WinFuture-Forum.de: 1 Computer Anschluss und 2 Bildschirme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

1 Computer Anschluss und 2 Bildschirme


#1 Mitglied ist offline   Max8989 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 09. August 20
  • Reputation: 0

geschrieben 09. August 2020 - 15:32

Hey!

Ich würde gerne wissen, ob es möglich wäre, dass man quasi 1 Kabel am PC ansteckt welches sich dann aufteilt und auf 2 Monitore das gleiche Bild Teilt. Sprich ich sitze in meinem Zimmer mit dem PC und einem Monitor, das andere Kabel geht dann zu einem anderen Monitor.. Habt ihr da ideen? Es geht nur darum, dass ich den Desktop zweimal sehen kann. Würde man dann am Computer sehen, dass 1 Anschluss für 2 Bildschirme aktiv ist? Theorethisch sieth man ja nur, dass ein Kabel angesteckt ist oder?

Ich hoffe irgendwer kann mir helfen.

Danke schon mal!!!!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   TO_Webmaster 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.197
  • Beigetreten: 27. März 02
  • Reputation: 79
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. August 2020 - 16:47

Wenn der PC 2 Ausgänge hat, wäre die einfachste Lösung, an beide Ausgänge zu gehen und das Bild klonen zu lassen. Dann siehst du am Rechner, dass 2 Bildschirme angeschlossen sind.

Alternativ gibt es z.B. HDMI-Splitter. Das sieht dann am PC wie ein Bildschirm aus. Ich weiß leider nicht, ob dann der Name des Splitters oder eines der Bildschirme angezeigt wird, habe das bisher nur einmal genutzt.

MfG TO_Webmaster
The old reverend Henry Ward Beecher
called a hen the most elegant creature.
The hen pleased for that,
laid an egg in his hat.
And so did the hen reward Beecher.
1

#3 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 72
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 27. September 2020 - 20:11

Geht auch mit einem USB Adapter z.B. von Manhattan. Die Dinger sind ganz gut und wenn es USB 3 ist, dann ist es fast Verzögerungsfrei.

Kosten zwischen 10 und 100€ - Mittelklasse würde denke ich langen.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0