WinFuture-Forum.de: Tonaufnahmeprogramm - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Tonaufnahmeprogramm Aufnehmen, was man auf dem PC hört


#1 Mitglied ist offline   Vista-Fan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 18. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2006 - 16:01

Kennt ihr irgendein kostenloses Programm, mit dem man das aufnehmen kann, was man gerade auf dem Computer hört? Oder ist das illegal?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   xzandro 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 17. August 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. November 2006 - 16:02

Es ist nicht illegal!
Probier dafür mal Audacity. Einfach mal googeln

Dieser Beitrag wurde von xzandro bearbeitet: 15. November 2006 - 16:02

0

#3 Mitglied ist offline   Vista-Fan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 18. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2006 - 18:55

Audacity hab ich, bin aber zu blöd, das damit hinzukriegen
0

#4 Mitglied ist offline   joe-cool 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 195
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2006 - 19:05

Teste mal den no23 recorder, ist eigentlich sehr einfach zu bedienen :P

www.no23.de

MfG

joe-cool ;(
0

#5 Mitglied ist offline   Vista-Fan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 18. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2006 - 19:17

Mein Problem ist, dass ich in beiden Programmen nicht weiß, was ich als Audioeingang wählen soll... Telefonleitung? Line-In? Aux? ...
0

#6 Mitglied ist offline   joe-cool 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 195
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2006 - 19:38

 Zitat (Vista-Fan: 15.11.2006, 20:17)

Mein Problem ist, dass ich in beiden Programmen nicht weiß, was ich als Audioeingang wählen soll... Telefonleitung? Line-In? Aux? ...



Also wenn du z.B. ein Gerät am Line in Eingang deines Computers angeschlossen hast, von dem du aufnehmen willst, dann wähle Line In...
Wenn du z.b. irgendwelche Töne aus dem Internet aufnehmen willst, dann würde ich den Stereo Mix wählen.
Du musst natürlich darauf achten, dass unter "Lautstärkeregelung"-"Optionen"-"Erweitert"-"Aufnahme" die jeweiligen Häkchen gesetzt sind.

MfG

joe-cool
0

#7 Mitglied ist offline   jolo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 20. Februar 08
  • Reputation: 0

  geschrieben 20. Februar 2008 - 16:17

Ich hab ´nen iMac und suche auch ein kostenloses Tonaufnahmeprogramm. Kann mir da einer von euch weiterhelfen? :blush:
0

#8 Mitglied ist offline   Gitarremann 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.263
  • Beigetreten: 04. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Trebnitz

geschrieben 20. Februar 2008 - 17:20

Stereomix ist normalerweise genau das was auch aus den Lautsprechern kommt. Wenn man also einen Youtube-Film mit Ton guckt und am Line-in etwas angeschlossen hat, was auch Krach macht und nimmt dann auf, dann hat man bei Stereomix als Quelle dann Beides auf der Aufnahme und bei Line-in nur den Krach von diesem.
Der Pessimist sagt: "Das Glas ist halb leer,"
Der Optimist sagt: "Das Glas ist halb voll."
Der Realist sagt: "Bedienung, zwei Neue!"
0

#9 Mitglied ist offline   firegate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 752
  • Beigetreten: 12. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Februar 2008 - 18:34

 Zitat (jolo: 20.02.2008, 16:17)

Ich hab ´nen iMac und suche auch ein kostenloses Tonaufnahmeprogramm. Kann mir da einer von euch weiterhelfen? :blush:

Es gibt auch eine Mac-Version von Eingefügtes Bild

http://audacity.sour...e.net/download/
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0