WinFuture-Forum.de: Anwendungen extrem langsam - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Anwendungen extrem langsam

#16 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. Juli 2020 - 14:28

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 22. Juli 2020 - 14:18)

Besteht.


Bin mir nicht völlig sicher, ob das die richtigen sind, denn ich glaube es gab noch eine aktuellere... muss ich noch suchen, kann aber keinen fund garantieren... jedenfalls die erstmal:

https://winfuture.de/news,78826.html
https://winfuture.de/news,79892.html
https://www.backblaz...sk-drives-last/
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. Juli 2020 - 16:15

PS:

Hard Drive Stats Q1 2020
https://www.backblaz...-stats-q1-2020/

Auch da sieht Seagate nicht so gut aus, und persönlich habe ich auch schlechte Erfahrungen mit Seagate gemacht.
Man muss aber sagen, es sind nur Statistiken und das heißt ja nicht, dass alle Platten so schlecht sind.

Bei SMR-Platten spielt der Hersteller beispielsweise keine Rolle - die sind alle richtig mies, wenn sie voll sind.

Hier ist dazu mal eine Liste von WD, wenn man wissen möchte, ob man sowas erwischt hat - die meisten anderen Hersteller geben das ja nicht so gerne zu:

https://hddscan.com/...hdd-wd-smr.html

Gruß,
crashed
1

#18 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Juli 2020 - 14:36

Hallo.

Wer gerne sehen möchte, wie eine billigste WD-Platte durch umkippen stirbt (ist das eigentlich von der Zensur-Ulla erlaubt, oder gilt das schon als gewaltverherrlichend? Also es ist nicht so, dass ich alle billigen Platten hasse, aber... ) der werfe bitte mal einen Blick auf dieses Youtube-Video:

https://www.youtube....h?v=MU6TZxwyg0w
(Clicking hard drive disassembly. How to and what to expect. 500GIG Western Digital USB storage.)

Wer es eilig hat, hier das wesentliche:
https://youtu.be/MU6TZxwyg0w?t=40

und wie die obere Platter nach einem Headcrash aussieht:
https://youtu.be/MU6TZxwyg0w?t=224

Und für alle, die sich für HDD-Technik interessieren, ein geiles Video einer Organtransplantation:
https://www.youtube....h?v=J9P4UadRdNA
(Data Recovery: Hard Drive Platter Swap in Our Lab!)

Gruß,
crashed
0

#19 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.104
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 210

geschrieben 24. Juli 2020 - 21:59

Rein vom Namen her könnte die Platte wirklich schon 7 Jahre alt sein. 001 (damals) und 008 ist "heute" .
Ich habe auch eine Seagate 001 im Rechner , und die ist auch schon so betagt.

Wäre interessant, wo die Platte gekauft wurde.
0

#20 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Juli 2020 - 16:45

Ja, sorry, ich hatte die verwechselt. Hab nur auf den ersten Teil der Typnummer - und auf die Laufzeit des Motors - geachtet. Irgendwie ging ich davon aus, es kann ja nur eine 008-er Barracuda sein, weil wegen Laufzeit unter 6 Monaten. Mein Fehler.

Die 001er wurde laut Geizhals-Datenbank 2011 gelaunched und war vermutlich so bis 2017 auf dem Markt - somit kann die tatsächlich schon alt sein - Garantie hat die jedenfalls garantiert keine mehr :)
0

#21 Mitglied ist offline   Ahnungsloser01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 21. Juli 20
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Juli 2020 - 09:27

Vielen Dank nochmal für die Hilfe.
Werde mich dann jetzt mal auf die Suche nach einer neue SDD machen und dann bestimmt einen neuen Beitrag mit meinen Fragen zum klonen aufmachen ;)

Wie alt die HDD genau ist kann ich nicht sagen. Habe den Rechner als Paket im Dezember 2016 gekauft.

0

#22 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Juli 2020 - 12:20

Das "Paket" macht (meiner Meinung nach) keinen sehr schlechten Eindruck, mal abgesehen von der alten und billigen Festplatte - es fehlt aber die Angabe von Board/Chipsatz für einen Gesamteindruck, sowie der genauen Typenbezeichnung der einzelnen Komponenten.

