WinFuture-Forum.de: Externe Festplatte über Usb 2.0 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Externe Festplatte über Usb 2.0 Dateiensystem FAT32 oder NTFS?


#1 Mitglied ist offline   stronzo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 457
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 1

  geschrieben 13. September 2006 - 14:46

Mit welchen Dateiensystem formatiert man die nun für XP?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.870
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 358
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 13. September 2006 - 14:52

Ganz einfach: NTFS (außer, Du willst die irgendwann auch mal an ne W98- oder Linux-Kiste ranhängen, dann empfiehlt sich der Einfachheit (Linux) bzw. der Ansprechbarkeit (W98) halber eher FAT32)
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   stronzo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 457
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 13. September 2006 - 15:14

Nee soll nur auf XP bzw. eventuell auf 2000 laufen! Danke!


Ich dachte eben FAT, weil USB-Sticks auch FAT sind, aber naja gut Platte ist nicht gleich Stick! Also Danke nochmal!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0