WinFuture-Forum.de: Dvd Brennen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
Seite 1 von 1

Dvd Brennen


#1 Mitglied ist offline   map 

  geschrieben 29. September 2003 - 19:40

Jetzt bin ich echt Ratlos.
Die gebrannten Filme werden zum Teil nur dann im DVD Player abgespielt, wenn ich gleich beim Einlegen der DVD auf der Fernbedienung auf Menü drücke. Wenn ich das nicht mache kommt im Display eine Error-Meldung.
Bei manchen klappt nicht einmal dieser Trick.
Wiederum andere Filme spielen ohne Probleme?!?!?
Achja: werden alle immer mit den gleichen (Lidl) Rohlingen gebrannt.

Daten: Brenner: NEC 1300
Progi: DVD Shrink
Player: JVC xv-s302

EDIT: Auf dem PC spielen alle ohne Probleme.

<_<
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.930
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 45
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 29. September 2003 - 20:29

haste die filme richtig gerippt und auch als videodvd gebrannt? oder sind das selber aufgenommene mpeg's? dann musste die zuerst noch zu dvd datein vonvertieren
0

#3 Mitglied ist offline   map 

geschrieben 29. September 2003 - 20:35

Hab´s mit dem DVD Shrink auf die Festplatte gerippt und mit Nero 6 als Video DVD erstellt.
Im Prinzip alle genau gleich erstellt......
Ach ja: Alles von Original Filmen gerippt. (keine Kopien)

Dieser Beitrag wurde von map bearbeitet: 29. September 2003 - 20:36

0

#4 Mitglied ist offline   Hannös 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 219
  • Beigetreten: 06. September 02
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2003 - 12:33

Das Problem ist mir bekant!!!

Nero und Konsorten können bei manschen Stand allone Playern Probleme machen!!

Du brauchst Record Now max

Bei dem Proggy einfach nur daten Disk anklicken die zwei ortner Reinzien und Brennen!!

Da gibts nie probs! ;)
0

#5 Mitglied ist offline   Sithlord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 580
  • Beigetreten: 09. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Österreich (Steiermark)

geschrieben 09. Oktober 2003 - 13:04

Hey Map, hast beim Nero die gerippten Vob-Dateien Dateien in den VIDEO_TS Ordner gelegt? der AUDIO_TS Ordner muss lehr bleiben ;)
0

#6 _pitschnass_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. Oktober 2003 - 15:09

Am besten klappt es immer noch mit Nero 5.5 (mit neuestem Update). Die Dateien in das Projekt einfügen in den Ordner VIDEO. Den Namen der DVD immer Grossschreiben und als Trennung einen _ verwenden.

Damit hat es bis jetzt immer funktioniert.

Gruss

Pit Schnass ;)
0

#7 Mitglied ist offline   Megolk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 737
  • Beigetreten: 07. September 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 09. Oktober 2003 - 16:27

haste DVD+R und DVD-R im einsatz? manche Player unterstützen nur eines der beiden Fomate...

noch mal ne frage am Rande, du hast doch nen NEC 1300, mein bekannter hat den auch und der sagt das der sich beim öffnen so merkwürdig anhört.
er würde es etwa so beschreiben: plastisch, verspielt als würde da was nicht in ordnung sein.
habs selber schon mal gehört aber ich würde sagen das es normal ist, ja gut ist recht laut beim auswerfen und einziehen der lade aber defekt - neee würd ich nicht sagen. zum zweiten ist der auch recht zufrieden mit dem teil. hab ja leider keine vergleichsmöglichkeit mit diesem model da ich einen anderen DVD-Brenner hab.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!
0

#8 Mitglied ist offline   map 

geschrieben 09. Oktober 2003 - 17:31

Also:

Der Ordner ist der Richtige
Lade macht bei mir auch mehr Geräusche als bei anderen LW. Aber ist OK
Brenner ist ein echt gutes Teil
Werd es mal mit einem anderen Brennprogram versuchen
Inzwischen habe ich auch Bmerkt, das es zum Teil auch mit der Rohlingsqualität zu tun hat.
Ach ja: sind - Rohlinge

Dieser Beitrag wurde von map bearbeitet: 09. Oktober 2003 - 17:32

0

#9 Mitglied ist offline   Megolk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 737
  • Beigetreten: 07. September 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 09. Oktober 2003 - 18:04

Also wegen der Lade - da wird er beruhigt sein...

und ansonsten versuchs mal mit nem Firmwareupdate von der Seite

http://herrie.rpc1.org/

oder versuch die DVD+R!

Gruß Megolk
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!
0

#10 Mitglied ist offline   Pain 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 09. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2003 - 19:45

Hi !

Ich habe auch den NEC 1300.
Ich rippe meine DVD's mit DVD Decrypter, nehme auch die Lidle Rohlinge und alles läuft super.
Übrigens mache ich ISO's und brenne sie dann einfach mit Nero 6.
0

#11 Mitglied ist offline   Megolk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 737
  • Beigetreten: 07. September 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 09. Oktober 2003 - 19:57

na da will ich doch mal gleich die gelegenheit nutzen und Pain fragen ob sein Laufwerk auch so laut ist beim auswerfen der Lade?
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!
0

#12 Mitglied ist offline   Pain 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 09. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2003 - 22:35

Hi Leutz,

Ich kann Deine Erfahrungen nicht teilen.
Mein Laufwerk ist psssst.
Aber ich habe ein anderes Prob, wenn ich eine DVD einlege (leer oder nicht), dann dauertes genau 36 sek bis es die DVD gelesen hat.
Das heißt 36 sek lang ist meine Platte voll beschäftigt und so beinahe nichts geht mehr!
Aber sonst alles ok.!
0

#13 Mitglied ist offline   Megolk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 737
  • Beigetreten: 07. September 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 10. Oktober 2003 - 00:23

haste ein antivirenprogramm laufen? könnte ne erklärung sein...
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!
0

#14 Mitglied ist offline   Justus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.072
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 10. Oktober 2003 - 07:59

Zitat (Pain: 09.10.2003, 20:45)

Hi !

Ich habe auch den NEC 1300.
Ich rippe meine DVD's mit DVD Decrypter, nehme auch die Lidle Rohlinge und alles läuft super.
Übrigens mache ich ISO's und brenne sie dann einfach mit Nero 6.

is ja ein dvd-brenner den du da hast, aber wieso rippst du deine dvds? kopier doch die dvd? dafür is das ding doch da?! ;)
0

#15 Mitglied ist offline   Cirrius 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 683
  • Beigetreten: 08. Januar 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hannover
  • Interessen:Alles was Spaß macht...

geschrieben 13. Oktober 2003 - 19:16

lol, er wird schon kopieren meinen - aber wenn du eine gute DVD kopie erstellen willst, musst du erstmal die DVD auf die Platte werfen und dann je nach geschmack "anpassen"... die meisten "ein knopf kopie programme" bringen immer noch keine 100%ige Qualität - (sind aber im vergleich zu früher viel besser geworden..)
7D60E9CE87A42C77CE3D15E5693490EB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0