WinFuture-Forum.de: 6600 Gt Probleme- Neues Netzteil? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

6600 Gt Probleme- Neues Netzteil?


#1 Mitglied ist offline   bully1337 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 11. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2005 - 15:23

Hi ich hab vor 2 Tagen meine Leadtek Winfast 6600 GT bekommen.

Es lief alles recht gut, auf meinem frisch aufgespielten System, bis ich Half-Life² und Splinter Cell III installiert habe und gespielt habe.

Immer im Spiel passiert es zwischen 0-30 Mins das mein PC einfach Neustartet, einfriert, oder einfach nur zurück auf die Windowsoberflächte zurückfliegt. (3D Anwendugen halt - Benchmark Test von 3Dmark05 hat er auch schon 2 von 2 mal abgebrochen (reagierte mir Neustart))

Nun meine Frage, da ich schon in anderen Foren, User entdeckt habe die die selben Probleme haben. Würde es was bringen von meinem 300 W Netzteil (noname) zu einem 400 W Netzteil zu wechseln. Möchte halt nicht 100 € "rauswerfen" und dann sehen das die Probleme die selben sind.

Bin ein wenig skeptisch, da der Computer ja eingentlich ständig mit Reboots reagieren müsste und nicht mit "Rauswurf aus dem Spiel" (oder lieg ich da falsch?)

Mein System:
AMD Athlon 2400+
Asus A7V8X
768 MB Arbeitsspeicher (233er)
Leadtek Winfast 6600 GT AGP
Soundcard onbord (AC 97)

(BIOS wurde seit dem Kauf noch nie aktualisiert, trau mich da nicht so recht dran...)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   netslyce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.146
  • Beigetreten: 03. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Sachsen/Zwickau

geschrieben 11. Juni 2005 - 15:43

solche anzeichen weißen eigentlich schon auf ein zu schwaches netzteil hin...
du kannst dir ja erstmal ein stärkeres nt von einem freund ausleihen und kucken ob es damit funktioniert
wenn ja, dann kaufst du dir ein neues
Mein System:

Eingefügtes Bild

Nethands: Klick!
0

#3 Mitglied ist offline   bully1337 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 11. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2005 - 15:50

meine Kumbels haben auch 300 W bzw 250 W, von dem her entfällt das..

Edit:

Ich hab soeben mal unter Start - Ausführe: dxdiag

Direct3D gestestet, der Würfel ist viel zu schnell... ich kann garkeinen Erkennen.... ich hab während des Tests ein Screenshot gemacht und in Paint eingefügt, dort erkenne ich den Würfel. Ist das normal?!

Dieser Beitrag wurde von bully1337 bearbeitet: 11. Juni 2005 - 18:54

0

#4 Mitglied ist offline   Väterchen Frost 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 20. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Juni 2005 - 15:30

Servus!

Hab mir auch kürzlich die 6600 gt von Leadtek gekauft und hatte so ähnliche Probleme wie Du: mitten im Spiel (ca 10-20 min) wird auf einmal alles schhwarz und nur noch reset hilft.

Ich wage mal zu behaupten dass es nicht ausschließlich am Netzteil liegt, da bei mir eins mit 420 W läuft. Abhilfe schaffte die Installation des neuesten Treibers - anscheinend sind die auf der mitgelieferten CD schon älter ...

DirectX sollte auch auf dem neuesten Stand sein...

Viel Erfolg ;)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0