WinFuture-Forum.de: Ich komme einfach nicht ins Bios - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Ich komme einfach nicht ins Bios


#1 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 107
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 10

geschrieben 09. Oktober 2023 - 08:02

Hallo,

Ich komme bei meinen Gigabyte AORUS Elite V2 einfach nicht ins Bios.
Weder mit der Entf-Taste noch mit den Tasten F1, F2, F10 oder F11.
Was kann ich nun tun?
Mit Mainboards von MSI hatte ich da nie Probleme.

Beste Grüße Brigitta
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   PC.Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 159
  • Beigetreten: 15. Juli 19
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

geschrieben 09. Oktober 2023 - 11:37

Wird die Tastatur evtl nicht früh genug erkannt??
ASUS TUF B450M-PRO GAMING;AMD Ryzen™ 5 3600;GigaByte4GB D6 GTX 1650;G.Skill DIMM 32 GB DDR4
0

#3 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 107
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 10

geschrieben 09. Oktober 2023 - 12:45

Nein, die Tastatur wird früh genug erkannt.
Wenn ich die SSD M2 ausbaue komme ich ins BIOS.
Das allerdings kann nicht die Lösung sein.
Ich habe jetzt an Gigabyte geschrieben.
Mal sehen, was die dazu sagen.
Ich bin ja wohl nicht der Einzige mit dem Problem.

Dieser Beitrag wurde von Brigitta bearbeitet: 09. Oktober 2023 - 13:13

0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.772
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 867
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Oktober 2023 - 17:20

Geh auf Einstellungen dann Update und Sicherheit dann links die Wiederherstellung anklicken. Unter erweiterter Start jetzt Neu starten anklicken. Der Computer startet neu dann unter der Problembehandlung Erweiterte Optionen anklicken. Unter UEFI-Firmwareeinstellungen gelangst du ins Bios.
0

#5 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 107
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 10

geschrieben 09. Oktober 2023 - 18:54

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 09. Oktober 2023 - 17:20)

Geh auf Einstellungen dann Update und Sicherheit dann links die Wiederherstellung anklicken. Unter erweiterter Start jetzt Neu starten anklicken. Der Computer startet neu dann unter der Problembehandlung Erweiterte Optionen anklicken. Unter UEFI-Firmwareeinstellungen gelangst du ins Bios.

Nein, das alles funktioniert nicht.
Man kommt nur ins BIOS wenn die SSD M2 ausgebaut ist.
0

#6 Mitglied ist offline   Nero FX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 27
  • Beigetreten: 15. Juli 07
  • Reputation: 1

geschrieben 09. Oktober 2023 - 19:17

Dann schalte im BIOS einfach "FastBoot" aus, dann sollte es mit ENTF direkt ins BIOS gehen.
0

#7 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 107
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 10

geschrieben 10. Oktober 2023 - 10:27

Von Gigabyte bekam ich heute folgende Antwort:
"Rufen Sie die Benachrichtigungsleiste auf, indem Sie den Mauspfeil in die untere rechte Ecke bewegen.
Klicken oder tippen Sie auf das Symbol "Alle Einstellungen".
Wählen Sie "Update und Sicherheit".
Wählen Sie "Wiederherstellung".
Blättern Sie die Einstellungen in der rechten Bildschirmhälfte nach unten bis zu "Erweiterter Start" und klicken oder tippen Sie auf "Jetzt neu starten".
Der Bildschirm wird schwarz und Sie erhalten die Meldungen "Bitte warten" und "Einen Moment Geduld bitte", dann kommt der Bildschirm "Option auswählen". Hier wählen Sie "Problembehandlung".
Nein, wir sind noch nicht fertig, aber bald. Klicken oder tippen Sie auf "Erweiterte Optionen".
Jetzt sind Sie fast am Ziel, wählen Sie "UEFI-Firmwareinstellungen".
Nun nur noch ein Klick oder Tipp auf "Neu starten", der Bildschirm wird schwarz und dann erscheinen die BIOS- oder UEFI-Einstellungen."

