WinFuture-Forum.de: Gastkonto - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Gastkonto Gastkonto


#1 Mitglied ist offline   Luna-1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 03. Dezember 19
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 13. Juni 2020 - 13:36

Hallo ihr lieben Leute,

ich bin mit Win10 so unsicher und nach einigen Tagen schalte ich meinen Rechner ein und stelle ich fest, dass ein Gast Konto existiert. Ich meine das es vorher noch nicht da war. Da ich keinen Vergleich habe und mein Enkel meint, dass es nicht da sein sollte, frage ich mal so. Ist das Konto immer schon da gewesen oder hat eine Software es eingerichtet?

Im User Ordner ist kein Gast Konto. Auch im Anmeldebildschirm ist nur der Obermann mit allen Rechten und mein Nutzerkonto mit wenig rechten. So wurde es eingerichtet, dass ich den Nutzer wechseln muss, um Einstellungen als Admin vorzunehmen.

Wenn das Gastkonto neu ist, wie bekomme ich das wieder weg?

Software ist keine neue aufgespielt worden.

Als ich die Tage mal unter RTL-NOW eine Serie ansehen wollte, wollte RTL, das ich es zulasse, dass Firefox was nachlädt, um Inhalte mit DRM-Kopierschutz wiedergeben zu können.

DRM - Inhalte

Unter Plugins in FF zu dem Them: Widevine Content Decryption Module zur Verfügung gestellt von Google Inc. ist zu lesen. Es ist bei mir (deaktiviert)

Dieses Plugin ermöglicht die Wiedergabe von verschlüsselten Mediendateien, welche nach der Spezifikation für Encrypted Media Extensions erstellt wurden. Verschlüsselte Mediendateien werden meist von Websites verwendet, um das Kopieren von Medieninhalten zu verhindern. Weitere Informationen zu Encrypted Media Extensions stehen unter https://www.w3.org/TR/encrypted-media/ zur Verfügung.

Das habe ich abgelehnt und auf die Serie verzichtet.

Ist das vielleicht der Grund für das Gastkonto?

Ein schönes Wochenende wünsche ich allen hier im Forum.

Vielen Dank für eure liebe Hilfe.

Gruß Luna

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Gastkonto.JPG

Achtung! Ich bin etwas langsamer als Ihr, weil ich eine alte Frau bin.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.566
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 195
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 13. Juni 2020 - 15:18

Unwahrscheinlich. Widevine ist ein stink normales DRM Plugin, das bei allen Streamingseiten verwendet wird.

Den Public folder hat man immer, Gast hat keinen. Da ist alles tempoär wenn ich mich nicht irre.

Das Gastkonto kannst du wie folgt deaktivieren:
  • Windows + R -> lusrmgr.msc ausführen
  • Im Baum "Benutzer" öffnen
  • Rechtsklick auf "Gast" -> Eigenschaften
  • Checkbox bei "Konto ist deaktiviert" anhaken
  • Fertig (evtl. neustart)

1

#3 Mitglied ist offline   Luna-1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 03. Dezember 19
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 13. Juni 2020 - 18:39

Vielen Dank für deine Information. Habe es sofort umgesetzt und es hat geklappt.
Darf ich dennoch mal eine Frage stellen? Es geht um die Meldung: Funktionsupdate für WIN 10 - Version 2004.
Diese Meldung wird bei mir nicht angezeigt. Bei meiner Freundin schon. Wie kann ich es dann, installieren und sind mein Office und Mailprogramme danach unverändert lauffähig? Diese liegen bei uns auf Laufwerk "D" installiert? Meine Freundin will das sofort machen, aber ich habe da etwas Courage vor dem. Scheinbar doch schon zu alt für die neue Technik. :blush:
Achtung! Ich bin etwas langsamer als Ihr, weil ich eine alte Frau bin.
0

#4 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.410
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 328

geschrieben 13. Juni 2020 - 18:50

 Zitat (Luna-1: 13. Juni 2020 - 18:39)

aber ich habe da etwas Courage vor dem.

Courage = Beherztheit, Schneid, Mut, Unerschrockenheit^^

Wenn 2004 bei dir noch nicht angeboten wird dann erzwing es nicht, das kann nur zu Problemen führen.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
1

#5 Mitglied ist offline   Luna-1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 03. Dezember 19
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 13. Juni 2020 - 19:19

 Zitat (Gispelmob: 13. Juni 2020 - 18:50)


Wenn 2004 bei dir noch nicht angeboten wird dann erzwing es nicht, das kann nur zu Problemen führen.


Das sage ich auch immer, wenn es so weit ist dann ist es die richtige Zeit. Nur meine Freundin drängelt immer so. Da mag man nicht immer sofort mitziehen.

Vielen Dank an euch und ein schönes Wochenende wünscht euch

Luna.
Achtung! Ich bin etwas langsamer als Ihr, weil ich eine alte Frau bin.
0

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.804
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 703
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 13. Juni 2020 - 19:46

 Zitat (Luna-1: 13. Juni 2020 - 18:39)

Darf ich dennoch mal eine Frage stellen? Es geht um die Meldung: Funktionsupdate für WIN 10 - Version 2004.
Diese Meldung wird bei mir nicht angezeigt. Bei meiner Freundin schon.


Du kannst es erzwingen mit dem Tool von Microsoft.
Zu empfehlen ist es aber bedingt. Die Erfahrung zeigt (gerade bei den letzten großen Releases), dass Microsoft das auf gewissen Systemen noch nicht anzeigt oder wieder ausblendet wenn ggf. problematische Software oder Konfigurationen vorhanden sind. Angezeigt wird dir das dann wieder wenn die entsprechenden Fehler behoben sind.

Das besagte Tool findest du hier:
https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=691209


empfehle wenn ehr dies als diesen "Upgrade Assistent" da sich letzterer so fu**ing verhält wie Viren was die Zähigkeit angeht diesen wieder los zu werden....
0

#7 Mitglied ist offline   Luna-1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 03. Dezember 19
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 15. Juni 2020 - 08:09

Also das verstehe ich nicht so ganz,

"Microsoft das auf gewissen Systemen noch nicht anzeigt oder wieder ausblendet wenn ggf. problematische Software oder Konfigurationen vorhanden sind. Angezeigt wird dir das dann wieder wenn die entsprechenden Fehler behoben sind."

Was ist problematische Software, oder Konfiguration? Wie kann ich dieses feststellen? ;(
Achtung! Ich bin etwas langsamer als Ihr, weil ich eine alte Frau bin.
0

#8 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.410
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 328

geschrieben 15. Juni 2020 - 10:51

Problematisch in Bezug auf nicht oder nicht fehlerfrei funktionieren mit Update 2004.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#9 Mitglied ist offline   Luna-1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 03. Dezember 19
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 20. Juni 2020 - 10:41

OK! Das habe ich verstanden.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!
Achtung! Ich bin etwas langsamer als Ihr, weil ich eine alte Frau bin.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0