WinFuture-Forum.de: Onlinebanking Software - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Onlinebanking Software


#1 Mitglied ist offline   Wetter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 603
  • Beigetreten: 29. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Wetter *g*, IT Systemelektroniker,
    meine wundervolle, machmal schwierige Freundin ;-) :D

geschrieben 27. Januar 2004 - 17:37

Hallo Leute!

Ich wollte mal fragen was es alles so für Onlinebanking Software gibt.

T-Online Banking und StarMoney 4.0 kenn ich schon. Gibst auch noch andere?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Demon 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 25. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Januar 2004 - 18:32

Ich nutze seit Jahren "WISO mein Geld" von Buhl und bin ganz zufrieden. Allerdings habe ich auch noch keinen Vergleich gehabt.

Gruß Demon
0

#3 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 27. Januar 2004 - 18:48

Zitat (Demon: 27.01.2004, 18:32)

Ich nutze seit Jahren "WISO mein Geld" von Buhl und bin ganz zufrieden. Allerdings habe ich auch noch keinen Vergleich gehabt.

Gruß Demon

ich verwende auch WISO Mein Geld und bin auch zufrieden
0

#4 Mitglied ist offline   Stulle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 763
  • Beigetreten: 04. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Brotbackautomat
  • Interessen:viele

geschrieben 30. Januar 2004 - 10:25

Ich mach seit 2000 Online Banking. Hatte zuerst Starmoney 3.0 und jetzt Starmoney 4.0. Funktioniert wunderbar und ist in der Ausstattung sehr umfangreich.

www.starfinanz.de
..................................

Die Signatur ist verloren gegangen. Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Hotte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 15. Juni 02
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Januar 2004 - 10:49

Hallo ihr`s,

möchte auch mal meinen Senf dazugeben!
Genau das, was Stulle als Vorteil empfindet " und ist in der Ausstattung sehr umfangreich." empfinde ich als Nachteil. Von diesen Monsterprogrammen gibt es eine ganze Masse. Ich will lediglich meine 3 Euro 70 mtl. überweisen und mal aufs Girokonto blicken. Dazu benötige ich keine überkandidelten Programme für Milliardäre (Versicherungen, Wertpapiere, Immobilien, Fuhrpark u.s.w.) verwalten.
Ich war von dem Banking Programm von T-Online fast ein Jahrzeht begeistert.
Leider hab ich aus Kostengründen den Provider gewechselt und das Programm ist somit für mich nicht mehr verfügbar.
Falls es so etwas ähnliches geben sollte wäre ich für einen Tip sehr dankbar.

Es grüßt Euch Hotte
0

#6 Mitglied ist offline   MDK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 315
  • Beigetreten: 25. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Januar 2004 - 11:05

Also ich mach mein ganzes Onlinebaking per Webinterface. Finde die Raiffeisenbank hat eins der besten die ich schon gesehen habe, läuft mit allen Browser, ist schnell, nutzt SSL.
0

#7 Mitglied ist offline   radyr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.014
  • Beigetreten: 05. September 03
  • Reputation: 84
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Januar 2004 - 11:05

Hättet ihr das nicht verknüpfen können?

Online Banking Software :lol:
0

#8 Mitglied ist offline   phillymarx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 677
  • Beigetreten: 10. September 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Barsinghausen

geschrieben 30. Januar 2004 - 11:27

Öhhhhh, das Online-Form von meiner lokalen Sparkasse...

Wieso, was hat denn Online-Banking-Software für Vorteile gegenber den WEbinterfaces?
0

#9 Mitglied ist offline   deepthought2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 163
  • Beigetreten: 30. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Januar 2004 - 23:29

Zitat

Wieso, was hat denn Online-Banking-Software für Vorteile gegenber den WEbinterfaces?


Wenn Du Konten bei mehreren Banken hast, dann wirst Du sehr schnell die Vorteile eines solchen Programmes erkennen, denn Du hast Deine Konten alle in der Übersicht, ohne ständig das in der Regel lahme BrowserBanking EINER Bank aufmachen zu müssen.

Dann die historischen Daten, sprich alte Umsätze, denn in der Regel werden Dir im Browserbanking nur die letzten 30-90 Tage angezeigt.

Und Empfängerlisten abspeichern können auch nicht alle BrowserBanking-PlugIns.
0

#10 Mitglied ist offline   deepthought2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 163
  • Beigetreten: 30. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Januar 2004 - 23:30

Zitat

Ich war von dem Banking Programm von T-Online fast ein Jahrzeht begeistert.
Leider hab ich aus Kostengründen den Provider gewechselt und das Programm ist somit für mich nicht mehr verfügbar.
Falls es so etwas ähnliches geben sollte wäre ich für einen Tip sehr dankbar.


Es gibt doch T-Online-By-Call - Da kannste dann weiterhin Das T-Online-Banking-Tool nutzen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0