WinFuture-Forum.de: Sowas ähnliches Wie Ne Firewall - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Sowas ähnliches Wie Ne Firewall


#1 Mitglied ist offline   Hahh 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 261
  • Beigetreten: 01. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:An meiner HP basteln, ab und zu zocken, freunde und ja das übliche halt

geschrieben 19. Februar 2006 - 11:58

Hi,
gibt es ein Prog, dass nur überwacht was von meinem PC nach Hause telefonieren will? aber nicht was rein will?
dafür hab ich ja meinen router.
Macbook Pro Mid 2009

My Homepage.
0

Anzeige



#2 _Phate_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 19. Februar 2006 - 12:04

Du könntest z.B. mit TCPView schaun, welche Programme mit dem Internet kommunizieren.
0

#3 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Februar 2006 - 12:05

> gibt es ein Prog, dass nur überwacht was von meinem PC nach Hause telefonieren will?

Netstat, TCPview, Active Ports, ... ändert aber nix daran, daß bislang noch kein legitimes Programm bekannt ist, das so etwas tut.

> aber nicht was rein will? dafür hab ich ja meinen router.

Jetzt bist du total wirr.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#4 Mitglied ist offline   Hahh 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 261
  • Beigetreten: 01. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:An meiner HP basteln, ab und zu zocken, freunde und ja das übliche halt

geschrieben 21. Februar 2006 - 16:17

warum wirr ich will nur ein prog das progs am phone home hindert.
Macbook Pro Mid 2009

My Homepage.
0

#5 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2006 - 16:31

1. Ein Router ist keine Sicherheitsmaßnahme.
2. Du kannst Programme nicht an ausgehender Kommunikation hindern, ohne gleich den Stecker zu ziehen.
3. Bislang warte ich noch immer darauf, daß mir jemand auch nur ein Programm benennen kann, welches überhaupt "Phone Home" betreibt. Und bitte keine Antworten der Form "ich bin zu blöd, das Programm ordentlich zu konfigurieren" oder "meine Pseudofirewall meldet lokales IPC mit Sockets als gefährliche Verbindung".

Dieser Beitrag wurde von Rika bearbeitet: 21. Februar 2006 - 16:32

Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#6 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2006 - 16:40

Zitat

3. Bislang warte ich noch immer darauf, daß mir jemand auch nur ein Programm benennen kann, welches überhaupt "Phone Home" betreibt. Und bitte keine Antworten der Form "ich bin zu blöd, das Programm ordentlich zu konfigurieren" oder "meine Pseudofirewall meldet lokales IPC mit Sockets als gefährliche Verbindung".


erster erster :) :)

@Rika

Zone Alarm sendet bei Deaktivierter Updatefunktion Trotzdem irgentwas.

Schon Kurios, ein Programm was angebliches "Phone Home" unterbinden können soll, macht es selbst
0

#7 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2006 - 16:50

ZoneAlarm ist ja auch kein legitimes Programm, sondern ein DDoS-Client für Verisign-Server. :)
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#8 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 21. Februar 2006 - 17:12

Zitat

2. Du kannst Programme nicht an ausgehender Kommunikation hindern, ohne gleich den Stecker zu ziehen.

Schon, aber nur wenn man etwas "davor" platziert (Paketfilter, Proxy...)

Zitat

...daß bislang noch kein legitimes Programm bekannt ist, das so etwas tut.

Ist das technisch eigentlich überhaupt möglich?
0

#9 Mitglied ist offline   sparkle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.330
  • Beigetreten: 30. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Februar 2006 - 17:15

Beitrag anzeigenZitat (Witi: 21.02.2006, 17:12)

Ist das technisch eigentlich überhaupt möglich?
Das kann nich funktionieren :)
Sobald ein legitimes Programm nach Hause telefoniert ohne dass man das abstellen kann ist es nicht mehr legitim... ein Teufelskreis! :)
Dieser sparkle hat Super-Kuh-Kräfte
0

#10 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 21. Februar 2006 - 17:22

Was ist eigentlich mit einem Proxy, der eine Benutzer-Authentifizierung besitzt, den ich auf der zu schützenden Kiste installiere?

WENN das überhaupt möglich ist, müsste sich jedes Programm erst authentifizieren...

Dieser Beitrag wurde von Witi bearbeitet: 21. Februar 2006 - 17:23

0

#11 Mitglied ist offline   DatenMetzgerX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 206
  • Beigetreten: 19. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Februar 2006 - 17:29

Jep und liest die Daten aus der IE konfiguration aus :)
0

#12 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2006 - 17:34

Zitat

Schon, aber nur wenn man etwas "davor" platziert (Paketfilter, Proxy...)

man tunnel

Zitat

Was ist eigentlich mit einem Proxy, der eine Benutzer-Authentifizierung besitzt, den ich auf der zu schützenden Kiste installiere?

Dann agiert es halt mit dem Kontext eines anderen Programmes, welches bereits authentifiziert ist. Oder schneidet die Authentifzierungsphase mit. Oder tunnelt über ein Protokoll, wo du bereits auf anderen Ebene authentifzieren musst oder das gar nicht willst (z.B. DNS).

Zitat

Sobald ein legitimes Programm nach Hause telefoniert ohne dass man das abstellen kann ist es nicht mehr legitim... ein Teufelskreis

Deshalb nennen wir es einfach pseudolegitim, wenn es das zwar tut, aber von einem eigentlich sonst vertrauenswürdigen Hersteller kommt.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0