WinFuture-Forum.de: Hardware Bundle - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Hardware Bundle


#1 Mitglied ist offline   powert 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 23. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2003 - 13:08

Hi @ all!

Ich bin derzeit dabei, meinen Pc mal wieder aufzurüsten. Dabei habe ich ein Angebot von Arlt konkret ins Auge gefasst. Allerdings habe ich vor allem zu diesem Mainboard schon einige negative Berichte gelesen. Lohnt es sich also, ein paar €uros mehr auszugeben, und dafür lieber ein Mainboard wie z.b das NF7 Abit oder so zu nehmen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :(

Mfg

powert
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ahopper 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.196
  • Beigetreten: 06. Dezember 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Magdeburg
  • Interessen:Computer, Snowboarden, Skateboarden (is Geschichte :-) ), Musik (Hip Hop)

geschrieben 23. November 2003 - 13:29

Könntest du bitte mal sagen, wie das Mainboard heißt, was du ins Auge gefasst hast, der Link funktioniert nämlich nicht. Das Abit NF7 ist auf jeden Fall ein zu empfehlendes Mainboard, genau wie Mainboards von ASUS mit N-Force2 Chipsatz...
0

#3 Mitglied ist offline   black.cobra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.538
  • Beigetreten: 30. November 02
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2003 - 13:42

also bei mir geht der link auch net :(
auf jedem fall würde ich beim mobo net sparen und ruhig etwas mehr ausgeben!
Ich habe selber ein ASUS A7N8X deluxe und bin sehr zufrieden, kanns also wärmstens empfehlen!
0

#4 Mitglied ist offline   powert 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 23. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2003 - 13:43

Oh, also das Bundle besteht aus: -ASROCK K7S8X
-XP 2500 +
-512 DDR RAM PC-333
-Kühler

Der Preis ist bei diesem Bundle mit 219,- nicht schlecht, deshalb habe ich dieses ins auge gefasst.
0

#5 Mitglied ist offline   nim 

  • Gruppe: Redaktion
  • Beiträge: 2.347
  • Beigetreten: 20. Januar 02
  • Reputation: 2

geschrieben 23. November 2003 - 13:49

Gelöscht auf Wunsch des Verfassers.
0

#6 Mitglied ist offline   ahopper 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.196
  • Beigetreten: 06. Dezember 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Magdeburg
  • Interessen:Computer, Snowboarden, Skateboarden (is Geschichte :-) ), Musik (Hip Hop)

geschrieben 23. November 2003 - 14:25

Hab grad was lustiges festgestellt, wenn ich bei arlt das Bundle als einzeln zusammenlege, komme ich auf € 217.87 und die wollen 219 Euro :( (natürlich weiß ich nicht, was die für einen Kühler nehmen, ich hab den Arctic Copper Silent 2 genommen, ein recht guter.
Mit dem ASUS A7N8X Deluxe ist es natürlich etwas teurer € 306.87, aber wie gesagt nicht am Mainboard sparen.

Ich habe diese Komponenten genommen:

CPU, AMD, 2500+ , Athlon XP, Sockel A, Barton 92.90
CPU, Kühler, Sockel-A, Arctic Copper Silent 2, bis XP 3200+, 20dB 19.99
RAM, 512MB, PC 333 DDR-SDRam/DIMM, 184pin., OEM 67.99
Mainboard, AMD-Sockel A, nForce2, ASUS A7N-8X Deluxe 125.99

Gesamtbetrag € 306.87
0

#7 Mitglied ist offline   powert 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 23. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2003 - 14:29

Ist also dass Asus besser als das Abit wenn man sie vergleicht?
0

#8 Mitglied ist offline   ahopper 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.196
  • Beigetreten: 06. Dezember 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Magdeburg
  • Interessen:Computer, Snowboarden, Skateboarden (is Geschichte :-) ), Musik (Hip Hop)

geschrieben 23. November 2003 - 14:36

Ich denke mal ASUS A7N8X Deluxe und Abit NF7-S 2.0 sind von der Leistung ziemlich gleich, hab von beiden nur gutes gehört. Wenn du auf FireWire und Serial-ATA verzichten kannst, dann gehen auch die etwas kleineren Modelle NF7 und A7N8X :(
0

#9 Mitglied ist offline   powert 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 23. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2003 - 15:36

Und bei dem ASUS mobo, wie sieht es da mit dem sound aus? Ich habe bis jetzt einen externen Decoder und eine Audigy player, kommt der Sound da an diese Qualität dann ran?
0

#10 Mitglied ist offline   Override 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.801
  • Beigetreten: 14. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2003 - 15:55

Zitat (powert: 23.11.2003, 15:29)

Ist also dass Asus besser als das Abit wenn man sie vergleicht?

Das Abit ist OC Meister. Egal welchen Test es durchläuft es gewinnt. Vom Zubehör her ist das Asus hammer. Im Prinzip sind beide komplett gleichwertig.

HIER findest das Abit NF7 rev2.0 um 76 Euro.
0

#11 Mitglied ist offline   radyr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.019
  • Beigetreten: 05. September 03
  • Reputation: 84
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2003 - 09:52

Zitat

"AsRock ist das was bei Asus weggeschmissen wird!"


Zitat eines Arlt-Mitarbeiters, nachdem ich ihn nach der Qualität eines AsRock-Boards gefragt hab... :rolleyes:
0

#12 Mitglied ist offline   powert 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 23. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 24. November 2003 - 10:04

...das sagt schon alles, wenn das sogar ein Mitarbeiter von Arlt sagt :rolleyes:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0