WinFuture-Forum.de: Otto Normalverbraucher Und Vista Ultimate - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Otto Normalverbraucher Und Vista Ultimate Wer BRAUCHT wirklich die Ultimate Version?


#1 Mitglied ist offline   O$!R!$ 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 08. Dezember 06
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2006 - 09:46

Hallo,

da ich sehr oft schon gelesen habe, dass die Leute (unbedingt) auf die Ultimate upgraden wollen, will ich jetzt einfach mal ein Paar gründe wissen, die ein Upgrade rechtfertigen und welche ganz klaren Vorteile die Ultimate im Vergleich zur Business Edition hat.
Bis auf das MediaCenter da (das wohl eh nur sehr wenige gebrauchen werden, wenn sie nicht gerade ein TV-Gerät als Monitor haben) gibt es meiner Ansicht nach nicht wirklich so viele Sachen, die für Otto Normalverbraucher (jedoch en etwas Anspruchsvollerer Otto, also nicht dass einer jetzt sagt, "die Basic reich!") den PC-Alltag bereichern/erleichtern.

greetz
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   NikiLaus2005 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 334
  • Beigetreten: 19. September 06
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:40235
  • Interessen:Alles ;) Software, Hardware, Netzwerk, PCs, VMs, Closed-Source, open-Source, Microsoft, Apple, Google, Linux, Citrix, Adobe

geschrieben 22. Dezember 2006 - 10:11

Vielleicht wollen die alle einen ordentlichen BootScreen?!?! Ich habe gehört, der soll noch als Ultimate-Extra kommen?!?! Oder Die Verschlüsselung ganzer Laufwerke, die Sicherung...

PS: Ich verwende nicht Netscape 4, wie es in deiner Signatur steht, sondern den, der bei mir steht: IE7!!!
Ich bin niklasR, sonst keiner!

Arbeiten tue ich mit dem MacBook, telefonieren mit dem Lumia und Fotos schieße ich mit Canon.
0

#3 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.713
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 22. Dezember 2006 - 10:55

Hallo
das habe ich bei http://www.tecchanne...windows/432051/
Das Highlight für ambitionierte Heimanwender, die einen Highend-PC besitzen: Es soll eine "Windows Vista Ultimate Edition" geben. Dabei soll es sich um eine Mischung aus der Home Edition und der Professional Edition handeln, die alle Funktionen der beiden Varianten enthält. Zusätzlich wird ein "Game Performance Tweaker" mit an Bord sein sowie ein Tool zur Erstellung von Podcasts und diverse Service-Angebote, die den Zugang zu Online-Musik und -Filmen ermöglichen. Derzeit, so Thurrott, lägen noch keine genaueren Informationen darüber vor, was Microsoft alles im "Ultimate"-Paket unterbringen wird.


wenn du aber nur surfen und eMail abrufen möchtes solte auch Windows Vista Home Basic oder
Windows Vista Home Premium wobei beim zweiten Media Center drin ist was du ja auch nicht haben möchtest .
Ich werde mir aber auch auf jeden Fall die Ultimate kaufen da dort für uns als privat Anwender alles drin ist
was man braucht habe damals bei XP auch erst die Home Edition gekauft bin nachher dann aber auf die Proffesional umgestiegen,allso einmal zu viel Geld ausgegeben dann jetzt lieber einmal circka 40-50 Euro mehr ausgeben.


mfG nobdy is perfect :unsure:
diese Preise habe ich bei http://www.pcwelt.de...software/56599/
Edition Typ Preis
Windows Vista Ultimate Vollversion 310 Euro
Upgrade 200 Euro

Windows Vista Home Basic Vollversion 155 Euro
Upgrade 78 Euro

Windows Vista Home Premium Vollversion 186 Euro
Upgrade 124 Euro

Windows Vista Business Vollversion 233 Euro
Upgrade 155 Euro
0

#4 Mitglied ist offline   Flyshy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 134
  • Beigetreten: 13. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. Dezember 2006 - 11:08

Ich hol' mir sowieso die ultimate sb-version für 160-180€. Wer braucht schon die Verpackung und den Support. Also ich nicht. Da spar ich lieber ca.200€. Und deswegen die Ultimate.
0

#5 Mitglied ist offline   Maik1000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 322
  • Beigetreten: 05. April 05
  • Reputation: 2

geschrieben 22. Dezember 2006 - 13:11

Beitrag anzeigenZitat (O$!R!$: 22.12.2006, 09:46)

Hallo,

da ich sehr oft schon gelesen habe, dass die Leute (unbedingt) auf die Ultimate upgraden wollen, will ich jetzt einfach mal ein Paar gründe wissen, die ein Upgrade rechtfertigen und welche ganz klaren Vorteile die Ultimate im Vergleich zur Business Edition hat.
Bis auf das MediaCenter da (das wohl eh nur sehr wenige gebrauchen werden, wenn sie nicht gerade ein TV-Gerät als Monitor haben) gibt es meiner Ansicht nach nicht wirklich so viele Sachen, die für Otto Normalverbraucher (jedoch en etwas Anspruchsvollerer Otto, also nicht dass einer jetzt sagt, "die Basic reich!") den PC-Alltag bereichern/erleichtern.

greetz


Erklär mir doch mal warum man die Buisiness benötigt? Als Arbeitsplatz kommt wohl nur Business in Frage und nicht Ultimate und am Heimrechner ist die Business überhauptnicht nötig.

90% der Nutzer würden mit der Homebasic mehr als genug bekommen, vorallem nach 2-3 Wochen wenn sie nichtmehr auf die Fensterrahmen starren bzw hindurch. Für den kleinen Rest reicht dann die Premium.

Das Große Jammern kommt dann wenn beim nächsten Aldi oder Blödmarkt PC nur die Basic beiliegt und alle dumm gucken, die packen garantiert keine premium rein.

Beitrag anzeigenZitat (nikivista2005: 22.12.2006, 10:11)

Vielleicht wollen die alle einen ordentlichen BootScreen?!?! Ich habe gehört, der soll noch als Ultimate-Extra kommen?!?! Oder Die Verschlüsselung ganzer Laufwerke, die Sicherung...

PS: Ich verwende nicht Netscape 4, wie es in deiner Signatur steht, sondern den, der bei mir steht: IE7!!!


Na Wahnsinn, wie oft bootest Du denn so pro Tag um den Screen zu sehen?

Dieser Beitrag wurde von Maik1000 bearbeitet: 22. Dezember 2006 - 13:14

0

#6 Mitglied ist offline   NikiLaus2005 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 334
  • Beigetreten: 19. September 06
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:40235
  • Interessen:Alles ;) Software, Hardware, Netzwerk, PCs, VMs, Closed-Source, open-Source, Microsoft, Apple, Google, Linux, Citrix, Adobe

geschrieben 23. Dezember 2006 - 13:48

Beitrag anzeigenZitat (Maik1000: 22.12.2006, 13:11)

Na Wahnsinn, wie oft bootest Du denn so pro Tag um den Screen zu sehen?

Selten...
Da du hast Recht...
Ich bin niklasR, sonst keiner!

Arbeiten tue ich mit dem MacBook, telefonieren mit dem Lumia und Fotos schieße ich mit Canon.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0