WinFuture-Forum.de: Azureus Ohne Up/down-ratio - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
  • 7 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Azureus Ohne Up/down-ratio ich war so frei


#1 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. Dezember 2005 - 19:58

Azureus 2.5.0.4 (10.8 MB, 7Zip-Archiv)
- keine Up/Down-Ratio
- keinen Mindestupload
- stets ein Ratio von mindestens 10, sowohl global als auch für jeden einzelnen Torrent
- kleine blöder Splash-Screen, der zu Spenden auffordert
- Faktorisierung nach Programmbibliotheken, was einfaches Aktualisieren ermöglicht
- grobe Fehlerkorrekturen, einige Performance-Optimierungen


Achtung: Läuft nur auf J2SE 5.0 oder höher

Dieser Beitrag wurde von Rika bearbeitet: 26. Januar 2007 - 21:49

Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   solitsnake 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.584
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NBG

geschrieben 14. Dezember 2005 - 20:26

Sorry Rika, aber womit entpacke ich ein 7z archiv?

oder ist das garkein archiv?
Privat: AMD 1600+, 16 GB DDR4 3200, Asus 350 Pro, Nvidea 1060 6GB, Iiyama B2783QSU
Homeoffice: HP Elitebook G5, 32 Gb Ram, 512 + 1TB SSD, Intel i5 8250, Ipad Pro,
Mobil: Huawei P30 Pro (Privat) Iphone XR (Beruflich) - iPad Pro, Fire Tab HD 10", Teclast 98 G3
Wlan Print & Scan: Epson WorkForce WF-3530DTWF
Internet: Fritzbox 7590 - 1und1 250Mbit/s & 37Mbit/s bei 166m Tal + Mesh Via 1750 + 7530
Smarthome: Homematic IP, Philips Hue, SonOff....
NAS: QNAP 253A&TR-004 mit 16GB Ram - 8+8+6+4 TB HD´s / 2TB SSD für VM´s - Als File, Media, Download sowie TS3-Server. Als Host verschiedener VM´s
0

#3 Mitglied ist offline   Elren Luthien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.981
  • Beigetreten: 20. September 04
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zürich/Schweiz

geschrieben 14. Dezember 2005 - 20:29

Entpacken: mit 7zip. :)

So much for dreams we see but never care to know
Your heart makes me feel
Your heart makes me moan
For always and ever, I'll never let go..."

Elrens Blog Elren auf Last.fm Elren bei SysProfile
0

#4 _Benjamin_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. Dezember 2005 - 22:19

war mal so frei rikas eintrag zu editieren und nen link zur 7zip mit einzufügen :)
0

#5 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 27. Dezember 2005 - 01:18

Wisst ihr oder du Rika, ob es ohne weiteres funktioniert, diese Version unter Linux oder auch anderen OS zu verwenden?
Bei einem java -jar Azureus2.jar kriege ich eine schöne Exception:
java.lang.reflect.InvocationTargetException
		at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
		at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
		at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
		at java.lang.reflect.Method.invoke(Unknown Source)
		at org.gudy.azureus2.ui.common.Main.directLaunch(Main.java:221)
		at org.gudy.azureus2.ui.common.Main.main(Main.java:128)
Caused by: java.lang.UnsatisfiedLinkError: no swt-win32-3139 in java.library.path
		at java.lang.ClassLoader.loadLibrary(Unknown Source)
		at java.lang.Runtime.loadLibrary0(Unknown Source)
		at java.lang.System.loadLibrary(Unknown Source)
		at org.eclipse.swt.internal.Library.loadLibrary(Library.java:123)
		at org.eclipse.swt.internal.win32.OS.<clinit>(OS.java:18)
		at org.eclipse.swt.widgets.Display.<clinit>(Display.java:125)
		at org.gudy.azureus2.ui.swt.mainwindow.SWTThread.<init>(SWTThread.java:75)
		at org.gudy.azureus2.ui.swt.mainwindow.SWTThread.crea
teInstance(SWTThread.java:58)
		at org.gudy.azureus2.ui.swt.mainwindow.Initializer.<init>(Initializer.java:108)
		at org.gudy.azureus2.ui.swt.Main.<init>(Main.java:123)
		at org.gudy.azureus2.ui.swt.Main.main(Main.java:142)
		... 6 more
Start fails:
com.aelitis.azureus.core.AzureusCoreException: Azureus core already instantiated
		at com.aelitis.azureus.core.impl.AzureusCoreImpl.crea
te(AzureusCoreImpl.java:67)
		at com.aelitis.azureus.core.AzureusCoreFactory.create
(AzureusCoreFactory.java:46)
		at org.gudy.azureus2.ui.common.Main.main(Main.java:133)


Ist aber auch klar, weil der auf die dlls zugreifen möchte. Daher halt die Frage, ob es trivial ist das Ding plattformunabhängig zubasteln.
0

#6 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Dezember 2005 - 01:49

Eigentlich dürfte es auf allen Plattformen laufen.

Zitat

Ist aber auch klar, weil der auf die dlls zugreifen möchte.

Die liegen doch dem Archiv bei. Trotzdem merkwürdig, da der Classpath via Manifest gesetzt wird und eigentlich stimmen sollte. Füge mal "." dem Classpath hinzu.
Aber warum doppelklickst du nicht einfach das Jar-File?
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#7 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 27. Dezember 2005 - 12:00

Doppelklicken klappt bei mir nicht, da ich es nicht konfiguriert habe, wird mit ark geöffnet...Eigentlich auch egal, da ich sowieso lieber eine Konsole benutze...

