WinFuture-Forum.de: Win10 startet langsam HDD rappelt ständig - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Win10 startet langsam HDD rappelt ständig

#16 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 17. November 2021 - 16:04

So...
schadhafte HDD abgeklemmt. Zur Sicherheit eine SSD für Win bestellt, dann kann die andere auch raus.
Ich versuche nochmal die defekte HDD im kalten Zustand zu befragen, ansonsten mal in einem anderen Rechner.
Werde mich mal mit testdisk befassen...
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 17. November 2021 - 17:57

Tja,
wird wohl nichts...
Sofern die Platte dran hängt, fährt er nicht mehr hoch.
Und das sollte er ja, sonst nutzt mir das beste Programm nichts.
0

#18 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.021
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 432
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 18. November 2021 - 07:18

Beitrag anzeigenZitat (Schlutopia: 17. November 2021 - 17:57)

[...]
Sofern die Platte dran hängt, fährt er nicht mehr hoch.
[...]

Naja, dann ist die HDD wohl endgültig am Ende. Dann braucht man da natürlich auch nix mehr mit Linux, TestDisk oder sonstwas versuchen. :(
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#19 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2021 - 07:30

Ja leider.
Sind eine Menge Familienbilder drauf. Und wie gesagt, das letzte Backup liegt gut ein Jahr zurück. Auch Briefverkehr und Rechnungen...
Muss mal schauen, ob unser PC Service in der Einrichtung das kann.
Offizielle Profis sind ja nicht gerade günstig...
0

#20 Mitglied ist offline   redjack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 29. Oktober 09
  • Reputation: 12

geschrieben 18. November 2021 - 09:24

Dann drücke ich mal die Daumen, das das klappt.

Ich kann aus persönlichen Erfahrungen sagen, das mit den passenden Werkezeugen sehr viel in Sachen Datenrettung möglich ist.

CU
redjack
1

#21 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2021 - 09:55

Ich weiss, dass wir dort zwei Stationen dafür haben. Allerdings weiss ich nicht, wo die Grenzen liegen. Werde nächste Woche mal anfragen.
0

#22 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.753
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 197
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 18. November 2021 - 12:51

Noch ist nicht aller Tage Abend.
Die Datenrettung soll ja auch nicht vom laufenden System aus geschehen.
Hast du keinen zweiten Rechner oder kennst du jemanden der einen hat? Oder gibt es bei dir ein internetcafe wo man Datenträger anschließen darf?

Hintergrund ist, das du dir ein Zweitbetriebssystem erstellst und dieses von CD oder USB-Stick bootest.
Das kann man aus seiner Windows-Installation CD machen, bequemer sind aber fertige Linux Distros.

Hier eine anfängerfreundliche Anleitung:
https://praxistipps....ionierts_100877
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#23 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2021 - 12:57

Die HDD mit dem Betriebssystem läuft ja.
Ist eine reine Daten HDD, die abgekaxxt ist...

Edith...

verstehe was du meinst...

Dieser Beitrag wurde von Schlutopia bearbeitet: 18. November 2021 - 13:01

0

#24 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.021
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 432
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 18. November 2021 - 13:50

Beitrag anzeigenZitat (redjack: 18. November 2021 - 09:24)

[...]
Ich kann aus persönlichen Erfahrungen sagen, das mit den passenden Werkezeugen sehr viel in Sachen Datenrettung möglich ist.
[...]

Aber sämtliche Werkzeuge haben zumindest eine einzige Grundvoraussetzung, und die absolut zwingend: Die Platte muss ansprechbar sein. Zaubern können die Tools halt auch nicht, wenn die Hardware nicht mitspielt. ;)
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#25 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2021 - 14:12

Klone jetzt ersteinmal die OS HDD auf SSD mit Macrium Reflect.
Mal schauen...
Habe eine Partition auf der SSD in größe der HDD erstellt. Dort wird nun die WIN10 HDD rüberkopiert.
Was ist mit den Laufwerksbuchstaben?
Die Partition auf der SSD hat nun E: bekommen. Hineingeklont werden C: und D:.
0

#26 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.021
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 432
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 18. November 2021 - 14:22

Beitrag anzeigenZitat (Schlutopia: 18. November 2021 - 14:12)

[...]
Habe eine Partition auf der SSD in größe der HDD erstellt. Dort wird nun die WIN10 HDD rüberkopiert.
[...]

Das ist nicht der richtige Weg. Korrekt wäre: Quelllaufwerk auswählen, so dass alle Partitionen angehakt sind, dann "Diesen Datenträger klonen", und als Ziel die SSD angeben (OHNE vorher irgendwelche Partitionen zu erstellen). Wenn du dann auf "Weiter" klickst, wird die komplette Struktur übernommen. Um irgendwelche Buchstaben brauchst du dich überhaupt nicht zu kümmern; sobald du die alte Platte aus- und die SSD eingebaut hast, kannst du einfach davon booten, und alles ist wie gehabt.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#27 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2021 - 14:30

Danke.
Also sollte ich die SSD noch einmal formatieren und die Partitionen zusammenlegen?
0

#28 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.021
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 432
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 18. November 2021 - 14:44

Beitrag anzeigenZitat (Schlutopia: 18. November 2021 - 14:30)

Danke.
Also sollte ich die SSD noch einmal formatieren und die Partitionen zusammenlegen?

Nein, einfach nur die Partitionen auf der SSD komplett löschen und dann das Klonen in Gang setzen. Ich meine aber, dass vorhandene Partitionen auf einem als Ziel angegebenen Laufwerk so oder so von Macrium Reflect gelöscht werden. Das kommt auch als abschließende Warnmeldung, ehe der Klonvorgang gestartet wird.

TIPP: Nicht zu kompliziert denken, das ist in diesem Fall wirklich so simpel umzusetzen! :)

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 18. November 2021 - 14:46

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#29 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2021 - 14:50

Hat er 1:1 geklont. Die Restpartition konnte ich in Win wieder anfügen.
Bin mal gespannt, ob der Rechner startet...
0

#30 Mitglied ist offline   Schlutopia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 03. Juli 08
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2021 - 15:11

Höhö...
hochfahren geht im Formel1 Tempo. Hätte ich schon längst mal machen sollen...

Danke Euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
2

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0