WinFuture-Forum.de: Media Player 11 Nach Einigen Minuten Zu 99% Ausgelastet. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Media Player 11 Nach Einigen Minuten Zu 99% Ausgelastet.


#1 Mitglied ist offline   Aaron 86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 09. Januar 2007 - 16:31

Hallo,
ich habe vor ein paar Tagen mein PC komplett neu Formatiert und alles neu gemacht. Nun habe ich auch wieder den Media Player 11 drauf und musste nach einigen Minuten festellen das er immer komplett das System lam legt. Das hatte ich noch nie, ich weiß nicht woran es liegt oder liegen könnt. Vielleicht hat ja einer Infos, wie ich das rausbekommen könnte woran es liegt. Ich hab Widows XP Home, SP2.


Aaron
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.084
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Januar 2007 - 16:40

Hilft das hier?

Das hier hilft wahrscheinlich noch mehr

Aber besser du guckst hier

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 09. Januar 2007 - 16:43

0

#3 Mitglied ist offline   Aaron 86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 11. Januar 2007 - 22:08

So, das Update hilft leider nicht.
Ich habe mal genschaut ob wie gesagt eine Datei kaputt ist oder ähnlcihes, doch ich finde nichts. Naja ich habe 2700 MP3 Datein, das nicht so einfach da was zu finden. Vielleicht hat ja einer nen Tip wie man das einfacher rausbekommt.
0

#4 Mitglied ist offline   Slasher2k 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 442
  • Beigetreten: 07. Januar 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Sachsen

geschrieben 11. Januar 2007 - 22:32

Wenn er sich an einer Datei aufhängt versuchs mal mit FileMon oder ProcMon von Sysinternals rauszubekommen.


Gruß Slasher2k
0

#5 Mitglied ist offline   Aaron 86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 12. Januar 2007 - 11:36

FileMon hab ich, Funktioniert auch... ProcMon habe ich leider nirgends runterladen können.

Trotz allem weiß ich nun nicht was ich genau machen muss... kann man das an irgendwelchen merkmalen erkennen welche Datein kaputt sind oder so?
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.808
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 12. Januar 2007 - 11:41

Ich schätze mal, er meinte den Process Monitor.

Aber was das Problem angeht, welche Ordner hast Du in der Ordnerüberwachung des WMP11? Oder am Besten mal die Ordnerüberwachung deaktivieren. Die verursacht schonmal viel Last, wenn sie sehr viele Dateien vorfindet.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#7 Mitglied ist offline   Aaron 86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 12. Januar 2007 - 12:18

Zuerst hate ich eine 20 GB Große Festplatte wo meine ganze Musik nur drauf war, das hat auch immer geklappt. Nun hatte ich mein PC neu Instaliert, also alles Formatiert bis auf diese festplatte mit der Musik (Windows ist auf der anderen Festplatte). Dann fing das auf einmal an, das immer alles ausgelastet ist... dann dachte ich liegt das an der Festplatte und habe meine ganze Musik auf die Festplatte gemacht wo auch das Windows drauf ist. Ich habe nun auf der Gespliteten Festplatte die ganze Musik drauf (etwa 3000 Songs). Ich hab aber durch das FileMon bemerkt, das diese Auslastung nur passiert, wären ich Musik spiele... dann will er alle anderen MP3 Datein auch in die Bibliotek aufnehmen. Kann das aber nicht stoppen, hab alle Ordner überwachungen schon ausgeschaltet.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0