WinFuture-Forum.de: Fehler Bei Xp Iso Builder - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Weitere Informationen: WinFuture xp-Iso-Builder
Seite 1 von 1

Fehler Bei Xp Iso Builder "Es konnte kein ISO-Image erstellt .....


#1 Mitglied ist offline   MacSpider 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 15. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Interessen:Computer<br />Kampfsport<br />Musik

  geschrieben 15. Juni 2005 - 13:02

Hi Leutz,

also die Suchfunktion benutze ich jetzt schon seit zwei Stunden und habe aber nix gefunden. Wahrscheinlich könnt ihr mir diese Frage relativ schnell beantworten.

Also

XP Iso Builder ... installiert.
Ein bisschen angeschaut und nachgelesen. Is ja n geiles Tool!!
Nu macht der alles bis kurz vorm Schluß.
Als letzte Meldung spuckt das Ding immer "Es konnte kein ISO-Image erstellt werden. Der Grund für diesen Fehler ist leider noch nicht bekannt :-( "

Genau so ... und ich weiss nicht was ich noch falsch gemacht haben könnte.

mfg MacSpider

Dieser Beitrag wurde von tobiasndw bearbeitet: 15. Juni 2005 - 13:26

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. Juni 2005 - 13:27

Kopier die Windows Quell-CD mal auf "C:\xpcd" und lass das Image mal auf "C:\" ablegen, es dürfte dann funktionieren.
0

#3 Mitglied ist offline   MacSpider 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 15. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Interessen:Computer<br />Kampfsport<br />Musik

geschrieben 16. Juni 2005 - 06:45

Ok alles klar hat funktioniert.... besten Dank.

mfg MacSpider

ps. noch was ist mir aufgefallen. Ich hab mir jetzt schon mehrere Male ein CD erstellt und das Ganze dann auch mit VMWare getestet. Funktioniert soweit ganz gut. Nur jedesmal wenn ich ein bereits abgespeichertes Project wieder aufnehme und noch irgendwelche Anwendungen hinzufügen möchte kommt XP-Iso durcheinander.

z. B.
Im ersten Durchgang hab ich Nero als Anwendung geadded. >>> funktioniert
Dann fällt mir ein ich möcht noch VLC adden. Ich versuche als eine neue Anwendung hinzuzufügen. Aber wenn ich das ganze dann Mache hab ich das Zeug dann aufeinmal bei Nero mit drinne stehen. Ich denk das is ein kleiner Bug ... ich hab das jetzt schon in allen möglichen Variationen durch probiert. Aber immer wieder passiert das. Nur wenn ich alle Anwendungen die ich geadded habe raus lösche und ganz von vorne eins nach dem anderen erneut adde dann funktionierts immer.
Ist nur ein bisschen sehr umständlich.
Hat dies vielleicht schonmal jemand beobachtet?

mfg

Dieser Beitrag wurde von MacSpider bearbeitet: 16. Juni 2005 - 08:36

0

#4 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Juni 2005 - 09:32

@MacSpider

Ja, es ist mit der aktuellen Version nicht möglich eine mit xp-iso-builder erstellte CD fortzusetzen!
0

#5 Mitglied ist offline   MacSpider 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 15. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Interessen:Computer<br />Kampfsport<br />Musik

geschrieben 16. Juni 2005 - 14:22

Na jetzt weiss ich auch wieso dat immer nich geht. Da kann ich mich schwarz ärgern. :) :) :) :)

Naja dann weiss ich ja was zu tun ist.

mfg

Danke

ps.
mittlerweile mach ich das ganze ohne Guy nur im Textmodus... geht schneller.. wenn man weiss wie?!!! Dann noch VM Ware und schon bau ich mir ne CD. :)

Dieser Beitrag wurde von MacSpider bearbeitet: 16. Juni 2005 - 14:25

0

#6 Mitglied ist offline   Beavis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2005 - 20:10

Hallo!
Erstmal ein riesen Dankeschön für den XP-Iso-Builder!