Eine Trennung von Betriebssystem (SSD) und Daten (HDD) ist jedenfalls sehr empfehlenswert und vorbildlich.
0

#23 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.844
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 328
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Juli 2020 - 12:29

Beitrag anzeigenZitat (Ahnungsloser01: 27. Juli 2020 - 09:27)

[font="Arial"]Vielen Werde mich dann jetzt mal auf die Suche nach einer neue SDD machen und dann bestimmt einen neuen Beitrag mit meinen Fragen zum klonen aufmachen

Du brauchst die nicht zu "clonen".
Es reicht, alle Daten einfach von der alten Platte auf die neue zu kopieren und der neuen dann den alten LW-Buchstaben zuzuweisen.

Beitrag anzeigenZitat (crashed: 27. Juli 2020 - 12:20)

Eine Trennung von Betriebssystem (SSD) und Daten (HDD) ist jedenfalls sehr empfehlenswert und vorbildlich.

Jein. War bedingt vorbildlich gewesen, das FF-Profil/Installation auf eine langsame HDD zu packen.
Wenn es jetzt eine SSD wird, hat sich der "Fehler" aber amortisiert.

Klemm’ die HDD vorher schon mal ab und schau, ob der PC noch hochfährt.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 27. Juli 2020 - 12:30

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#24 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Juli 2020 - 13:47

@Candlebox:

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 27. Juli 2020 - 12:29)

Es reicht, alle Daten einfach von der alten Platte auf die neue zu kopieren und der neuen dann den alten LW-Buchstaben zuzuweisen.
Das Problem am kopieren sind die NTFS-Rechte.
Beim normalen kopieren werden die Rechte des Ziels übernommen (außer, da hat sich mit NT6 was geändert).
http://www.winfaq.de...p?h=tip1672.htm

Um dieses Problem zu umgehen, wäre der "Total Commander" von Christian Ghisler sehr empfehlenswert:
https://www.ghisler.com/deutsch.htm


Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 27. Juli 2020 - 12:29)

Jein. War bedingt vorbildlich gewesen, das FF-Profil/Installation auf eine langsame HDD zu packen.
Das "vorbildliche" ist - meiner Meinnung nach - die Trennung von System und Daten - worauf, ist eher sekundär.

Es gibt diverse Vor- und Nachteile, die man berücksichtigen könnte, wie
- Zeitaufwand beim Sichern
- Zeitaufwand beim Rücksichern
- Verschleiß
- Lautstärke
- Verschlüsselung
- Datenintegrität
- Geschwindigkeit
- Anschaffungskosten
- Stromverbrauch
- Platzverbrauch
- Wärmeentwicklung
- Belastbarkeit (mechanisch)
- Schwingungsanfälligkeit bei mehreren Platten im RAID
- Langzeithaltbarkeit

...nur ein paar, die mir gerade so einfallen.

Gruß,
crashed
1

#25 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.844
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 328
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Juli 2020 - 06:09

Beitrag anzeigenZitat (crashed: 27. Juli 2020 - 13:47)


Das "vorbildliche" ist - meiner Meinnung nach - die Trennung von System und Daten - worauf, ist eher sekundär.


Seh’ ich ganz genauso. Halte ich seit Jahren ganz genauso. Programme, die halt "Speed" brauchen sollte man nicht, wenn SSD und Platz vorhanden, auf eine HDD packen.

Beitrag anzeigenZitat (crashed: 27. Juli 2020 - 13:47)

Es gibt diverse Vor- und Nachteile, die man berücksichtigen könnte, wie
- Zeitaufwand beim Sichern
- Zeitaufwand beim Rücksichern

+++
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#26 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Juli 2020 - 11:44

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 28. Juli 2020 - 06:09)

Programme, die halt "Speed" brauchen sollte man nicht, wenn SSD und Platz vorhanden, auf eine HDD packen.
Programme, die "richtig Speed" brauchen (beispielsweise, durch sehr viele Dateien, Bibliotheken oder Datenbanken), kopiere ich mir auf eine RamDisk :)

Gruß,
crashed
0

#27 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.844
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 328
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Juli 2020 - 11:51

Hast gewonnen. ;D
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0