Mit -cp /. klappt es leider auch nicht, gleiche Exception.

Ein Linux-System kann doch sowieso nichts mit DLLs anfangen, oder nicht?
0

#8 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Dezember 2005 - 14:28

Zitat

Mit -cp /. klappt es leider auch nicht, gleiche Exception.

Meinst du nicht eher ./? Diagnose: Zu viel Slashdot.

Zitat

Ein Linux-System kann doch sowieso nichts mit DLLs anfangen, oder nicht?

Aso, du hast das auf einem Linux-System probiert. Warum versucht der dann, die Win32-SWT zu laden?

public static final String OSName = System.getProperty("os.name");
public static final boolean isOSX = OSName.equalsIgnoreCase("Mac OS X");
public static final boolean isLinux = OSName.equalsIgnoreCase("Linux");
public static final boolean isWindows = !(isOSX || isLinux);

Merkwürdig, was steht bei dir als os.name in der java.properties?
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#9 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 27. Dezember 2005 - 15:32

 Zitat (Rika: 27.12.2005, 14:28)

Meinst du nicht eher ./? Diagnose: Zu viel Slashdot.

Ja, mein ich ja :(

Zitat

Aso, du hast das auf einem Linux-System probiert. Warum versucht der dann, die Win32-SWT zu laden?
public static final String OSName = System.getProperty("os.name");
public static final boolean isOSX = OSName.equalsIgnoreCase("Mac OS X");
public static final boolean isLinux = OSName.equalsIgnoreCase("Linux");
public static final boolean isWindows = !(isOSX || isLinux);
Merkwürdig, was steht bei dir als os.name in der java.properties?

os.name zeigt mir Linux an
0

#10 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Dezember 2005 - 02:14

Daraus folgt aber unmittelbar, daß isWindows false ist und daraus PlatformManager.PT_OTHER folgt, womit SWT niemals geladen werden sollte. :huh:

Langsam habe ich den Verdacht, daß ich diesen Bitkipper kenne und daß da was mit der JVM nicht stimmt...
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#11 _ayteee_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Dezember 2005 - 03:06

gibts des ding net in einem .rar format ? will deswegen net zusätzlich ein programm installieren. ..
0

#12 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 28. Dezember 2005 - 12:26

 Zitat (Rika: 28.12.2005, 02:14)

Langsam habe ich den Verdacht, daß ich diesen Bitkipper kenne und daß da was mit der JVM nicht stimmt...

hmm...das ist echt seltsam. Auf dem System ist jedenfalls die JRE und das JDK, beides in Version 1.5.0_06

Du könntest ja, wenn du möchtest, den SourceCode zu Verfügung stellen, damit ich ein wenig auf dem System "rumtesten" kann. Vielleicht finde ich zufällig dann den Fehler, oder es liegt einfach an der Linux-Kiste...

Zitat

gibts des ding net in einem .rar format ? will deswegen net zusätzlich ein programm installieren. ..

Dann hol dir nen ordentlichen Packer :huh: WinRAR kann 7z mittlerweile auch öffnen

Dieser Beitrag wurde von Witi bearbeitet: 28. Dezember 2005 - 12:27

0

#13 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Dezember 2005 - 06:55

Zitat

gibts des ding net in einem .rar format ? will deswegen net zusätzlich ein programm installieren. ..

Und womit bitteschön soll ich das packen?
Und womit sollen das die Benutzer entpacken?

Zitat

hmm...das ist echt seltsam. Auf dem System ist jedenfalls die JRE und das JDK, beides in Version 1.5.0_06

Ich ebenfalls. Das ändetr trotzdem nix daran, daß in einem Debug-Lauf manchmal booleans konsequent unveränderlich bleiben. Bug ist reported.

Zitat

Du könntest ja, wenn du möchtest, den SourceCode zu Verfügung stellen, damit ich ein wenig auf dem System "rumtesten" kann.

Der Source entspricht im wesentlichen dem Original, nur sind halt sämtliche internen Bibilotheken (BouncyCastle, Programmers Friend) rausgetrennt. Hab aber derzeit keinen Netzzugang, bei dem ich mir solch große Datentransfers erlauben könnte. Später mal.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#14 _ayteee_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 29. Dezember 2005 - 13:25

 Zitat (Witi: 28.12.2005, 12:26)

hmm...das ist echt seltsam. Auf dem System ist jedenfalls die JRE und das JDK, beides in Version 1.5.0_06

Du könntest ja, wenn du möchtest, den SourceCode zu Verfügung stellen, damit ich ein wenig auf dem System "rumtesten" kann. Vielleicht finde ich zufällig dann den Fehler, oder es liegt einfach an der Linux-Kiste...
Dann hol dir nen ordentlichen Packer :wink: WinRAR kann 7z mittlerweile auch öffnen

tatsächlich, winrar öffnet auch dieses zeug..rika warum sagst du des net nebnebei und lässt uns so´n anderes programm runterladen ? ich denke, die meisten haben sowieso winrar...
0

#15 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 30. Dezember 2005 - 13:14

 Zitat (Rika: 29.12.2005, 06:55)

Das ändetr trotzdem nix daran, daß in einem Debug-Lauf manchmal booleans konsequent unveränderlich bleiben. Bug ist reported.

Da halt mich bzw uns mal auf dem Laufenden. Wäre wirklich interessant zu wissen, ob es ein Runtime Fehler ist.
0

Thema verteilen:


  • 7 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0