WinFuture-Forum.de: Plasma Oder Lcd? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Plasma Oder Lcd? welchen Fernseher


#1 Mitglied ist offline   aplo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.391
  • Beigetreten: 05. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Januar 2006 - 17:25

ja, ich will mir einen neuen fernseh holen, einen plasma oder einen lcd, was schlagt ihr vor.

Mir wäre es echt lieb wenn ihr zu euren empfehlungen auch bilder oder links posten würdet. Falls ihr schon erfahrungen mit den neuen Fernsehern gemacht habt....

Preis sollte nicht teurer sein als 1200 euronen!

sollte mindestens einen dvi anschluss haben. hdtv ready sollte er auch sein. und natürlich ein schönes klares bild haben..

Anzeige



#2 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 31. Januar 2006 - 00:10

Ich würde eher zu LCD tendieren, aber in der Preisklasse? Schaue dich einfach mal im Einzelhandel vor Ort um, um mal einen Eindruck von der Bildqualität zu bekommen.

#3 Mitglied ist offline   RobbieRob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 272
  • Beigetreten: 29. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2006 - 09:56

Hmm, welche Bildgröße solls denn sein? Plasma gibts erst ab 106cm Diagonale. Und für den Preis taugen die Dinger gar nichts...
Auch LCDs in der Größe taugen für den Preis nichts, da bekommst du höchstens irgendwas um die 60-80cm.
Wichtig ist eine Auflösung von min. 1280x720 (720p).
Ich wollte mir auch einen kaufen, warte aber noch bis es die volle HD Auflösung (1080p) gibt.

PS: Klares Bild wirst du nicht bekommen, da normales TV und auch DVD auf einem LCD/Plasma einfach nur schlecht aussieht. Nur hochauflösendes Material (und da gibt es noch nichts, außer ein paar Trailer und Demomovies) sieht wirklich sauscharf :-) aus.

Dieser Beitrag wurde von RobbieRob bearbeitet: 31. Januar 2006 - 09:58


#4 Mitglied ist offline   UnZeN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 439
  • Beigetreten: 29. Juli 03
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2006 - 10:10

Nen anständigen Plasma gibts nicht für 1200.-€

Ist nur meine Meinung :blink: mein plasma tv hat 3500.-€ gekostet.

Dazu gibts aber wirklich viele viele Seiten mit schönen Bildchen, einfach mal per google nach lcd plasma display suchen oder plasma lcd tv etc.

Gruß

#5 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 31. Januar 2006 - 10:14

Du solltest beachten das hdtv auflösungen von 1920x1xxx oder so hat weiterhin werden die meisten receiver wohl über hdmi ausgänge verfügen, und nur damit soll man die optimale qualität erreichen, da die analogen runtergerechnet werden (jedenfalls wollen das einige hersteller machen + premiere).

Dieser Beitrag wurde von tavoc bearbeitet: 31. Januar 2006 - 10:14

your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...

#6 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.008
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 418
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 31. Januar 2006 - 10:25

Mal ne blöde Frage: Wenn ich mir hier solche Horrorpreise wie €3.500,- ansehe, wie sieht das denn bei den Kisten mit der "Halbwertszeit" aus? Ich meine, so ne normale Röhrenglotze hält (wenn's denn nicht das Oberbilligmodell ist) ne halbe Ewigkeit. Nach welcher Zeit kann man denn diese Flachteile in die Tonne hauen? Machen die auch 10 Jahre oder länger? Ich trau dem Krempel ja irgendwie überhaupt noch nicht...
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")

#7 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 31. Januar 2006 - 10:33

Meistens gibt die Hintergrundbeleuchtung als erstes auf bei LCDs, das steht meist dabei oder verfällt sich so wie bei Tfts.

Ich glaube die liegt so bei 60.000 stunden.
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...

