WinFuture-Forum.de: KeePass mit Google Drive - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

KeePass mit Google Drive


#1 Mitglied ist offline   Thomase004 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 13. März 23
  • Reputation: 0

geschrieben 13. März 2023 - 19:22

Hi, ich habe mir KeePass eingerichtet und die Datenbank wurde mit Hilfe von KeeAnywhere mit Google Drive verknüpft.

So weit so gut und es funktioniert auch alles eigentlich ganz gut und ich habe nur eine Frage, die ich mir nicht so richtig erklären kann.

Ich habe mein Google Passwort geändert und in KeePass bzw. KeeAnywhere musste das Passwort nicht angepasst werden und ich konnte ganz normal auf die Datei zugreifen.

Wirkt irgendwie unsicher und ist das so richtig oder habe ich etwas falsch eingestellt?


VG
Thomas
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.214
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 250
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 13. März 2023 - 20:32

Ich könnte mir das nur erklären, dass das KeeAnywhere Drittsoftware Zugriff auf deinen Google Account hat und diese Berechtigung auch nach Kennwort Änderung bestehen bleibt.

Wenn du ein etwas besseres Gewissen haben möchtest, dann schütze deine Keepass Datenbank noch mit einer Schlüsseldatei, die du nur lokal auf dem Gerät liegen hast. Dann kommt auch niemand an deine Datenbank ran, auch wenn sie in fremde Hände fallen sollte.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   Thomase004 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 13. März 23
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2023 - 05:57

Danke für deine Antwort, Schlüsseldatei hatte ich schon erstellt und finde das System echt gut.


Mit dem geänderten Google Passwort ist mir noch etwas aufgefallen. Ich habe es am Windows PC von der Arbeit geändert. Aber auch in der App (eingebunden in den Explorer) auf meinem PC zu Hause musste ich das Passwort nicht aktualisieren und alles läuft ganz normal weiter.

Entspricht irgendwie auch nicht meinem Sicherheitsgedanken.
0

#4 Mitglied ist offline   PC.Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 157
  • Beigetreten: 15. Juli 19
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

geschrieben 14. März 2023 - 14:28

Meldest du dich immer richtig an & ab? Oder startet Google Drive automatisch immer mit und ist angemeldet??
ASUS TUF B450M-PRO GAMING;AMD Ryzen™ 5 3600;GigaByte4GB D6 GTX 1650;G.Skill DIMM 32 GB DDR4
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0