WinFuture-Forum.de: Reaktivierung von Windows 10 nach HW wechsel - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Reaktivierung von Windows 10 nach HW wechsel Reaktivierung von digitalem Key klappt nicht

#16 Mitglied ist offline   redjack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 29. Oktober 09
  • Reputation: 12

geschrieben 10. November 2021 - 12:06

Beitrag anzeigenZitat (js1: 10. November 2021 - 11:53)

..... für mehrere Geräte verknüpfen kann oder muss ich für jede Lizenz einen eigenen Account eröffnen?



Hallo,

Man kann mehrere Lizenzen in einem Account verwalten.


Cu
redjack
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 732
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 235
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. November 2021 - 12:13

Wichtig ist noch bei der Hinterlegung der digitalen Lizenz im MS-Konto zu erwähnen: Ist das Konto nicht dauerhaft auf dem betreffenden PC aktiv, "verschwindet" die im Konto hinterlegte Aktivierung (die Aktivierung von dem Mainboard bleibt erhalten, es verschwindet eben nur aus dem MS-Konto). Nach Erfahrungsberichten aus einem anderen Forum verschwindet der PC nach 6 Monaten aus dem Konto, wenn es nicht auf dem PC eingerichtet ist.

Also einmalig hinterlegen und danach nur lokal nutzen ist da nicht möglich.

Evtl. Ist das bei dir der Fall gewesen?
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#18 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 695
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 40

geschrieben 13. November 2021 - 17:31

Den betreffenden PC verwende ich eigentlich fast täglich. Und wenn ich nach der Erneuerung der Hardware den PC wieder mit dieser Lizenz verknüpfen wollte war die Liste mit den Geräten leer. Loggte ich mich hingegen mit dem Internetbrowser ins MS-Konto ein, waren die Geräte sichtbar. Aber na gut, ich habe jetzt die Aktivierung der neuen Hardware über einen Umweg hin bekommen.
Ich hatte noch einen Key für Windows 8.1 Pro. Direkt damit ließ sich mein Windows 10 jedoch nicht aktivieren, also ging ich folgenden Weg:
  • Ich habe zunächst das M.2 Laufwerk (System was aktiviert werden soll) entfernt und eine leere Harddisk angeschlossen.
  • Auf diese leere Harddisk habe ich ein Windows 8.1 System frisch istalliert. Es muss natürlich das gleiche System sein wie das Windows 10 was aktiviert werden soll. Und man muss sich auch mit dem gleichen MS-Konto anmelden. Und danach habe ich mit diesem Key welchen ich noch hatte, aktiviert.
  • Da das kostenlose Upgrade auf Windows 10 immer noch funktioniert, konnte ich dieses aktivierte Windows 8.1 nun auf Windows 10 upgraden.
  • Anschließend das M.2 Laufwerk mit dem ursprünglichen Windows 10 wieder einsetzen und starten.
  • Und voi-là, schon ist mein ursprüngliches System wieder aktiviert :thumbsup:

Viele Grüße js1
1

#19 Mitglied ist offline   maniac3011 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 27. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2021 - 18:49

Beitrag anzeigenZitat (js1: 08. November 2021 - 18:04)

Ohhh, Kontaktaufnahme mit einr Hotline, ... und noch dazu mit der von MS? Da wird es wohl wahrscheinlich eher "Tomaten regnen" als dass das zielführend ist. Schau mal ins Internet, das haben schon Viele vergeblich versucht die ebenfalls Probleme mit der Reaktivierung hatten. Man bekommt da nur einen Automat an die Strippe der aber auch nur das wieder gibt was auch bei MS im Internet zu lesen ist und aber Dinge behandelt mit denen man sich stets nur um Kreise dreht. Wirkliche Lôsungen gibts da nicht.

Ich denke dass man mit solchen Dingen hier im Forum besser aufgehoben ist. Hier gibt´s sicher den einen oder anderen Experten dazu und nicht solche Automaten die eben mehr oder weniger nur Müll von sich geben.


Wenn man da Anruft kann das gut und gerne sein. Wenn man aber den Support Chat nutzt, ist das ganze in 10 Minuten durch. Ich hatte vor ein paar Jahren das selbe Problem. Ich habe den großen teil meiner Hardware getauscht und einfach vergessen, die Lizenz von der alten Hardware zu lösen. Der Support wollte lediglich einen Kaufnachweiß von dem Windows, mit dem Windows 10 Aktiviert wurde und gut war. Der Support hatte mir dann noch nahe gelegt, bei größerem Hardware tausch die Lizenz von der alten Hardware zu lösen und dann gibt es auch keine Aktivierungsprobleme mehr. Ob das noch aktuell ist, kann ich nicht sagen.
0

#20 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.999
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 559
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 15. November 2021 - 19:50

Zitat

Der Support hatte mir dann noch nahe gelegt, bei größerem Hardware tausch die Lizenz von der alten Hardware zu lösen und dann gibt es auch keine Aktivierungsprobleme mehr. Ob das noch aktuell ist, kann ich nicht sagen.

Ist noch aktuell. :)
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#21 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 695
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 40

geschrieben 15. November 2021 - 21:26

Ich habe heute meinen zweiten PC aktiviert, von dem ich ebenfalls die HW komplett getauscht hatte. Bei diesem hat die Aktivierung reibubgslos geklappt. Und ohne dass ich die alte HW zuvor von der Lizenz trennen musste. Vor der Aktivierung habe mich am einfach mit dem MS-Konto angemeldet mit welchem die Lizenz verknüpft ist (sonst melde ich mich üblicherweise stets nur mit lokalem Konto an). Danach die Problembehandlung im Aktivierungsfenster angeklickt und "Ich habe die Hardware gewechselt" aufgerufen. Man wird mit dem betreffenden MS-Konto verbunden und da wird auch schon die neue HW angezeigt. Man muss jetzt nur noch auf Lizenz verknüpfen klicken (oder so ähnlich).
Das alles wurde aber vor paar Tagen nicht angezeigt als ich meinen anderen PC neu aktivieren wollte. Da sah ich nur eine leere Seite, obwohl ich mich vor dem Wechsel der HW extra noch davon überzeugt hatte der betreffende PC auch dort drin auftaucht.

Also als Fazit ist wohl zu sagen dass es wohl manchmal klappt und manchmal eben auch nicht.
Viele Grüße js1
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0