WinFuture-Forum.de: Sockel A Board - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Sockel A Board


#1 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.759
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 62
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 06. Januar 2007 - 08:03

Hi,

ich hatte gestern die Idee mir evtl. ein neues Mainboard zu holen. allerdings möchte ich den Sockel nicht wechseln. Ich will bei meinem Athlon XP bleiben. Warum ich das Mainboard wechseln will ist relativ einfach. Ich brauch ein Mainboard, dass 4 SATA-300-Anschlüsse, oder mindestens 4 SATA-150-Anschlüsse, hat. Außerdem muss der SATA-Chipsatz RAID-10 unterstützen. Ich weiß nicht ob es so ein Mainboard gab. Die Auswahl in sämtlichen Online-Shops beschränkt sich ja leider nur noch auf 2 ASRock-Boards.
Ich habe schon bei DFI geguckt, die haben mit dem Lanparty NFII Ultra B zumindest ein Board gebaut, das 4 SATA-150-Anschlüsse hat. Zur Not würde ich damit auch zufrieden sein. aber SATA-300 wäre mir wirklich lieber. Ich weiß, dass man diese Mainboards nicht mehr bekommt. aber wenn ihr mir noch ein paar Alternativen nennen könnt, die evtl. sogar besser geeignet sind, kann ich mal gezielt nach einem gebrauchten oder so suchen.

Bisher habe ich ein Asus A7N8X-E Deluxe, mit dem ich wie gesagt auch zufrieden bin, aber ich brauche halt einfach ein Mainboard mit RAID-10-Support (also auch 4 SATA-Anschlüssen). Alles andere soll im System so bleiben wie es jetzt ist. Also weiterhin eine AGP-Grafikkarte usw.

Gruß, skaven
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.808
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 06. Januar 2007 - 09:19

Fällt mir so auf Anhieb kein brauchbares Sockel A Board mit vier SATA Anschlüssen ein, das RAID 10 unterstützt. Die meisten unterstützen, wenn überhaupt, RAID 0+1, meist aber nur RAID 0 oder RAID 1.

Ist die Frage, ob es eventuell auch eine 4 Port SATA 3Gb/s RAID Karte sein kann, die Du in einen freien PCI Slot steckst, wie z.B. die HighPoint RocketRAID 1740. Würde ich persönlich einen alten Sockel A Board vorziehen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.759
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 62
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 06. Januar 2007 - 09:28

Na ja, die Frage ist wie effektiv das ist. Weil bei 4 SATA-II-HDD's wird's mit den 132MB/s vom PCI-Bus glaube ich doch schon recht eng.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.808
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 06. Januar 2007 - 09:39

Das nimmt sich so nicht viel, da die Onboard SATA Controller auf Sockel A Boards meist auch nur am PCI Bus hängen. Das oben erwähnte DFI Board hat auch nur einen SiI3114, welcher Onboard am PCI Bus hängt. Was Performance angeht, ist da nicht all zuviel zu erwarten.

Und bei den Boards, welche SATA RAID Support über den nForce2 hatten (1,5 GBit/s) unterstützen nur RAID 0, 1, aber halt kein RAID 10, da sie meist nur 2 SATA Ports (nforce) hatten.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 06. Januar 2007 - 09:47

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.759
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 62
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 06. Januar 2007 - 09:45

Hmm, okay, dann wird's wohl wahrscheinlich doch 'ne Controller-Karte. Die hat wenigstens dann auch noch ein wenig Sinn, wenn ich irgendwann doch den Sockel ausmustere.

Ansonsten bin ich aber für weitere Vorschläge gerne offen, wenn noch jemandem was einfällt.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0