WinFuture-Forum.de: Ernsthafte, Aber Konstruktive Kritik - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Ernsthafte, Aber Konstruktive Kritik


#1 Mitglied ist offline   thefabb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 185
  • Beigetreten: 22. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 18:25

Ich denke es ist mal an der Zeit hier den eitlen Sonnenschein etwas einzudämmen.
Vor einigen Wochen habe ich mehrmals eine Nachricht zu einem Thema eingeschickt, sozusagen ein Update zu einer bereits bestehenden News auf winfuture. Diese Nachricht wurde, trotzdessen es eine journalistische Pflicht ist, nicht wahrgenommen und der sich dadurch geänderte Sachverhalt nicht richtig dargestellt.
Dann gab es heute vormittag kurzzeitig die News zur getesteten Pre-BETA von Office 12, diese verschwand plötzlich wieder für mehrere Stunden von der Seite. Auf meine Frage im Forum bekam ich nur die herzliche Antwort von swissboy, dass meine Frage zu löschen sei. Welche Funktion hat eigentlich swissboy hier? Für mich als Besucher zumindest keine erkennbare, bzw. würde ich diese als ehrenamtlichen Sheriff bezeichnen. Geantwortet hat mir jedenfalls niemand, die News ist in der Zwischenzeit auch wieder online und, wie ich finde, gelungen - im Gegensatz zu so manch anderem Artikel. Wobei ich schon beim Nächsten bin. Wäre es nicht sinnvoll Simon Bauer einen eigenen Blog o. ä. zu eröffnen? Seine journalistischen Fähigkeiten stecken leider noch in den Kinderschuhen und sind nichts weiter als Kommentare - und davon gibt es bereits jede Menge unter allen News. Warum Sebastian Kuhbach sich hierfür gemäß § 10 Absatz 3 MDStV verantwortlich zeichnet macht mich stutzig.
Alles in Allem empfinde ich winfuture.de mit gemischten Gefühlen, ich weiß zu schätzen, dass hier Informationen recherchiert und kostenfrei veröffentlicht werden, weiß aber auch zu kritisieren, wie der Umgang mit Informationen und den Lesern abläuft.
Ich bin äußerst gespannt, was mit diesem Posting passiert. Lieber swissboy, wenn es unter "Feedback" nicht richtig ist, wo dann?

Dieser Beitrag wurde von thefabb bearbeitet: 03. November 2005 - 18:34

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   [email protected] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 889
  • Beigetreten: 20. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 18:37

Jo, manchmal hat man hier den Eindruck, einige sind "gleicher" als andere... bin nur erstaunt, dass du das Forum nicht erwähnt hast, hier kommt das besonders heftig zum Ausdruck *zu shiversc wink*...
0

#3 Mitglied ist offline   stefanra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.208
  • Beigetreten: 13. September 04
  • Reputation: 1

geschrieben 03. November 2005 - 18:43

Zitat

Diese Nachricht wurde, trotzdessen es eine journalistische Pflicht ist, nicht wahrgenommen und der sich dadurch geänderte Sachverhalt nicht richtig dargestellt.

Wenn eine Newsmeldung und sei es auch nur ein Update von uns ignoriert wird, dann hat es eigentlich schon einen Grund. Solange du allerdings nicht konkreter wirst, kann ich dir nicht helfen und dir leider auch keine Begründung oder Entschuldigung liefern.

Zitat

Dann gab es heute vormittag kurzzeitig die News zur getesteten Pre-BETA von Office 12, diese verschwand plötzlich wieder für mehrere Stunden von der Seite.

Es wird schon seinen Grund haben.

Zitat

Auf meine Frage im Forum bekam ich nur die herzliche Antwort von swissboy, dass meine Frage zu löschen sei. Welche Funktion hat eigentlich swissboy hier? Für mich als Besucher zumindest keine erkennbare, bzw. würde ich diese als ehrenamtlichen Sheriff bezeichnen.

Bedanke/Beschwere dich bei ihm und nicht bei uns! ;D swissboy ist ein Mitglied wie jedes andere. Er hat hier lediglich ein wenig für Ordnung sorgen wollen, weil deine Frage nicht am richtigen Ort war. Und gelöscht wurde sie von mir ja auch nicht, also passt doch alles.

Zitat

Geantwortet hat mir jedenfalls niemand, die News ist in der Zwischenzeit auch wieder online und, wie ich finde, gelungen - im Gegensatz zu so manch anderem Artikel. Wobei ich schon beim Nächsten bin

Es gibt interne Aktivitäten, die wir nicht öffentlich begründen müssen und werden. Diese News hier war eine solche Angelegenheit. Danke für die Blumen, geb' ich gleich an den entsprechenden Redakteur weiter. Zu deinem eingeschränkten Lob, willst du eventuell auch hier konkreter werden?

