WinFuture-Forum.de: TMP-Ordnern Windows 11 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

TMP-Ordnern Windows 11 Löschen


#1 Mitglied ist offline   Win8-Frager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 31. Oktober 12
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Magdeburg

geschrieben 02. November 2021 - 11:31

Windows 11 schaufelt uns mit TMP-Ordnern Ordnen zu. Gibt es ein Tool wo man das Erzeugen dieser Ordner deaktivieren kann?

Der Trick mit der Aufgabenplanung funktioniert unter Windows 11 Home nicht. Bei mir jedenfalls.
Mein Rechner:

Lenovo IdeaPad 3i 17,3 Zoll Display, Intel Core i3 Prozessor, 8GB RAM, 512 GB SSD

Windows 11 Betriebssystem
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Mopster! 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 520
  • Beigetreten: 20. November 11
  • Reputation: 69
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:K

geschrieben 02. November 2021 - 13:09

info: bei win10 ist es auch so
vor ein paar tagen wussten wir noch nichts davon
seit nun darüber berichtet wird bricht panik aus
was mich daran interessiert:
1. was bewirkt dieser dienst/diese aufgabe, kann man die wirklich ohne einbußen abschalten?
2. wenn ja, warum gibt es das teil überhaupt?
3. ist es ein bug oder ein feature? ;-)
1

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.808
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 02. November 2021 - 13:39

Zu 1 und 2 kenne ich nur das hier:

https://docs.microso...ioning-packages

Warum jetzt allerdings bei der Anmeldung immer die Standard-Bereitstellungspakete aus "C:\Windows\Provisioning"verarbeitet werden müssen, kann ich Dir auch nicht sagen. Bemerke da bei mir jedenfalls keinen Unterschied, wenn ich die Aufgabe(n) deaktiviere.

Zu 3: Eher Bug. Der Programmiere hat dem Tool einfach vergessen beizubringen, dass es nach seinem Lauf den Müll rauszubringen hat, also die ganzen *.tmp Order zu löschen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.219
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 505
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 02. November 2021 - 14:07

Wer da wirklich gesteigerten Wert drauf legt, kann sich ja auch ganz einfach selbst eine Aufgabe erstellen, die in regelmäßigen Abständen ein Script ausführt, das die Ordner löscht. Aber wie Mopster! korrekt schrieb, ist das jetzt kein brandaktuelles "Problem", das unbedingt einer sofortigen Lösung bedarf, sondern eher ein Schönheitsfehler, der alles andere als neu ist.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#5 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 118
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Chonburi Pattaya
  • Interessen:Leben und Reisen

geschrieben 03. November 2021 - 05:35

Seit windows 95 habe ich die Temp-Orgaisation so gelöst, dass ich alle Temp- und Tmp-Ordner nach E:\Eigene\Temp verlegt habe.Die lösche ich dann hin und wieder. Erstaunlich, wie viele Ordner es davon gibt.

0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.808
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 03. November 2021 - 06:31

Das Problem hier ist aber, dass das Tool keinen Temp-Ordner nutzt, sondern direkt den Ordner %LocalAppData% vom Profil "System".
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.789
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 875
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. November 2021 - 18:22

So ganz verstehe ich die Aufregung um die tmp-Ordner nicht, denn das "Problem" gab es exakt so unter Win10 und hat anscheinend niemanden wirklich gestört. Auch in den Kommentaren bei den News hierzu auf der Hauptseite geht es ja richtig hoch her. Am besten fand ich dort den Vorschlag, man solle eine 20GB-Partition einrichten nur für temporäre Dateien. Damit sei das Problem gelöst. Hallo? Es geht um 0bytes-Ordner!

Vielleicht sollte man wie so oft auch an dieser Stelle Windows einfach machen lassen. Und schon gar nicht irgendwelche Tools für dieses Schein-Problem einsetzen.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 03. November 2021 - 18:24

2

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.808
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 03. November 2021 - 19:28

Wenn man Windows "machen" lässt, können da auch schon 10.000 und mehr Ordner zusammen kommen. War unter Windows 10 auch nicht anders. Und wie gesagt, muss nicht sein, dass mit so etwas überflüssigem die $MFT zugemüllt wird.


