WinFuture-Forum.de: Skydsl Von Strato - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Skydsl Von Strato Hat jemand damit Erfahrung?


#1 Mitglied ist offline   P4C800HT 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 17. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Dezember 2003 - 15:33

Ich überlege mir skyDSL von Strato anzuschaffen. Hat jemand damit Erfahrungen? Wie sieht es mit der Handhabung, Instalation, Downloadraten, Service etc. aus.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   radyr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.019
  • Beigetreten: 05. September 03
  • Reputation: 84
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Dezember 2003 - 15:36

Zum SkyDSL kann ich nichts sagen, wohl aber zu Strato! Das ist der bescheidenste Anbieter der mir je untergekommen ist... Wenn man dem das Hosten einer Seite anvertraut kann man die Seite genauso gut gleich zumachen! Ständig Serverprobleme, lahmer Seitenaufbau und sche**** Service! Wenn die DSL-Verbindungen von denen genauso sind, na dann Prost! :)
0

#3 Mitglied ist offline   ari 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Dezember 2003 - 16:57

@P4C800HT,

soweit ich weiß ist dieser ganze satelittenkram ziemlich teuer. Auf jeden Fall brauchst Du dafür noch eine analog oder ISDN Leitung als Rückkanal, soll heißen Du kannst über die Sat-Verbindung nur downloaden der Upload findet über den Rückkanal statt.
Hast Du denn keinen DSL Anbieter in deiner Nähe?
0

#4 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 17. Dezember 2003 - 17:16

Zitat (ari: 17.12.2003, 16:57)

@P4C800HT,

soweit ich weiß ist dieser ganze satelittenkram ziemlich teuer. Auf jeden Fall brauchst Du dafür noch eine analog oder ISDN Leitung als Rückkanal, soll heißen Du kannst über die Sat-Verbindung nur downloaden der Upload findet über den Rückkanal statt.
Hast Du denn keinen DSL Anbieter in deiner Nähe?

ich kann dir nur allgemein was zu SATDSL sagen, wir hatten T-DSL via Satellit mal.

Es geht shon damit los, dass man jedesmal, wenn man ins Internet geht, diesen Rückkanal braucht. Dh. du zahlst deine SAT-Flatrate UND die Einwahlgebühren.

Dann ist es so, dass die versprochene Bandbreite (jedenfalls wars bei uns so) kaum erreicht wurde.

Dazu kommt auch noch, dass es ewig dauert bis mal eine Website da ist, da ja die Anfrage zuerst über ISDN losgeschcikt werden muss.

Kurzum: Taugt nix. Ausser du nimmst nen Tarif und kaufst dir die Hardware, damit du auch den Up-Channel über SAT kriegst. Sonst ist es witzlos. :)
0

#5 Mitglied ist offline   ari 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Dezember 2003 - 17:30

@wiz,

Zitat

Kurzum: Taugt nix. Ausser du nimmst nen Tarif und kaufst dir die Hardware, damit du auch den Up-Channel über SAT kriegst. Sonst ist es witzlos.  :)

Besser wär das. Tiscalli hatte oder hat sowas im Programm, aber wer soll das bezahlen :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0