Zitat

Wäre es nicht sinnvoll Simon Bauer einen eigenen Blog o. ä. zu eröffnen? Seine journalistischen Fähigkeiten stecken leider noch in den Kinderschuhen und sind nichts weiter als Kommentare

Ich kann diese Argumentation nicht nachvollziehen, er liefert wirklich gute Arbeit, vielleicht kannst du auch hier mal genauer werden. Des Weiteren kann ich nicht verstehen, wie man seine Webtipps (um mal ein Bespiel zu nennen) als Kommentare sehen kann. ;)

Zitat

Warum Sebastian Kuhbach sich hierfür gemäß § 10 Absatz 3 MDStV verantwortlich zeichnet macht mich stutzig.

Wer soll es denn sonst? ;)
0

#4 Mitglied ist offline   nim 

  • Gruppe: Redaktion
  • Beiträge: 2.347
  • Beigetreten: 20. Januar 02
  • Reputation: 2

geschrieben 03. November 2005 - 18:48

zunächst einmal solltest du deine argumentation in hinblick auf die office 12 review überdenken, da du durchaus nicht nur von swissboy eine antwort bekommen hast, nur als hinweis. das thema swissboy ist in vielerlei hinsicht kontrovers diskutiert worden, vielleicht recherchierst du mal ein wenig im forum.

zu simons netzwelten: der eine artikel ist gut, der andere weniger gut. das sollte besser jeder für sich entscheiden. warum herr kuhbach als verantwortlicher eingetragen ist, hat rechtliche gründe. er veröffentlicht die inhalte dieser webseite unter seinem domainnamen, also ist er dafür verantwortlich.

zur verpassten korrektur: es mag unsere "jounalistische pflicht" sein. diese erfüllen wir zugegebenermassen nicht immer voll. dies ist wohl eines dieser "nicht immer".

gruss,
nim

ps: auf den kommentar von wayne gehe ich jetzt mal spontan gar nicht erst ein, da ja klar sein dürfte, worauf dieser zielt.
0

#5 Mitglied ist offline   thefabb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 185
  • Beigetreten: 22. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 18:52

@stefanra

zu quote1: es handelte sich hierbei um die news zum microsoft-logo in den wahlstatistiken.
zu quote2: und dieser grund hatte mich interessiert, schließlich las ich den artikel bereits und möchte ungerne mit ggf. falschen informationen ausgestattet werden.
zu quote3: meine frage war am richtigen ort, sie war zu den news in der news-section.
zu quote4: das akzeptiere ich auch und wenn es so ist, kann man es in gegebenem umgangston mitteilen.
zu quote5: ich habe nicht die webtipps sondern die "netzwelten" gemeint, ich bin auch nicht der einzige, der die letzte ausgabe für redaktionell "daneben" gehalten hat.
zu quote6: vielleicht simon bauer selber? schließlich ist dieser satz noch immer auf seine netzwelten bezogen.

alles in allem merkt man schon in der art der schreibweise deiner antworten, dass mein thread alles andere als willkommen, wenn auch richtig, ist.
0

#6 Mitglied ist offline   [email protected] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 889
  • Beigetreten: 20. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 18:56

Beitrag anzeigenZitat (nim: 03.11.2005, 18:48)

ps: auf den kommentar von wayne gehe ich jetzt mal spontan gar nicht erst ein, da ja klar sein dürfte, worauf dieser zielt.

Ich übe Kritik an der Verwaltung dieses Forums. Wenn meine Kritik hier nicht erwünscht ist, bitte ich um eine kurze PM oder Ähnliches...
0

#7 Mitglied ist offline   thefabb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 185
  • Beigetreten: 22. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 18:57

Beitrag anzeigenZitat (nim: 03.11.2005, 18:48)

zunächst einmal solltest du deine argumentation in hinblick auf die office 12 review überdenken, da du durchaus nicht nur von swissboy eine antwort bekommen hast, nur als hinweis.


du hast mich leider nicht verstanden. in zusammenhang mit office 12 habe ich lediglich behauptet, dass meine frage im forum nicht beantwortet wurde, stattdessen der hiesige "aufpasser" nach einem moderator gerufen hat.
ich werde mich gerne über swissboy informieren, obwohl ich keine intention habe jemand persönlich zu begutachten noch zu verunglimpfen. dies bezieht sich auch auf simon bauer, ich habe schon öfter gesagt, dass ich es grundsätzlich gut finde, sein schreibstil aber doch etwas sehr jugendhaftes, unbedarfes hat.
0

#8 Mitglied ist offline   Hauner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.296
  • Beigetreten: 03. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. November 2005 - 18:58

Zitat

Geantwortet hat mir jedenfalls niemand, die News ist in der Zwischenzeit auch wieder online und, wie ich finde, gelungen - im Gegensatz zu so manch anderem Artikel.
Vielen Dank für das Lob! ;D ;)
Nun, geantwortet habe ich sehr wohl, nur wurde das Thema inzwischen gelöscht, da es nicht mehr interessant ist: Die Review ist online.

