WinFuture-Forum.de: Usb-problem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
Seite 1 von 1

Usb-problem Debian Sarge bootet nicht.


#1 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz, Österreich

geschrieben 10. März 2006 - 16:01

Hi,

ich habe das Problem, dass sich bei mir so gut wie jedes Linux (Debian Sarge, Ubuntu, SuSe 9) weigert, gebootet zu werden, solange USB im BIOS aktiviert ist. Die Installation habe ich durchgebracht, indem ich im expert-Modus jeweils das Paket "USB storage" deaktiviert habe. Beim Booten hängt's jedoch wieder. Hat jemand Tipps, wie sich das beheben lässt?

Achja, linux nousb bzw. nousb muss ich erst versuchen, i.M. läuft die Paketinstallation mit deaktiviertem USB.
"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz, Österreich

geschrieben 10. März 2006 - 16:29

h0nk sagte:

Ein generelles USB-Problem mit dem Rechner oder bei dem Mainbaord ist dir nicht bekannt? Schon mal mit einem kritischen Auge, die Elkos auf deinem Board geprüft? Funktioniert das USB unter Windows (falls es zuvor installiert war)?

Unter Windows funktioniert USB tadellos, ebenso unter VMware. Deswegen ist mir das ganze auch nicht wirklich verständlich.

h0nk sagte:

Zum Verständnis, ein USB-Gerät ist aber währenddessen nicht angeschlossen.

Nein, es sind alle Geräte abgesteckt.
"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

#3 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.129
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 10. März 2006 - 17:25

Hm, hatte mal ein ähnliches Problem, allerdings fuhr da der Rechner überhaupt nicht hoch, wenn ein USB-Gerät angeschlossen war, was nicht Tastatur oder Maus war. Deaktivierung von USB Legacy Support hat es bei mir gebracht und habe dadurch noch keinen Nachteil feststellen können.
0

#4 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz, Österreich

geschrieben 10. März 2006 - 17:37

Nein, ich versuche nicht in einer VM zu installieren, so funktioniert es ja.

@ph030: Den Tipp habe ich schon ausprobiert, hat aber nicht wirklich funktioniert. Ich werd's noch mit ein paar Einstellungskombinationen versuchen...
"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0