Und eine extra Partition für TMP Dateien anzulegen, kann da durchaus sinnvoll sein. Aber in dem Falle bringt das nichts, da das Tool, wie gesagt, keinen TMP-Ordner verwende.

Problematischer sehe ich da eher schon, dass sich die Nutzer dauerhaften Zugriff auf das Profil geben. Das ist nicht unbedingt eine gute Idee.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#9 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 118
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Chonburi Pattaya
  • Interessen:Leben und Reisen

geschrieben 05. November 2021 - 09:11

Auch bei windows 7 gibt es tmp-Dateien, allerdings an anderer Stelle.Mit Linux bekommt man die aber sowohl bei 11, als auch bei 7 und 10 schnell weg.

0

#10 Mitglied ist offline   Elfenfee2109-c 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 27. September 21
  • Reputation: 0

geschrieben 05. November 2021 - 20:12

...Gibt es ein Tool wo man das Erzeugen dieser Ordner deaktivieren kann?
---

Ein Tool ist mir zwar nicht bekannt, aber man kann (muss) selbst Hand anlegen.
Das ständige Löschen solcher Auswürfe ist contraproduktiv.
Manche (wenige) Temps werden während des Betriebsablaufes ON THE FLY benötigt.
Ich verlege meine Temps in eine Ramdisk. Geht schneller und nach einem Neustart
ist zumindest der unvermeidbare Müll weg. Eine weitere Lösung ist, Programme
möglichst in portabler Version in die (resistente) Ramdisk zu installieren.
Deren Sitzungs-Sammelsurien verschwinden so dann ebenfalls automatisch.
-
Doch es gibt noch wesentlich mehr. Das ist hier aber wegen des Umfanges nicht
darstellbar, an welchen Rädchen da man drehen muss, damit das (zumindest
überflüssige) Zeug erst gar nicht zur Welt kommt. Das zudem ungemein bremst!!
Das muss man sich halt alles er-googeln.
-
Der Rechner dankt cleveres Unterbinden mit 5- bis 10-facher Zunahme der
Rechner-Geschwindigkeit. (!!) Aufräumen ist da nur dritte Wahl.
0

#11 Mitglied ist offline   Elfenfee2109-c 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 27. September 21
  • Reputation: 0

geschrieben 05. November 2021 - 20:25

... "Problem"... ...hat anscheinend niemanden wirklich gestört...
---

Doch! MICH!

Und ich habe dieses (zugegebnermaßen sehr aufwändige) Problem gelöst.
Die Temps und diverse Caches in die RamDisk umzulenken ist da noch die leichteste Übung.
-
Ans Eingemachte geht es aber, die ganze (die verzichtbaren/überflüssigen derer) Protokollier-
und Schnüffelwut von Windows zu unterbinden. Sowas bremst den Workflow ungemein!
Dieser Müll wird bei mir jetzt erst gar nicht mehr erzeugt. (!)
Mein Rechner hat poe a poe an Speed zugelegt. Derzeit ist er gut 10 Mal schneller ohne
dieses Zeug als in frischem Install-Zustand. Unfassbar!

Dieser Beitrag wurde von Elfenfee2109-c bearbeitet: 05. November 2021 - 20:29

0

#12 Mitglied ist offline   redjack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 284
  • Beigetreten: 29. Oktober 09
  • Reputation: 51

geschrieben 06. November 2021 - 13:27

Beitrag anzeigenZitat (Elfenfee2109-c: 05. November 2021 - 20:25)


Derzeit ist er gut 10 Mal schneller ohne
dieses Zeug als in frischem Install-Zustand. Unfassbar!



Hallo,

für die Aussage hast Du bestimmt belastbare Zahlen.

CU
redjack
2

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0