WinFuture-Forum.de: Catalyst 5.6 Erschienen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Catalyst 5.6 Erschienen


#1 Mitglied ist offline   reboot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 242
  • Beigetreten: 06. August 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Falkensee b. Berlin

geschrieben 09. Juni 2005 - 14:48

Heute wurde der Catalyst 5.6 freigegeben.

Zitat

Fixed in this driver:
* MS Works 8.0: Running the application under a German edition of Windows XP no longer results in an error message being displayed when clicking on the calendar

* MVP Baseball 2004: Playing the game under Windows XP with an ATI PCIe product installed no longer results in brief display corruption being noticed when there is a transition between certain frames

* Shadow Vault: Setting the desktop resolution to 1280x1024 and the D3D slider to Optimal Quality in the ATI 3D tab no longer results in corruption being displayed in the opening cinematic and no longer results in the game failing to respond along with a VPU recover message

* VirtualSkipper3: Launching a challenge in the game no longer results in the game failing to respond while the challenge is loading

* Assigning a hotkey to increase the overlay gamma no longer results in the hotkey not functioning properly when playing an MPEG using the Windows Media Player

* Installing the display driver and the Catalyst™ Control Center, no longer results in a runtime error and the system tray failing to start when attempting to create multiple user accounts and enabling fast user switching

* The Catalyst™ Control Center installation now checks for the installation of the Microsoft .Net Framework before preceding with the install of the Catalyst™ Control Center. This resolves an error message that was displayed when attempting to launch the Catalyst™ Control Center

* The Scale to Full Screen option found in the Theater Mode settings of the Catalyst™ Control Center is now available when using multiple display devices and enabling clone mode

* The text that describes the preferred setting for the Plugged-in option found under the Powerplay™ settings of the Catalyst™ Control Center is no longer missing

* Catalyst™ Control Center: The Apply and Discard button are no longer disabled when disabling Overdrive™

* Moving the TV to desktop2 and selecting swap device or double up no longer results in the CRT being in panning mode and display corruption being seen on the TV

* The Optimal Performance text string is no longer missing in the Standard settings of the 3D options found in the Catalyst™ Control Center

* The Color option found under Smartshader is no longer missing when selecting the option No Preview for the Catalyst™ Control Center

* Changing the regional option found in the control panel to Japan followed by installing the display driver no longer results in the TV format failing to change in accordance with the regional option

* Selecting German as the language for the Catalyst™ Control Center no longer results in the heading for the Digital Panel Attributes page being cut-off

* Creating a hotkey to adjust any video overlay option no longer results in the overlay option not changing when executing the hotkey

* Black text boxes are no longer displayed in the Overdrive™ option of the Catalyst™ Control Center when selecting the Windows XP Silver Color Scheme

* The language translation of Hide Toolbar Text in the Preferences tab of the Catalyst™ Control Center is now correct for the Korean language

* Paragraph truncation is no longer noticed in the confirmation dialog box when using the Korean language option and making a change to the Graphic Settings in the Display Options of the Catalyst™ Control Center

* Changes to the Overlay Display in Clone Mode option found in the Theater Mode settings of the Catalyst™ Control Center are now retained

* The Scale to full screen option found in the Theater Mode Settings of the Catalyst™ Control Center is now working properly

* The title for the ATI Setup Wizard failed dialog box is no longer missing when running the installation under Windows XP Korean version

* Display corruption is no longer noticed when resuming from a full screen DOS session and attempting to run a 3D application under Windows XP in a system containing an ATI Radeon® Xpress 200 series product

* Connecting an HDTV to an ATI Radeon® Xpress 200 series no longer results in the selection of D3 and D4 in the HDTV properties

* Connecting both a DVI display device and an HDTV to an ATI Radeon® Xpress 200 series no longer results in the DVI monitor failing to enter power save mode

* The back lighting is no longer disabled after the installing of the display driver in a system containing an ATI Radeon® Xpress 200 series

* Setting the Anti-Aliasing option to 4x and running an application that supports non-standard modes such as 1360x1024 no longer results in the application being displayed incorrectly

* LCD Response Time Composition is now enabled and automatically turns off if video playback is below a predefined threshold

* Adding a secondary ATI display adapter to a system contain an ATI Radeon® Xpress 200 series on board no longer results in hesitation being noticed when using the hot-key function to switch between display devices

* Having a TV connected as the only display device and clicking the OK button in the ATI displays tab found in the Advanced section of the Display Properties no longer results in a flash of the TV image being noticed

* Having a TV and CRT connected and clicking on Preview Automatic adjustment in the Optimize Media Center no longer results in both display devices displaying a black screen


Quelle: ati.com

Download: ati.com

Dieser Beitrag wurde von reboot bearbeitet: 09. Juni 2005 - 14:53

Eingefügtes Bild
More systems have been wiped out by admins than any hacker could do in a lifetime.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2005 - 14:54

danke für die info hier noch der direkt dl link für die ganz eiligen ;)
http://www2.ati.com/...p_wdm_23864.exe
0

#3 _gani7777_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. Juni 2005 - 14:57

Danke für die News , reboot. ;)
0

#4 Mitglied ist offline   UserXYZ 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.322
  • Beigetreten: 07. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2005 - 15:01

*hehe* da war wohl jemand schneller ... thx

cya
0

#5 Mitglied ist offline   reboot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 242
  • Beigetreten: 06. August 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Falkensee b. Berlin

geschrieben 09. Juni 2005 - 15:05

Größte neuerung des neuen Catalyst ist wohl die erstmalige unterstützung für die Mobility-Reihe.

