WinFuture-Forum.de: Powershell-Problem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Powershell-Problem Ausgabe formatieren bei Umleitung in txt-Datei


#1 Mitglied ist offline   sferres 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 19. Oktober 18
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Oktober 2020 - 08:10

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem und hoffe auf Eure fachkundige Hilfe:

Ich habe das Problem, dass bei der Umleitung der Ausgabe aus einem Powershellskript in eine txt-Datei die einzelnen Ergebnisse (werden untereinander in der txt-Datei aufgeführt) in Hochkommata stehen. Diese kann ich für die weitere Bearbeitung der txt-Datei nicht gebrauchen.

Wie werde ich die Dinger los, ohne das ich die Datei von Hand bearbeiten muss?

Bsp:
Ich frage das AD nach allen PCs ab und leite die gefundenen Rechnernamen in eine txt-Datei um. Das Ergebnis der txt-Datei ist dann:

"PC1"
"PC2"
"PC3"


Das Ergebnis soll aber das folgende sein:

PC1
PC2
PC3


Habt ihr vielleicht einen Lösungsansatz für mich?

Vielen Dank!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 674
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 113
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 30. Oktober 2020 - 22:50

Hallo,

lass uns doch mal an deinem Code teilhaben, der deine Ausgabe macht, dann können wir dir vielleicht auch eine Hilfe geben.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.421
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 332

geschrieben 31. Oktober 2020 - 07:45

Es sollte relativ einfach sein und zwar wenn du im Script die Ausgabe erstmal filterst bevor du sie in die Datei schreibst.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0