Sollte auch jenen Usern helfen, welche Probleme mit einer schnellen SSD M2 haben, wie z.B. einer WD_BLACK SN850X NVMe SSD.
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.772
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 867
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Oktober 2023 - 18:57

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 09. Oktober 2023 - 17:20)

Geh auf Einstellungen dann Update und Sicherheit dann links die Wiederherstellung anklicken. Unter erweiterter Start jetzt Neu starten anklicken. Der Computer startet neu dann unter der Problembehandlung Erweiterte Optionen anklicken. Unter UEFI-Firmwareeinstellungen gelangst du ins Bios.


Beitrag anzeigenZitat (Brigitta: 09. Oktober 2023 - 18:54)

Nein, das alles funktioniert nicht.
Man kommt nur ins BIOS wenn die SSD M2 ausgebaut ist.


Beitrag anzeigenZitat (Brigitta: 10. Oktober 2023 - 10:27)

Von Gigabyte bekam ich heute folgende Antwort:
"... Klicken oder tippen Sie auf "Erweiterte Optionen".
Jetzt sind Sie fast am Ziel, wählen Sie "UEFI-Firmwareinstellungen".
Nun nur noch ein Klick oder Tipp auf "Neu starten", der Bildschirm wird schwarz und dann erscheinen die BIOS- oder UEFI-Einstellungen."

Sollte auch jenen Usern helfen, welche Probleme mit einer schnellen SSD M2 haben, wie z.B. einer WD_BLACK SN850X NVMe SSD.


Sag mal wolltest du einfach nur für den tollen Support von Gigabyte Werbung machen? Hast du meinen Post absichtlich missverstanden? Oder was soll das hier?

Das Verhalten deines PC hat mit deiner "schnellen SSD" nichts zu tun. Entweder bist du nicht in der Lage, beim Booten an der richtigen Stelle die richtige Taste zu drücken oder es ist Fast-Boot aktiviert.
0

#9 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 107
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 10

geschrieben 11. Oktober 2023 - 07:34

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 10. Oktober 2023 - 18:57)

Das Verhalten deines PC hat mit deiner "schnellen SSD" nichts zu tun.

Doch hatte es.Jetzt funktioniert nämlich alles wieder.

Zitat

Entweder bist du nicht in der Lage, beim Booten an der richtigen Stelle die richtige Taste zu drücken

Aber Hallo!

Zitat

oder es ist Fast-Boot aktiviert.

Nein, Fast-Boot ist schon immer deaktiviert.

Dieser Beitrag wurde von Brigitta bearbeitet: 11. Oktober 2023 - 07:35

0

#10 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.772
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 867
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. Oktober 2023 - 19:39

Beitrag anzeigenZitat (Brigitta: 11. Oktober 2023 - 07:34)

Doch hatte es.Jetzt funktioniert nämlich alles wieder.


So, so ... ja, ja. Und die Anleitung vom Gigabyte-Support hat dann alles gerockt. Oh man ... ;-)
0

#11 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 107
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 10

geschrieben 12. Oktober 2023 - 10:35

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 11. Oktober 2023 - 19:39)

So, so ... ja, ja. Und die Anleitung vom Gigabyte-Support hat dann alles gerockt. Oh man ... ;-)

Du willst dem Mitarbeiter von Gigabyte doch nicht etwa seine Fachkompetenz absprechen?
Jedenfalls führte seine Antwort zum Erfolg.
Sicherlich war Dein Rat auch gut gemeint, nur brachte er nichts.
Bei den neuen MSI Mainboards ist dieses Phänomen mit schnellen SSD M2 im übrigen bisher noch nicht aufgetreten.
Ich danke Dir aber trotzdem für Deine Antwort, denn schließlich kann man ja auch nicht alles wissen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0