Zitat meines Postings aus dem mittlerweile gelöschten Thread:

Zitat (Hauner: 03.11.2005 16:16)

Die geht gleich online. ;)

0

#9 Mitglied ist offline   thefabb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 185
  • Beigetreten: 22. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 19:00

Beitrag anzeigenZitat ([email protected]: 03.11.2005, 18:37)

Jo, manchmal hat man hier den Eindruck, einige sind "gleicher" als andere... bin nur erstaunt, dass du das Forum nicht erwähnt hast, hier kommt das besonders heftig zum Ausdruck *zu shiversc wink*...


ich erwähne das forum nicht, weil dieses nichts mit der eigentlichen newsseite zu tun hat.

Beitrag anzeigenZitat (Hauner: 03.11.2005, 18:58)

Vielen Dank für das Lob! ;D ;)
Nun, geantwortet habe ich sehr wohl, nur wurde das Thema inzwischen gelöscht, da es nicht mehr interessant ist: Die Review ist online.


dann ist doch in diesem bereich schon mal alles klar ;-)
0

#10 Mitglied ist offline   stefanra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.208
  • Beigetreten: 13. September 04
  • Reputation: 1

geschrieben 03. November 2005 - 19:03

Zitat

es handelte sich hierbei um die news zum microsoft-logo in den wahlstatistiken.

Hm okay, das kann jetzt schwierig werden, da das nun doch schon eine Weile her ist. Was war denn an der News nicht in Ordnung?

Zitat

und dieser grund hatte mich interessiert, schließlich las ich den artikel bereits und möchte ungerne mit ggf. falschen informationen ausgestattet werden.

Der Artikel an sich ist vollkommen richtig, es handelte sich bei der News lediglich um eine Art verfrühte Veröffentlichung.

Zitat

meine frage war am richtigen ort, sie war zu den news in der news-section.

Nein, sie war nicht am richtigen Ort. In das Newsforum gehören Newsmeldungen, Fragen zu unserer Arbeit gehören in das Feedback-Forum.

Zitat

ich habe nicht die webtipps sondern die "netzwelten" gemeint, ich bin auch nicht der einzige, der die letzte ausgabe für redaktionell "daneben" gehalten hat.

Okay, Ansichtssache. Ich hab den Artikel nicht gelesen, also kann ich mir keine Meinung dazu bilden. In der Regel ist Simon ein verlässlicher Kollege von dessen journalistischen Fähigkeiten ich überzeugt bin.

Zitat

vielleicht simon bauer selber? schließlich ist dieser satz noch immer auf seine netzwelten bezogen.

Jedes Magazin hat einen Verantwortlichen. Dieser muss seinen Kopf hinhalten. Bei uns ist das mesios. Warum sollte mesios für einen Artikel keine Verantwortung übernehmen?

Zitat

alles in allem merkt man schon in der art der schreibweise deiner antworten, dass mein thread alles andere als willkommen, wenn auch richtig, ist.

Wir müssen doch nicht ewig um den Brei herumreden, kurze und eindeutige Antworten reichen meines Erachtens vollkommen aus. Meine Meinung zu deinem Thread tut nicht's zur Sache, da ich nicht nach meiner Meinung hier arbeite und entscheide.
0

#11 _Benjamin_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. November 2005 - 19:05

@thefabb: ich weiß erlich gesagt nich worauf du hinaus willst. du bezahlst weder geld dafür das du unsere news lesen kannst, noch bekommen wir dafür geld, das wir news schreiben ... wir sind ein projekt, welches aus freien mitarbeitern besteht. wir sind keine professionellen newsschreiber die diese arbeit seit jahrhunderten machen. in diesem fall kann es durchaus vorkommen das uns der ein oder andere fehler unterläuft und wir, in hinsicht auf korrektheit die du ansprichst, den artikel noch mal überarbeiten.