Hab aber genau das selbe Problem wie MacSpider, habe auch versucht die Quell-CD in C:\xpcd zu kopieren und das Image auf C:\ -> Bekomme immernoch die selbe Fehlermeldung.

Ich weiß nicht, was ich sonst noch versuchen könnte, da der Fehler ja "Noch nicht bekannt" ist ;)

Brauche unbedingt das Image, will nämlich meinen Rechner formatieren und da wäre diese CD sehr praktisch!

mfG
Beavis

PS: Wenn ich kein Bootbares Image erstellen will, sondern einfach nur integrieren klappt es -> Könnte man dann nicht irgednwie selber ein Bootbares Image erstellen aus dem Ordner, wo alles integriert ist?
0

#7 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 05. Juli 2005 - 20:16

Hallo

du kannst auch einfach den Ordner mit nero oder nem anderen Programm auf ne CD brennen

hier is ne Anleitung wie du die CD booitfaehig machst , ausserdem kannst du ja mal mit nlite einfach versuchen Das Iso zu erstellen
0

#8 Mitglied ist offline   Beavis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2005 - 20:25

Danke für die schnelle Antwort Flo, und wo genau ist die Anleitung (Hast nichts verlinkt?) ;)

mfG
Beavis

*edit*
Sorry, erst denken, Subenutzen und dann postenb, habs in den FAQ gefunden!

Dieser Beitrag wurde von Beavis bearbeitet: 05. Juli 2005 - 20:31

0

#9 Mitglied ist offline   sezar 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 14. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Dezember 2005 - 12:26

danke für den Tools (XP ISO Builder 3 (Beta 1),
Ich wolte mal den neue version versuchen, aber irgend was geht bei mir schief.
Beim CD kopieren kommt solche fehler
CD-Kopieren -
13 - Type mismatch
bei: l_04 - Quell-CD:K:\
an was könte das problem sein?
Danke voraus für den Hilfe :D

Dieser Beitrag wurde von sezar bearbeitet: 19. Dezember 2005 - 09:18

0

#10 Mitglied ist offline   gastman 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 01. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2006 - 22:53

Hallo

Ich bin neu hier, und habe ein Problem. Ich habe das Programm Iso builder herunterlgeladen. aber da muss ich ein parameter eingeben, ich weiß nicht was das ist, und habe keine ahnung was ich reinschreiben soll.
kann man den feld einfach leer lassen? bitte hilft mir :cool:
0

#11 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. Februar 2006 - 21:16

@sezar

Fehler wurde in der aktuellen Update 1-Version behoben.
download unter www.xp-iso-builder.de

@gastman
bitte etwas genauer beschreiben. Meinst du die Parameter bei der Anwendungsintegration?
0

#12 Mitglied ist offline   gastman 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 01. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Februar 2006 - 20:22

Genau.
Ich möchte nämlich Programme hinzufügen, und mein Problem besteht darin, daß ich die Parameter nicht kenne :blink:

Z.b ich füge den MSN Messenger.exe zu. Und da fehlt mir ein Parameter.

Ich möchte nämlich, daß die Programme mit der Windows xp installation mitinstalliert werden.
Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen ;)

Danke
0

#13 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 13. Februar 2006 - 20:47

Hast du mal hier
http://www.windows-unattended.de/component...ting/Itemid,160
geschaut?

Ansonsten gibts dort im Forum auch Hilfe dazu.
0

#14 Mitglied ist offline   gastman 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 01. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Februar 2006 - 13:50

Hi

Ich habe mir diese Seite angeguckt, aber leider habe ich keine Ahnung wie man das durchführt.
Ich meine, ich möchte die Parameter eingeben, und weiß nicht welche die richtige ist, bzw ich weiß nicht ob zahl oder buchstabe das ist :)

Wie sieht z.b ein Parameter aus?
Ich füge z.b den msn messenger.exe hin.

Wie heißt das Parameter für msn messenger.exe ?
0

#15 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Februar 2006 - 14:18

http://www.windows-unattended.de/component...,126/Itemid,160

Für die Integration des MSN Messengers musst du die .msi Installationsdatei verwenden

als parameter musst du dann wie angegeben "/qn" verwenden
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0