WinFuture-Forum.de: Bildschirm abfilmen mit Ton - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Bildschirm abfilmen mit Ton


#1 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 66
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. November 2021 - 00:34

Hallo zusammen,

ich verwende Windows 10 Pro 21H1 64 Bit.

Ganz egal mit welcher App ich versuche den Bildschirm zu filmen es fehlt immer der Ton.
Mit dem VLC funzt es auch nicht.
Zuletzt versuchte ich es mit der App Captura und dem Aufnahmemodus SharpAvi.
Keines der nächsten Audio-Quellen liefern den Top zum Video
Stereomix (Realtek High Definition Audio)
SMBX2231 (IntelR) Display-Audio)
Realtek Digital Output (Realtek High Definition Audio)
Lautsprecher (Realtek High Definition Audio)

Mit Audacity habe ich überhaupt kein Problem mit der Einstelung
Windows DirectSound/Primärer Soundaufnahmetreiber/2(Stereo) Aufnahmekanäle/Lautsprecher (Realtek High Definition Audio) den Ton aufzunehmen.

Mit Tante Google habe ich schon rauf und runter gesucht aber keine passende Lösung für das Tonproblem gefunden.
Hat jemand einen Lösungsvorschlag für mich?

Viele Grüße
HiIchbins
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. November 2021 - 07:30

Ich "missbrauche" OBS Studio dazu. Ist zwar mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber da ich es nunmal fürs Streaming installiert habe, ist es ja da. Ansonsten kann Windows das eigentlich auch mit Boardmitteln. Da braucht man gar kein extra Programm zu haben. Einfach mal Win + G drücken.

Es stellt sich natürlich die Frage, warum bei den alternativen Versuchen kein Ton dabei ist. Wo kommt denn der Ton her? Wenn zum Beispiel eine USB-Box angeschlossen ist, ist da eine externe Soundkarte drin, die dann als Quelle angegeben werden muss.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 11. November 2021 - 07:36

Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#3 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 66
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. November 2021 - 09:18

Hallo Holger_N,

mit der Xbox Game Bar hatte ich mich nicht weiter beschäftigt, weil man damit nur das komplette Fenster aufnehmen kann. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich damit auch den Ton in meinem PC aufnehmen kann.

Wenn die Videoaufnahme incl. Ton mit Xbox Game Bar möglich ist sollte es eigentlich auch mit den anderen Apps möglich sein.

Eine externe Sound-Karte hat mein PC nicht. An der grünen Klinke ist ein aktiver Lautsprecher angeschlossen und an der blauen Klinke eine DAB-Radio der während den Aufnahmeversuchen nicht aktiv ist. Ein Mikro ist nicht vorhanden.
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. November 2021 - 10:10

Jetzt hab ich mich auch nicht näher mit der Game Bar beschäftigt, weil ich ja OBS nehme, aber vielleicht gibts ja bei der Game Bar Einstellungen, wo man nachgucken kann, was dort als Audioquelle eingestellt ist.
Oder mal gucken was systemseitig in Windows unter Sound als Standard eingestellt ist. Manchmal ist ja auch eine Soundkarte verbaut, zusätzlich zu dem schon vorhandenen Chip auf dem Board. Allerdings sollten alle diese Quellen, vor Allem wenn sie in Betrieb sind und funktionieren, auch bei Aufnahmeprogramnen auswählbar sein.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#5 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.952
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:in-meiner-welt.at
  • Interessen:''Herzliche'' Musik (Renaissance bis Heute) + Waldspaziergänge + Ruhe [o;

geschrieben 11. November 2021 - 16:20

Würde mal diesen Probieren: ScreenVideo 2021 – Kostenlose Vollversion
https://www.computer...n-22028401.html
Naturheilkunde: (Ich) Mach' es wie die Sonnenuhr, zähl' die schönen Stunden nur ...

WinBoard-Forum | Dr. Windows | Denkforum

Windows-Tastenkürzel: 103 Shortcuts im Überblick
0

#6 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 66
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. November 2021 - 11:03

Inzw. bin ich etwas weiter.
Mit der App Captura kann hat man die Wahl mit FFmpeg, Gif, SharpAvi, Stream und Discard
Bildschirm-Bereiche aufzunehmen. Bei der Captura-Installation wird FFmpeg nicht installiert, deswegen versuchte ich mit SharpAvi aufzunehmen. Das klappt mit Ton leider noch immer nicht.
Nachdem ich festgestellt habe, dass die App Shotcut, die ebenfalls in meinem PC installiert ist die FFmpeg.exe enthält, erstellte ich in Captura eine Verknüpfung zur FFmpeg.exe. Danach konnte ich in Captura mit dem Video Encoder FFmpeg Aufnahmen incl. Audio über die Audio-Quelle
Lautsprecher (Realtek High Definition Audio) aufnehmen.

Vielen Dank für Eure Tipps.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0