WinFuture-Forum.de: Fenstergröße Excel 2016 lässt sich nicht speichern und weitere Problem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Fenstergröße Excel 2016 lässt sich nicht speichern und weitere Problem


#1 Mitglied ist offline   einfachich 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 19. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Juli 2020 - 11:15

Moin Moin,

folgendes Problem. Ich musste unter Windows 10 einen neuen Benutzer einrichten. Sowiet so gut, aber nun habe ich folgende Probleme:

1. Fenstergröße lässt sich nicht fixieren, so dass das Fenster immer mit einer genauen Größe gestartet wird, sondern immer mit diesen kleinen Ausschnitt. Dabei soll das Fenster auf der rechten Hälfte genau die Hälfte einnehmen!
2. Wenn ich mehrere Mappen öffne, war ich unter Excel 2013 es gewohnt, dass die Mappen übereinander lagen und man in der Taskleiste die richtige Mappe auswählen musste. Mit Office 2016 aber wird weil ich zwei Monitore besitze anstatt alle Mappen auf dem rechten Monitor die erste Mappe auf dem rchten Monitor und jede weiter Mappe auf den linken Monitor geöffnet. Wie kann man dieses Verhalten abstellen?

Gerade für das erste Problem habe ich das Internet durchforstet, aber nichts passendes gefunden. Was mich wundert ist eben auch, dass unter dem alten Nutzer dieses Problem nicht bestand.
Für Hilfe und Tipps wäre ich dankbar.

Grüße Marcus

Angehängtes Bild: Fenstergröße.jpg
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0