WinFuture-Forum.de: Nervender Ton Bei Ziehen Von Netzstecker (notebook) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

Nervender Ton Bei Ziehen Von Netzstecker (notebook)


#1 Mitglied ist offline   fink-x 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 17. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 18. November 2005 - 15:18

Hallo liebes Forum,

habe mir kürzlich ein Notebook von Aldi zugelegt (96500). Nun habe ich dieses eine Problem. Wenn ich im laufenden Betrieb den Netzstecker ziehe oder reinstecke kommt ein nervendes piepen (einmal / lang). kann man dieses vielleicht irgendwie abstellen.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, habe auch schon alle möglichen Foren und google durchsucht leider ohne Erfolg.

fink-x
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 18. November 2005 - 16:21

Schau mal in den Energieoptionen. Das könnte das Warnsignal des Akkus sein.
Den Stecker soll man meiner Meinung nach nicht im laufenden Betrieb rausziehen, auch wenn ein Akku drinn ist.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   fink-x 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 17. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 18. November 2005 - 16:47

das habe ich schon versucht...doch leider ist dort keine option mit der man das einstellen kann...

Zitat

Den Stecker soll man meiner Meinung nach nicht im laufenden Betrieb rausziehen, auch wenn ein Akku drinn ist.

das wusste ich nicht....also besser jedesmal das notebook herunterfahren bevor man ihn mit strom füttert?
oder man es im akku betrieb laufen lassen möchte?
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 18. November 2005 - 17:03

:blink: Das ist bei Dir nicht vorhanden?Angehängtes Bild: alarm.JPG
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   Hoshie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 260
  • Beigetreten: 21. März 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. November 2005 - 17:42

Hmm das hat ja nix mit dem Akkuwarnton zu sagen denke ich.Hört sich so an als würde der Rechner einen Bestätigungs ton für das entfernen des Netzsteckers geben.....

Dieser Beitrag wurde von Hoshie bearbeitet: 18. November 2005 - 17:44

0

#6 Mitglied ist offline   fink-x 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 17. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 18. November 2005 - 18:15

Zitat

huh.gif Das ist bei Dir nicht vorhanden?Anhang attachment

naklar ist das auch bei mir vorhanden...nur kann ich damit diesen nervigen ton nicht abstellen...

Zitat

Hmm das hat ja nix mit dem Akkuwarnton zu sagen denke ich.Hört sich so an als würde der Rechner einen Bestätigungs ton für das entfernen des Netzsteckers geben.....

ganau das denke ich ja auch...nur hab ich schon alles mögliche probiert, aber es lässt sich einfach nicht abstellen...
0

#7 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 18. November 2005 - 18:23

...Und in Eigenschaften von Sounds und Audiogeräte? Ausser es kommt aus dem Systemlautsprecher. Das müsste man, glaub ich, per BIOS abschalten.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 18. November 2005 - 18:24

Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#8 Mitglied ist offline   fink-x 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 17. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 18. November 2005 - 19:44

Zitat

Und in Eigenschaften von Sounds und Audiogeräte?
ahhhh.....ich habs gefunden...da muss man erstmal drauf kommen...

wenn man doppelt auf das lautsprechersymbol im tray klickt oder unter soundoptionen in der systemsteuerung => erweitert...ist ein feld...PC Beep...man...das muss man erstmal finden...

danke für eure hilfe...
0

#9 Mitglied ist offline   fink-x 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 17. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 19. November 2005 - 14:19

ich habe jetzt nochmal genauer nachgesehen...und jetzt weiß ich wie dieser ton zu stande kommt.
für alle die auch dieses problem haben, werde ich kurz beschreiben wie ich es mir mir abstellen konnte...

bei mir ist der"Realtek HD Sound Effect Manager" installiert...dort könnt ihr unter dem reiter mixer...bei dem punkt wiedergabe unter einstellungen das häckchen bei pc beeb rausmachen und dann ist das weg....

also das ist meine möglichkeit....wie ich das problem gelöst habe...wenn es noch andere gibt...einfach dazuschreiben

fink-x
0

#10 Mitglied ist offline   AlienSearcher 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 399
  • Beigetreten: 06. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. November 2005 - 22:29

Eine Möglichkeit wäre auch das "Spulenfiepen" gewesen. Bei Schaltnetzteilen kann es vorkommen, dass die Spulen im Transformator ganz leicht, aber schnell zu schwingen beginnen. Dadurch kann dann auch ein leises, sehr helles "Fiepen" entstehen. Das habe ich z.B. bei meinem neuen Samsung-Notebook, sobald ich das Netzteil an der Steckdose habe, aber das Notebook nicht am Netzteil.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0