WinFuture-Forum.de: Mysql I Wer Kann Mir Helfen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Mysql I Wer Kann Mir Helfen?


#1 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2006 - 20:10

Hi

also Ich habe folgende Frage:
Kann mir jemand mal das Objektroientiert schreiben bei Mysql I erklären!

Also jetzt verbindung aufbauen;Daten auslesen;usw

Also mit PHP und dem normalen Mysql kenne ich mich aus.

Bloß ich haeb bis jetzt imemr functionen und classen usw gemieden ;)


MFG
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Mai 2006 - 20:35

Ähm, was hat MySQL mit Objektorientiert zu tun? Hab ich da was verpasst?
0

#3 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2006 - 20:40

Also mein freund meinte ,das MySqli man auch Objektorientiert verwenden kann. Und da ich davon keine ahung habe da ich sowas immer gemieden habe


MFG
0

#4 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Mai 2006 - 20:47

Tatsache: http://www.google.de/search?hl=de&q=mysqli...gle-Suche&meta=

was es alles gibt ^^
0

#5 Mitglied ist offline   pchero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 10. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2006 - 21:01

jo habe auch gestaunt aber kan mir jemand sagen wie ich damit umgehen muss also auch einträge schreiben udn abfragen ?!?!


MFG
0

#6 Mitglied ist offline   mo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.796
  • Beigetreten: 17. Juni 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Ulm / BaWü

geschrieben 19. Mai 2006 - 06:49

hab jetzt keine zeit, muss los, aber afaik ist das nur der zugriff auf die datenbank und nicht die datenbank selber, die objektorientiert ist :). schreib später nochmal was, wenn ich mir mysqli angeschaut hab.
I'm mó. mo's good twin.
0

#7 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 19. Mai 2006 - 06:56

Guck dir mal das Beispiel hier an, das sollte dir weiterhelfen.
0

#8 Mitglied ist offline   mo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.796
  • Beigetreten: 17. Juni 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Ulm / BaWü

geschrieben 19. Mai 2006 - 09:14

http://www.drweb.de/...ng/mysqli.shtml
mysqli ist eine objektorientierte schnittstelle zum ansprechen einer relationalen datenbank.

objektorientierte datenbanksysteme sind aber was anderes: http://de.wikipedia.org/wiki/OODBMS

vorteil an mysqli? hmm dunno, noch ein frickel im php-fleckenteppich.
I'm mó. mo's good twin.
0

#9 Mitglied ist offline   Floele 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 919
  • Beigetreten: 22. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Mai 2006 - 09:51

Vorteil ist (angeblich) eine größere Geschwindigkeit, Objektorientierung und ein paar neue Funktionen.
0

#10 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 19. Mai 2006 - 10:35

tja, aber wie mo schon gesagt hat: "noch ein frickel im php-fleckenteppich".

Außerdem kann man immer noch pauschal sagen: oop != php. Und das wird wahrscheinlich auch noch lange so bleiben...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0