WinFuture-Forum.de: Laptop Stürzt Ab Bei Akkubetrieb - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

Laptop Stürzt Ab Bei Akkubetrieb


#1 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 07. Januar 2006 - 00:35

ein freund hat ein notebook von targa mit 1,8ghz turion64, 1gb ram, ati radeon x700 mobility und win2003 server.
sobald man den stecker zieht freezed der ganze rechner bis auf die maus. wenn man im akkubetrieb startet kommt der bis zu "windows einstellungen werden geladen" und verzerrt dann den ladebalken aus dem fenster raus und bleibt mit ner sanduhr stehen, die man ebenfalls noch bewegen kann.

zufällig haben wir mal die hardwarebeschleunigung (graka) fast ganz deaktiviert und da läuft alls bestens.
haben auch schon verschieden treiber probiert für graka und chipsatztreiber.
wenn man bei der grafikbeschleunigung also direct draw und alles zum zocken aktiviert geht nur noch netzbetrieb.

hat einer ne idee woran das liegen kann?
"Irgendwat is ja immer."
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   schischa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 623
  • Beigetreten: 17. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Mond

geschrieben 10. Januar 2006 - 23:47

klingt nach nem hw defekt. ein kollege hatte so ein ähnliches problem aber mit nem fujitsu siemens... wird das nb zufällig sehr warm?

edit: aso, vergessen zu sagen... er musste es dank der glorreichen service abteilung von siemens 2 mal einschicken, hats seit ner woche wieder uns jetzt läufts, noch... frag doch einfach mal bei targa an, vlt haben noch mehr das problem

Dieser Beitrag wurde von MacBeth_xp bearbeitet: 10. Januar 2006 - 23:48

0

#3 Mitglied ist offline   floerido 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 721
  • Beigetreten: 19. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2006 - 00:16

Hat er das ControlCenter installiert?

Wenn ich den Laptop mit geringern Taktfrequenz betreibe mit dem CC dann kommt bei mir meistens ein Bluescreen, vermute einfach das dass CC nicht mit ca. 300Mhz klarkommt.
Vielleicht sollte er wenn das CC installiert ist dieses mal deinstallieren.
0

#4 Mitglied ist offline   algra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 296
  • Beigetreten: 05. März 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz

geschrieben 11. Januar 2006 - 00:29

hi,
@"win2003 server.." du hast auf dem Schleppi das BS= Windows Server 2003? Wie soll das starten?
0

#5 Mitglied ist offline   Funnygamer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 11. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2006 - 00:49

Wieso sollte es nicht starten wegen win2k3?

Denke aber auch das es ein Hardware defekt ist. Also einschicken und daumen drücken :D
0

#6 _max_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Januar 2006 - 10:19

Beitrag anzeigenZitat (algra: 11.01.2006, 00:29)

hi,
@"win2003 server.." du hast auf dem Schleppi das BS= Windows Server 2003? Wie soll das starten?

Jedes BS startet, egal wo man es installiert. Man kann auch mit einem Server-BS am Notebook arbeiten.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0