#8 Mitglied ist offline   RobbieRob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 272
  • Beigetreten: 29. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2006 - 10:37

Es gibt 2 HD Auflösungen:
1) 720p (1280x720)
2) 1080i(p) (1900x1080)

Geräte mit 1080p Auflösung kommen Mitte dieses Jahres und kosten garantiert viiiiieeeeeel Geld :-)

Ne Alternative wäre noch DLP Rückpro...Die sind von der Bildqualität viel besser als Plasma oder LCD (kein sichtbares Raster), allerdings auch nicht grad preiswert

#9 _Phate_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 31. Januar 2006 - 10:55

Beitrag anzeigenZitat (tavoc: 31.01.2006, 10:33)

Meistens gibt die Hintergrundbeleuchtung als erstes auf bei LCDs, das steht meist dabei oder verfällt sich so wie bei Tfts.

Ich glaube die liegt so bei 60.000 stunden.


Das ist leider falsch! Es ist genau umgekehrt, sprich Plasma verblasst ca. dopplet so schnell wie ein LCD.
http://www.hifi-regler.de/plasma/plasma-tv...sma_Lebensdauer

#10 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 31. Januar 2006 - 11:01

Die Hintergrundbeleutung hält in etwa 3 -4 Jahre und muß dann für ca 400€ getauscht werden.

#11 _Phate_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 31. Januar 2006 - 11:10

Beitrag anzeigenZitat (asterx: 31.01.2006, 11:01)

Die Hintergrundbeleutung hält in etwa 3 -4 Jahre und muß dann für ca 400€ getauscht werden.


Quelle?
Wenn man einen Plasma 24h/7d über den Zeitraum laufen läßt, mag das so sein. Aber bei 3-4h Laufzeit pro Tag hält der weit über 10 Jahre (zumindestens die Beleuchtung).

edit: Ich würde zu LCD tendieren, da die Technik schon ausgereifter ist als bei Plasma und vorallem die Auflösung besser ist. So hast du bei Plasma auf einer größeren Fläche weniger Pixel, als beim LCD.

Dieser Beitrag wurde von Phate bearbeitet: 31. Januar 2006 - 11:17


#12 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 31. Januar 2006 - 11:54

So hier eine Quelle, ich hatte mich auch schon paar Monate nicht mehr damit befasst : http://www.hifi-regler.de/plasma/plasma-tv...Einbrenneffekte
Einige Hersteller haben mittlerweile ihre Lebensdauer fast verdoppelt, was ich allerdings bei den Billig TV´s nicht glaube. Die Preise habe ich aus dem Fachhandel.

#13 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 31. Januar 2006 - 12:00

Beitrag anzeigenZitat (Phate: 31.01.2006, 10:55)

Das ist leider falsch! Es ist genau umgekehrt, sprich Plasma verblasst ca. dopplet so schnell wie ein LCD.
http://www.hifi-regler.de/plasma/plasma-tv...sma_Lebensdauer

ich bezog mich nur auf lcds da sie die gleiche technik einsetzen wie tfts, zu plasma hab ich mich nicht geäussert da ich mich damit nicht auskenne.

mein subjektiver bildeindruck von großen plasmaschirmen ist eh schlecht....
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...

#14 Mitglied ist offline   RobbieRob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 272
  • Beigetreten: 29. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2006 - 14:24

Das liegt daran das die Plasmas die im MM und Saturn rumstehen alles Modelle mit geringerer Auflösung sind. Die haben 848 x irgendwas bzw. max. 1024 x 1024. Plasmas in HD kannst nicht bezahlen :-(

#15 Mitglied ist offline   andreasm 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 19. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Saarland
  • Interessen:Elektrotechnik, Elektronik, Programmierung (PHP, MYSQL, Pascal, C++), Energie allgemein, alternative Energiequellen, sonstige Umweltthemen, Digitale Fotografie, Heimwerken, Partys, Fernsehen, .... also von allem etwas :-)

geschrieben 31. Januar 2006 - 14:37

Finger weg von Plasma.... das ist ne wahre Fehlkonstruktion wegen der hohen Leistungsaufnahme! Da bezahlt man sich ja tot an den Stromkosten.

LCD ist da weitaus besser. Wobei LCD auch nicht so das wahre ist, denn bei schnellen Bewegungen gibt es Schlieren.

Röhre ist wirklich noch immer das beste, keine Frage.

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0