WinFuture-Forum.de: Festplatten-Formatierung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Festplatten-Formatierung


#1 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 82
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 11. Januar 2021 - 11:44

Tach allerseits,

wodurch unterscheiden sich "Formatierung" u. "Schnellformatierung" (Rechtsklick auf Platte), wobei ich nicht die Geschwindigkeit meine?

Da die "Formatierung" wesentlich langsamer vonstatten geht, nehme ich an, daß diese gründlicher bzw. tiefergehender ist.
Gruß, Achim
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.839
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 501
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 11. Januar 2021 - 12:18

Eventuell bringt Wikipedia Licht ins Dunkel: https://de.wikipedia...ki/Formatierung
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#3 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 82
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 11. Januar 2021 - 12:31

Alles klar, besten Dank !
Gruß, Achim
0

#4 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 585
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 37
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Sport, Lesen, Computer, Sprachen, Weltraum, Reisen, Geologie

geschrieben 11. Januar 2021 - 16:02

Schnellformatierung sind die Daten nicht wirklich gelöscht, sondern nur der Index. Mit einer einfachen Software kann man die Daten wieder herstellen.

Bei einer "normalen" Formatierung wird alles überschrieben und die Daten die davor drauf waren, dürften für immer weg sein.
0

#5 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 82
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 11. Januar 2021 - 16:05

So habe ich es gemacht, die Platte wurde verkauft ! ;D
Gruß, Achim
0

#6 Mitglied ist offline   Abrakadabra 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 20. März 20
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Köln-Bonn

geschrieben 12. Januar 2021 - 07:44

DBAN -> "...Meister Proper putzt schnell so restlos sauber, dass man sich drin spiegeln kann“

Dieser Beitrag wurde von Abrakadabra bearbeitet: 12. Januar 2021 - 07:59

Viele der weltgrößten Genies sind tot. Archimedes, Max Plank, Da Vinci sind gestorben, Einstein ist gestorben und so richtig fit fühle ich mich auch nicht mehr.
0

#7 Mitglied ist offline   august_burg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 82
  • Beigetreten: 09. März 20
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:eine der ältesten Städte Deutschlands
  • Interessen:Wirtschaft, Sport, PC, Dixieland

geschrieben 12. Januar 2021 - 09:00

Kenne ich, dauert bloß etwas lange ! :rolleyes:
Gruß, Achim
0

#8 Mitglied ist online   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.889
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 561
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. Januar 2021 - 13:51

Beitrag anzeigenZitat (august_burg: 12. Januar 2021 - 09:00)

dauert bloß etwas lange ! :rolleyes:

Und ist völlig unnötig.
0

#9 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 722
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 125
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 12. Januar 2021 - 21:05

Beitrag anzeigenZitat (august_burg: 12. Januar 2021 - 09:00)

Kenne ich, dauert bloß etwas lange ! :rolleyes:



Wenn der neue Besitzer vielleicht coole Wiederherstellungstools drauf ansetzt und wer weiss welche Daten von dir rekonstruieren kann und in den Zugriff bekommt, wäre es mir egal ob das sichere Löschen der HDD 1 Std oder 1 Tag dauern würde. ;-)

Dieser Beitrag wurde von Stef4n bearbeitet: 13. Januar 2021 - 22:32

... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#10 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.885
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 12. Januar 2021 - 21:18

Wenn die Daten auf einer von mir zu verkaufenden Festplatte so wichtig sind dass ich auf gar keinen Fall möchte dass irgendjemand auch nur ein Byte wieder auslesen kann, dann zerstöre ich die Platte unwiderruflich und verkaufe die nicht. Deswegen reicht im Normalfall wohl doch eher das normale formatieren.
around the world
3

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.548
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.381
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 12. Januar 2021 - 21:38

Das normale Formatieren löscht nur die Daten innerhalb der Partition. Für den Verkauf würde ich die Platte (nur HDD) mittels diskpart -> clean all löschen. Dann wird wirklich jeder Sektor überschrieben.

Bei SSDs muss man allerdings hier das Tool des Herstellers verwenden, damit der Controller wirklich jede Zelle löscht.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#12 Mitglied ist offline   Abrakadabra 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 20. März 20
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Köln-Bonn

geschrieben 13. Januar 2021 - 08:07

noch ein Satz zu DBAN, http:\\www.dban.org/, DBAN ist schneller als man "Sch" sagen kann und so gründlich, dass sich die NSA blutige Finger holt. Sorry, aber alles andere ist Spekulation [attachment=52807:DBAN.jpg]

Dieser Beitrag wurde von Abrakadabra bearbeitet: 13. Januar 2021 - 08:10

Viele der weltgrößten Genies sind tot. Archimedes, Max Plank, Da Vinci sind gestorben, Einstein ist gestorben und so richtig fit fühle ich mich auch nicht mehr.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0