

Nee, ich meine direkt am Drucker...
0

#9 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 10. November 2012 - 08:14

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 10. November 2012 - 08:07)

Nee, ich meine direkt am Drucker...

Ich auch :rolleyes:

Edit: Also ich hab es jetzt an einem anderen PC probiert. Der PC hat irgendwie so komisch gepiept, aber er hat ohne Fehlermeldung gedruckt.

Dieser Beitrag wurde von R4M1N bearbeitet: 10. November 2012 - 08:29

MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 24. November 2012 - 10:28

Also jetzt druckt mein Drucker wieder ohne Fehlermeldung, aber irgendwas stimmt da nicht. Der brauch ungefähr 3 Minuten um eine Seite Schwarz/Weiß mit niedriger Qualität zu drucken. Außerdem druckt der dann nicht durch, sondern immer in unregelmäßigen abständen, z.B. zwei Zeilen hintereinander in normalem Tempo, dann 10sek. garnichts, dann wieder 5 Zeilen in normalem Tempo, dann wieder 15 sek. garnichts. Wieso? Hat wer eine Idee?
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#11 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. November 2012 - 10:36

Den Druckerspooler aktiviert!
Hier sind noch ein paar Tipps.
Klick
Musst Du dich mal durchwühlen!
0

#12 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 24. November 2012 - 11:39

Also hab mich mal durchgelesen und die erweiterte Selbsttestseite oder wie das heißt gedruckt. Funktioniert alles einwandfrei. Da geht es aber um die Druckqualität und die ist bei mir ja OK, nur es dauert eben eine Halbe Ewigkeit.
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#13 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. November 2012 - 13:22

Den Druckerspooler aktiviert!
Steht der Drucker im Bidirektionalen Modus, in den Treiber Einstellungen sollte das zu finden sein!
0

#14 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 24. November 2012 - 16:55

Ne steht da nicht. Oder ich bin zu blöd :lol: . Was ist das denn?
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16

geschrieben 18. Dezember 2012 - 16:32

Also ich brauchte jetzt nochmal neue Patronen und jetzt geht alles. Weiß zwar nicht woran aber Hauptsache es geht. Trotzdem Danke an alle!!!

Mfg R4M1N
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0