WinFuture-Forum.de: Alte Tv Karte Mit Ir Empfänger - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Alte Tv Karte Mit Ir Empfänger


#1 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 22. August 2006 - 19:42

Hi

also ich habe bei mir hier noch eine alte TV karte liegen leider ohne DVB'T aber halt noch mit IR empfänger und Fernbedienung so bloß nu habe ich eine neue universal ferbedinung uns ich wollte wissen ob ich jetzt die Tasten neu belegen kann oder irgendwie am PC sagen kann was jetzt alternativ ausgeführt werden soll weil das an der original software ja nicht geht
es ist eine Mentor Grafikkarte mehr weiß ich net ;)


MFG
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Systemfailure 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.946
  • Beigetreten: 30. April 06
  • Reputation: 1

geschrieben 22. August 2006 - 19:48

Normalerweiße muss man die Universalvernbedienung Programmieren, aber dafür musst du ganz genau wissen wo das ziel ist. Ich denke nicht das sich da recht viel machen lässt. War bei der Fernbedienung eine Software bei?
0

#3 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 22. August 2006 - 19:51

naja nur die Software für die TV karte ^^

Bloß da kann ich nichts an der Fernbedienung ändern

MFG
0

#4 Mitglied ist offline   Systemfailure 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.946
  • Beigetreten: 30. April 06
  • Reputation: 1

geschrieben 22. August 2006 - 19:55

Ja, das ist ja das Problem. Die Software ist auf diese Fernbedienung eingerichtet. Ich glaube nicht das sie da eine Fremde akzeptiert.
0

#5 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 22. August 2006 - 19:57

mhh scahd e:( naja da lässt sich wohl nichts machen


MFG
0

#6 Mitglied ist offline   Systemfailure 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.946
  • Beigetreten: 30. April 06
  • Reputation: 1

geschrieben 22. August 2006 - 20:03

Ich glaube nicht, ich sehe keine Möglichkeit wie sich das Basteln lässt. Es seid denn in der Beschreibung der Fernbedienung ist dein Gerät oder der Hersteller aufgelistet.
0

#7 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 22. August 2006 - 20:13

im prinzip müsstest du "nur" die frequenz der tv karten fernbedienung auf die uni fernbedienung übertragen (steht im handbuch der uni bedienung) und dann kannst du normalerweise mit software's wie girder die fernbedienung ansteuern. meine ihc.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0