Vorerst wohl nur für x700/x800, aber wer weiß ob sie es nicht doch noch etwas ausweiten. ;)

Dieser Beitrag wurde von reboot bearbeitet: 09. Juni 2005 - 15:44

Eingefügtes Bild
More systems have been wiped out by admins than any hacker could do in a lifetime.
0

#6 Mitglied ist offline   UserXYZ 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.322
  • Beigetreten: 07. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2005 - 15:06

ja das mit der mobile unterstützung ist cool außerdem bin ich gespannt ob das ccc wirklich flotter ist ;)

cya
0

#7 Mitglied ist offline   SFFox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.338
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bonn

geschrieben 09. Juni 2005 - 15:17

Ich warte trotzdem auf die neuen Omegatreiber ;)
0

#8 Mitglied ist offline   angelS 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 06. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2005 - 15:24

Hmm, ich hab auch einige Zeit mit Omega-Treibern verbracht, aber es war zum Schluss nur noch ein ernüchterndes Ergebnis: GENAU GLEICH VIELE FPS wie mit den Original Catalyst Treibern!!!

Hab zwar nur eine 9500 Pro, aber eigentlich hatte ich mir mehr davon erhofft...

Naja, egal ;)

angelS
0

#9 Mitglied ist offline   MZottel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.157
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Leverkusen
  • Interessen:Musik (Gothic)
    Sport
    Computer

geschrieben 09. Juni 2005 - 15:33

@reboot

leider erst nur für die x700 und x800
da ich eine x600 habe war ich etwas traurig als ich die info auf der ati seite lesen musste
nunja es gibt ja immer noch die infs die man bearbeiten kann ;)
Have Fun MZottel

Projekte: UpdatePack + Scanner, ZAAMPPServer, VistaMizer, UltraUXThemePatcher, LaTeXUSB, SevenMizer

Zitat

"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören." (Kristian Wilson, NINTENDO INC., 1989)
0

#10 Mitglied ist offline   UserXYZ 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.322
  • Beigetreten: 07. August 02
  • Reputation: 0

  geschrieben 09. Juni 2005 - 15:36

Zitat (MZottel: 09.06.2005, 17:33)

@reboot

leider erst nur für die x700 und x800
da ich eine x600 habe war ich etwas traurig als ich die info auf der ati seite lesen musste
nunja es gibt ja immer noch die infs die man bearbeiten kann  ;)
<{POST_SNAPBACK}>


ich hoffe mal das das erst der anfang war und mit dem 5.7 die restlichen noch mit aufgenommen werden wie z.b 9700 mobile =)

cya
0

#11 Mitglied ist offline   reboot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 242
  • Beigetreten: 06. August 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Falkensee b. Berlin

geschrieben 09. Juni 2005 - 15:45

@MZottel > Hat sich der fehlerteufel eingeschlichen, die meinte ich auch, habs mal editiert. ;)

@Jammer > Ja, das wäre fein, da warte ich persönlich eigentlich sehr drauf, so als 9700-Benutzer. ;)
Eingefügtes Bild
More systems have been wiped out by admins than any hacker could do in a lifetime.
0

#12 Mitglied ist offline   Kampfrapunzel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 953
  • Beigetreten: 23. Februar 05
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:zwischen Lummerland und Mordor

geschrieben 10. Juni 2005 - 10:21

ATI CATALYST 5.5 gegen 5.6 Treibervergleich

Zitat

Fazit
Riesenperformancesprung durch den CATALYST 5.6? "Nein" lautet die klare Antwort. Der Treiber bringt lediglich beim 3DMark05 einen merkbaren Vorteil gegenüber dem 5.5er mit sich. In Spielen oder den übrigen Benchmarks liegt er gleichauf mit seinem Vorgänger, von marginalen Verbesserungen mal abzusehen. Man könnte schon fast wieder über eine Optimierung für Futuremarks aktuelles Benchmarkprogramm munkeln, schließlich wird daran ATI's Leistungsfähigkeit gegenüber dem Hauptkonkurrenten NVIDIA gemessen. ATI gelang es vor kurzem den 3DMark05 Weltrekord dank der Dual-Grafikkartentechnologie Crossfire zu brechen, jetzt will man vielleicht mit dem neuen Treiber den Abstand noch etwas vergrößern. Festzuhalten bleibt aber trotzdem, dass wir keine Einbußen durch die neue Version 5.6 feststellen konnten, weder bei der Bildqualität, noch bei der Bildrate. Daher ist das Update bedenkenlos durchzuführen, wer den 5.6er allerdings auslässt und erst wieder den bei der Version 5.7 einsteigt hat auch nichts verpasst.

Quelle
Da der 5.5 auch keine Verbesserungen gegenüber dem 5.4 gebracht hat, bleib ich beim Omega Treiber 2.6.25 auf Basis des Catalyst 5.4. Der hat im großen Treibervergleich der PCGH 06/05 am besten abgeschnitten und ich hatte bisher keine Probs damit.
Ich bin nicht an dem Problem gescheitert! Ich hab nur 1000 Wege gefunden, wie es nicht geht!

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#13 _ayteee_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2005 - 10:37

Wann werden ALLE Mobile Series untersützt? :?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0