WinFuture-Forum.de: Spotify streikt mit Adblock - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Spotify streikt mit Adblock Blockliste falsch konfiguriert?


#1 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 6

geschrieben 15. August 2021 - 12:01

Servus!

Ich hab jetzt schon etwas länger nach einer Lösung gesucht und bin mittlerweile ratlos. Um mir den Einsatz von Ad-Blockern im Browser weitgehend zu sparen und auch andere Geräte im heimischen Netzwerk profitieren zu lassen, hab ich direkt in der FritzBox eine Filterliste hinterlegt. Da ich Spotify nutze um Podcasts zu hören, stehe ich nun vor der Herausforderung, daß mit hinterlegter Liste selbiges nichts abspielen will, bzw. manchmalabspielt, aber man hört nichts. Einer der Einträge in der Liste scheint da also zu stören. Über das Smartphone mit der Spotify-App und mit diversen Podcatchern (in meinem Fall Podcast Guru) genau das Gleiche. Funktioniert da auch nur im Mobilnetz.
Jemand ne Idee, welcher der Einträge da rausgenommen werden muss, bzw. welche Einträge ich als Whitelist hinterlegen sollte?

Angehängte Datei(en)


0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 923
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 182
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 15. August 2021 - 22:28

Ich lasse bei mir meinen Traffic über einen Pihole Filtern, das ist ganz praktisch wenn man mal sehen möchte auf welche Domains denn noch so zugegriffen wird, auch ohne alles mögliche wegblocken zu lassen. Ich habe auch mal einen Podcast über meinen Spotify Account gestartet um mir das mal anzuschauen.
Neben spotify.com wird auch auf spotifycdn.com, scdn.co, onetrust.com und podigee.com zugegriffen. Und letztere Domain findest du auch in deiner Filterliste habe ich gesehen. Lösche doch mal podigee.com und teste noch mal. Könnte vielleicht die Lösung sein.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Screenshot 2021-08-15 232741.png

... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 6

geschrieben 16. August 2021 - 08:10

Ja, hat geholfen. Ich hab die beiden Podigee-Einträge rausgenommen und podlove.com. Welcher der 3 jetzt ausschlaggebend war, weiß ich nicht, aber die 3 schienen mir jetzt vom Namen her sinnvoll.
0

#4 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 923
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 182
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 16. August 2021 - 21:58

Sehr cool, schön zu hören, dass das die Lösung war.
Podigee von der Filterliste zu streichen ist sicher nicht sonderlich dramatisch, das ist ja keine typische Werbeschleuder deren Content man nicht sehen möchte.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0