WinFuture-Forum.de: Handys / Smartphones "generalüberholt" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Handys / Smartphones "generalüberholt"


#1 Mitglied ist offline   hjhkl43 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 162
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Osnabrück
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, BoogieWoogie u.Dixieland

geschrieben 22. Juni 2021 - 17:36

Tach allerseits,

sowohl bei Amazon als auch bei ebay findet man zunehmend Geräte mit o.a. "Siegel".
Darüber rege ich mich auf, weil das m.E. Verarschung ist.

Außer Staubwischen, Kratzer entschärfen und ggfs. Schrauben nachziehen kann doch kaum etwas gemacht werden.
Wenn es ganz hoch kommt, ist noch der Akku ausgetauscht, was aber wohl selten sein dürfte.

Sehe ich das zu negativ ?
Gruß, Achim

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 22. Juni 2021 - 17:42

Zitat

Sehe ich das zu negativ ?

MMn nicht - ich sehe es ähnlich. :)
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB

#3 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.101
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 225
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 22. Juni 2021 - 21:47

Es gibt ja Shops, die sich auf sowas spezialisiert haben, wie zB rebuy. Und ich finde das super, dass es sowas gibt. Man darf halt auch mal die Augen aufmachen beim Kauf, und grade auf Markplätzen wie ebay und amazon wird so viel Beschiss gemacht, da darf man gerne doppelt aufmerksam sein. Und selbst wenn die gelieferte Ware dann doch nicht so ist wie erwartet gibt's beim Online Kauf ja Rückgaberecht.

Wenn ich mir alle paar Jahre mal einen "neuen" Laptop kaufe, greife ich auch gerne zu refurbished Geräten aus der Business Sparte, weil mir die einfach besser zusagen wie neue Consumer Geräte.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)

#4 Mitglied ist offline   hjhkl43 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 162
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Osnabrück
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, BoogieWoogie u.Dixieland

geschrieben 23. Juni 2021 - 08:11

Ist auch gut, daß die Interessen unterschiedlich sind !
Ich kaufe nie gebrauchte Ware, was auch immer.
Gruß, Achim

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.053
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 389
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. Juni 2021 - 11:34

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 22. Juni 2021 - 21:47)

Wenn ich mir alle paar Jahre mal einen "neuen" Laptop kaufe, greife ich auch gerne zu refurbished Geräten aus der Business Sparte, weil mir die einfach besser zusagen wie neue Consumer Geräte.



Beitrag anzeigenZitat (august_burg: 23. Juni 2021 - 08:11)

Ich kaufe nie gebrauchte Ware, was auch immer.

Wozu dann die Diskussion, wenn Du davon gar nicht betroffen bist?
Ich schaue immer zuerst auf dem Gebrauchtsektor oder Rückläufer.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand

#6 Mitglied ist offline   hjhkl43 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 162
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Osnabrück
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, BoogieWoogie u.Dixieland

geschrieben 23. Juni 2021 - 12:55

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 23. Juni 2021 - 11:34)


Wozu dann die Diskussion, wenn Du davon gar nicht betroffen bist?


Wie oben gesagt, ärgere ich mich darüber, wie Käufer auf den Arm genommen werden !
Gruß, Achim

#7 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.101
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 225
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 23. Juni 2021 - 20:22

Also solange es eindeutig beschrieben wird, dass es sich um gebrauchte oder wiederaufbereitete Ware handelt, sehe ich da absolut kein Problem.
Wenn du Gebrauchtware für dich prinzipiell ausschließt, musst du dann natürlich für dich deine Schlüsse ziehen und entweder in anderen Shops schauen oder, falls möglich, die Filterkriterien so anpassen dass du die Gebrauchtware nicht angezeigt bekommst.

Ich kaufe generell nicht mehr so viel bei ebay und amazon, sondern suche mir mittlerweile gezielt meine Shops raus wo ich denke, dass er mein Geld bekommen sollte. Bei Neuware lieber Saturn/MM oder Expert, oder auch mal Alternate, Cyberport, Notebooksbilliger. Da weiss man auch dass die Händler in 2 Jahren noch da sein werden wenn's mal zu ner Reklamation kommt.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)

#8 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.879
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 458
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. Juni 2021 - 20:35

Wer wird denn auf den Arm genommen? Generalüberholt ist eine allgemeine Überprüfung auf Funktionstüchtigkeit mit Reparatur, falls nötig. Das ist doch nichts Spezielles mit Wunder versprechen.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.053
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 389
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. Juni 2021 - 20:39

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 23. Juni 2021 - 20:35)

Wer wird denn auf den Arm genommen?


Doch, sieht man oft.

Der Unterschied besteht zwischen "Generalüberholt" oder vom "Hersteller Generalüberholt".
Wer zu blöde ist Texte zu verstehen, wird halt verarscht, wie bei so vielem im Leben. :wink:

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 23. Juni 2021 - 21:36

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand

#10 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.879
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 458
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. Juni 2021 - 20:45

Na wenn es auch noch dazu steht, ob es einfach nur generalüberholt ist oder vom Hersteller oder einer Vertragswerkstatt oder was auch immer, dann ist es doch noch weniger auf den Arm genommen. Und das ein Smartphone etwas weniger reparaturbedürftige oder auszutauschende mechanische Verschleißteile hat als ein Verbrennungsmotor, ist jetzt auch keine besonders große Überraschung.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0