das ist ganz legitim und passiert selbst mal auf anderen newsseiten ...
0

#12 Mitglied ist offline   swissboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.299
  • Beigetreten: 29. Dezember 04
  • Reputation: 2
  • Wohnort:127.0.0.1

geschrieben 03. November 2005 - 19:06

@thefabb: Wenn du mich schon angreifst solltest du es korrekt tun. Ich habe lediglich einen Moderator gebeten deinen Thread zu verschieben, was dann ja von stefanra auch gemacht wurde. Das "löschen" war lediglich in Klammer gesetzt, was vielleicht etwas ungeschickt war. Für die "löschen" Zusatzbemerkung entschuldige ich mich somit. Auf deine Frage konnte ich nicht antworten das wie stefanra auch schon ausführte ich hier ein normales Mitglied bin. Ich kriege auch keine Sonderbehandlung und muss mich auch an die Regeln halten wie jedes andere Mitglied auch. Du kannst mir glauben, ich musste auch schon öfters Rügen einstecken, das gehört nun mal dazu.
0

#13 Mitglied ist offline   Klausi_ 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 03. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 19:08

mit swissoy hat der aba recht. der regt mich auch auf! tut im forum so als wenn es ihm gehörte und lässt fast keine news unkommentiert. sagt doch mal warum der nicht redaktionsmitglied ist. regt der euch etwa selber auf? die letzte netzwelt war leider mist. daran lässt sich nichts wegdiskutieren.

Kommentar von stefanra:
Swissboy ist nicht das Thema dieses Threads. Bitte lasst davon ab, swissboy zum Thema dieses Threads zu machen. Andernfalls sehe ich mich gezwungen, mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln hier schnell für Ordnung zu sorgen. Der Gesamtsituation zuträglich wäre das allerdings bestimmt nicht. Also reißt euch am Riemen!

Kommentar von Klausi_:

Oh doch:

thefabb

"Ernsthafte, Aber Konstruktive Kritik"

"Welche Funktion hat eigentlich swissboy hier? Für mich als Besucher zumindest keine erkennbare, bzw. würde ich diese als ehrenamtlichen Sheriff bezeichnen."

gehört für mich also dazu. zumal der wirklich viele vergrault mit sprüchen wie: das solltest du im forum xy fragen, es gehört keine frage ins news forum usw

Kommentar2 von stefanra:

Aber wir diskutieren nicht öffentlich über das Verhalten von Mitgliedern. Wenn darüber diskutiert wird, dann vom Team in entsprechenden internen Foren, aber ganz sicher nicht im öffentlichen Feedback-Forum. Bitte beachtet das. ;D

Kommentar2 von Klausi_:

naaaa gut. Dann diskutiert das bitte im internen. ;)

Dieser Beitrag wurde von Klausi_ bearbeitet: 03. November 2005 - 19:22

0

#14 Mitglied ist offline   thefabb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 185
  • Beigetreten: 22. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2005 - 19:18

Beitrag anzeigenZitat (Benjamin: 03.11.2005, 19:05)

@thefabb: ich weiß erlich gesagt nich worauf du hinaus willst. du bezahlst weder geld dafür das du unsere news lesen kannst, noch bekommen wir dafür geld, das wir news schreiben ... wir sind ein projekt, welches aus freien mitarbeitern besteht. wir sind keine professionellen newsschreiber die diese arbeit seit jahrhunderten machen. in diesem fall kann es durchaus vorkommen das uns der ein oder andere fehler unterläuft und wir, in hinsicht auf korrektheit die du ansprichst, den artikel noch mal überarbeiten.

das ist ganz legitim und passiert selbst mal auf anderen newsseiten ...


irgendwie lesen hier nur die wenigsten meine sätze komplett, fehlzuinterpretieren sind diese zumindest nicht. für eure "ehrenamtliche" tätigkeit habe ich euch gelobt...
und gegen korrigierte fehler hat wahrlich niemand etwas.

Beitrag anzeigenZitat (swissboy: 03.11.2005, 19:06)

@thefabb: Wenn du mich schon angreifst solltest du es korrekt tun. Ich habe lediglich einen Moderator gebeten deinen Thread zu verschieben...


solltest du dich angegriffen fühlen, entschuldige ich mich in aller form. ich habe lediglich eine frage gestellt und mir keine ernsthafte meinung zu deinem auftreten gebildet. fachlich schätze ich dich sehr.
0

#15 Mitglied ist offline   belia269 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 371
  • Beigetreten: 09. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Dawoihleb

geschrieben 03. November 2005 - 19:20

Die Kritik um "Netzwelten" kann ich nicht nachvollziehen. Obwohl ich mich mit den gestrigen Themen nicht unbedingt identifizieren konnte, fand ich sie dennoch "erfrischend" und auch passend; und seine Meinung zum Thema iPod-Video teile ich. Deshalb von mir ein dickes:

Mach weiter so, Simon!
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0